Allgemeine Chemie
Buchtipp
Kurzlehrbuch Chemie
G. Boeck
19.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.08.2007, 18:08   #1   Druckbare Version zeigen
Kaetzli  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 7
Frage Calciumcitratpulver (zur Nahrungsergänzung) löst sich nicht

Hallo

ich habe von Chemie keine Ahnung, daher hoffe ich daß ihr mir weiterhelfen könnt.

Und zwar esse ich keine Milchprodukte, muß u.a. wegen Cortisontherapien aber dringend Calcium zuführen.

Da ich etwas möglichst günstiges brauche, und außerdem wirklich ALLE in der Apotheke etc. erhältlichen Präparate Süßstoffe, Zucker, Farbstoffe etc. enthalten (was für mich aus verscheidenen Gründen nicht akzeptabel ist) , hab ich durch den Tip aus einem anderen Forum mir reines Calciumcitrat (Citrat, weil es ja am besten bioverfügbar sein soll) bei Omikron bestellt.

Nun löst sich dies aber überhaupt nicht in Leitungswasser auf (und ich hatte im Netz gegenteiliges gelesen). Näheres hab ich hier beschrieben (ist nicht lang, keine Angst, aber dann muß ich es nicht doppelt schreiben):

http://www.ht-mb.de/forum/showthread.php?t=1074597

Wär toll, falls ihr auf meine Fragen dort eine Antwort hättet. Vor allem, ob ich das - aufgewirbelt, bevor es sich wieder am Boden sammelt) trotzdem so einnehmen kann und das dann trotzdem vom Körper voll aufgenommen wird und verfügbar ist...

Lieben Dank im voraus,
Kätzli

Geändert von Kaetzli (26.08.2007 um 18:15 Uhr)
Kaetzli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2007, 18:14   #2   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Calciumcitratpulver (zur Nahrungsergänzung) löst sich nicht

Calciumcitrat löst sich schlecht in Wasser (0,22% bei 30 °C laut D'Ans-Lax). Macht aber nichts - schlucke es halt ungelöst runter.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2007, 18:30   #3   Druckbare Version zeigen
Kaetzli  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 7
AW: Calciumcitratpulver (zur Nahrungsergänzung) löst sich nicht

Hallo Franz!

Vielen Dank für Deine schnelle Antwort!! Also wird es auch ungelöst vom Körper gut verwertet? Nicht daß ich das sandige Zeug (kenn das sansige Gefühl ja von meinem Sikapur Kieselsäuregel ) umsonst runterkippe und es gar nicht zu meiner Calciumversorgung beiträgt.
Hatte nämlich gehofft, daß ich von einem stark gehäuften Teelöffel auch den vollen Calcumgehalt verwerten kann

Liebe Grüße
Kätzli
Kaetzli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2007, 18:33   #4   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Calciumcitratpulver (zur Nahrungsergänzung) löst sich nicht

Wenn sich ein Löffel voll Calciumcitrat nicht in einem Glas Wasser löst, hat das gar nichts zu besagen - weißt Du, wieviel Wasser sich in Deinem Körper befindet?

btw: willkommen hier!

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2007, 18:36   #5   Druckbare Version zeigen
Kaetzli  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 7
AW: Calciumcitratpulver (zur Nahrungsergänzung) löst sich nicht

ok, überzeugt!
Dachte halt nur, ob der Darm das so verarbeiten / weitergeben kann

Dankeschön!
Kaetzli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2007, 19:06   #6   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.536
AW: Calciumcitratpulver (zur Nahrungsergänzung) löst sich nicht

Auch wenn es erstmal seltsam erscheint, theoretisch kannste auch ein paar Kalk-Brocken (Calciumcarbonat) essen. Spaetestens wenn das Zeug im Magen ist, wird es sich loesen. Insofern wuerde ich mir auch beim Calciumcitrat keine Sorgen machen.
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2007, 20:10   #7   Druckbare Version zeigen
Kaetzli  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 7
AW: Calciumcitratpulver (zur Nahrungsergänzung) löst sich nicht

...ok, alles klar!

