Allgemeine Chemie
Buchtipp
Grundkurs Chemie I
A. Arni
29.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.08.2007, 13:21   #1   Druckbare Version zeigen
tini07 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 59
Gehaltsangaben

Hey,

ich habe hier 2 Aufgaben und weiß nicht ob das Ergebnis dazu von mir richtig ist. Ich hoffe ihr könnt mir da weiter helfen?

1.Aufgabe:
Eine Natriumchloridlösung hat die Stoffmengenkonzentration c(NaCl)= 0,2 mol/L. Welche Masse NaCl wird für die Herstellung von 2,7L Lösung gebraucht? Mein Ergebnis: 31,56g NaCl


2.Aufgabe:
Es ist 1L Salzsäure mit c(HCl)= 0,1 mol/L herzustellen. Welche Masse bzw. welches Volumen einer Salsäure mit w(HCl)= 37,5% ist abzumessen? Mein Ergebnis: m(HCl)= 3,65g und V(HCl)= 375 mL



lg tini07
tini07 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2007, 13:31   #2   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Gehaltsangaben

Bitte mit Rechenweg..
  Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2007, 13:59   #3   Druckbare Version zeigen
tini07 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 59
AW: Gehaltsangaben

also bei der 1.Aufgabe ist der Rechenweg folgendermaßen:
Ich rechne zuerst die Stoffmenge an NaCl aus über n=c*V dann erhalte ich 0,54 mol und dann kann ich die Msse an NaCl ausrechnen über m= n*M = 31,56 g NaCl



Bei der 2.Aufgabe hab ich so gerechnet: Als erstes wieder die Stoffmenge an HCl das sind 0,1 mol und dann die Masse an HCl m= n*M = 0,1 * 36,4606 g/mol = 3,65g HCl / 0,375 = 9,73g NaCl und das Volumen dann über den Dreisatz mit 1L sind 100% und 37,5 % sind 375 mL.
tini07 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 26.08.2007, 19:40   #4   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.539
AW: Gehaltsangaben

Die erste Aufgabe stimmt, die zweite nicht.
Zitat:
Es ist 1L Salzsäure mit c(HCl)= 0,1 mol/L herzustellen. Welche Masse bzw. welches Volumen einer Salsäure mit w(HCl)= 37,5% ist abzumessen?
Da die Dichte nicht angegeben ist, rechnen wir mal (auch wenn es nicht ganz korrekt ist) mit einer Dichte von 1.

37.5% HCl bedeutet, dass Du 37.5 g in 100 g bzw. 100 ml hast,
das sind 375 g in 1000 ml.
HCl hat eine Molmasse von 36.56 g/mol:
x mol = 375 g
1 mol = 36.5 g

-> x mol = 375 g / 36.5 g * 1 mol = 10.3 mol.

Diese 10.3 mol sind in 1