Ich danke euch, ihr habt mir wirklich (und sehr schnell noch dazu) weitergeholfen

Liebe Grüße
vom Kätzli
Kaetzli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2007, 20:17   #8   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Calciumcitratpulver (zur Nahrungsergänzung) löst sich nicht

Last not least solltst Du an die richtige Dosierung denken.
1 g Calciumcitrat-tetrahydrat (das ist die ganz richtige Bezeichnung) enthält 211 mg Calcium.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2007, 20:24   #9   Druckbare Version zeigen
Kaetzli  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 7
AW: Calciumcitratpulver (zur Nahrungsergänzung) löst sich nicht

Ok!
Ich brauche ca. 1200 mg, also ca. 6 g von dem Pulver.
Reicht es, das mit Teelöffeln so pi mal Daumen abzumessen, am besten als gestrichene oder gehäufte TL?
Ist es richtig, daß ich dann ca. 3 gestrichene Teelöffel bräuchte?

Oder gibt es eine zuverlässigere und bessere Meßmethode? Meßlöffel oder so? Wobei die ka keine Rücksicht auf die Schwere nehmen - mein Mg-Citrat ist z.B. nur ca- halb so voll wie die Ca-Citratflasche, obwohl es beides 500g sind...

Danke nochmals und viele Grüße
Kätzli
Kaetzli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2007, 20:31   #10   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Calciumcitratpulver (zur Nahrungsergänzung) löst sich nicht

Hiernach http://www.calciumcitrat.de/pdf/PR/cacitrat.pdf hat Calciumcitrat eine Schüttdichte von ca. 0,5 g/ml.
6 g haben also ein Volumen von ca. 12 ml.
Da wäre wohl ein Messlöffel das Richtige.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2007, 20:37   #11   Druckbare Version zeigen
Kaetzli  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 7
AW: Calciumcitratpulver (zur Nahrungsergänzung) löst sich nicht

Super, danke (Daß es www.calciumcitrat.de gibt, ist ja lustig )

Hm, ich hab hier so einen Mini-Plastikmeßbecher rumliegen aus der Klinik (da füllen die immer medis in Saftform rein), wenn ich den bis zur 12ml Markierung fülle, ist das dann korrekt?
Wäre mir eigentlich auch lieber, als nur mit dem Teelöffel rumzuhantieren.

Wo bekommt man ansonsten Meßlöffel - die von Omikron, (da gibt es auch Becherchen) sind ok, oder? Denn Meßlöffel, -becher etc. sind vermutlich auch alle genormt und daher ist es egal, was man davon nimmt...? *schäm für doofe fragen*

Super, jetzt müßte ich das Ganze (wieviel ml, um auf ca. 600mg zu kommen) nur noch für das Mg-(hydrogen)-citrat wissen, dann bin ich glücklich. Suche mal nach der Schüttdichte im Netz... auf 1g sollen 85mg Mg sein, also bräuchte ich ca. 7g von dem Pulver.

Geändert von Kaetzli (26.08.2007 um 20:59 Uhr)
Kaetzli ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 26.08.2007, 21:47   #12   Druckbare Version zeigen
Kaetzli  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 7
AW: Calciumcitratpulver (zur Nahrungsergänzung) löst sich nicht

Leider find ich im Netz nicht so recht etwas. Kann es sein, daß 7g ca. 8ml entspricht?

Leider steht bei meiner Beugsquelle auch nichts darüber:

http://www.omikron-online.de/cgi-bin/cosmoshop/lshop.cgi?action=showdetail&wkid=1201&ls=d&nc=1188157568-1205&rubnum=&artnum=100356-500&file=&gesamt_zeilen=0Tsuche--magnesiumcitrat
Kaetzli ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
warum löst sich AgI nicht in NH3? sarah2409 Allgemeine Chemie 3 04.02.2012 19:45
Sorbinsäure löst sich nicht in wasser Multi4 Allgemeine Chemie 4 27.09.2010 19:34
EDTA (Dinatriumsalz) löst sich nicht Distiller Analytik: Quali. und Quant. Analyse 23 22.05.2006 18:18
Warum löst sich Öl nicht im Wasser? Mischka Allgemeine Chemie 8 29.06.2005 22:29
was löst sich in benzin bzw. löst sich nicht im wasser? expredator Organische Chemie 10 25.04.2005 09:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:06 Uhr.



Anzeige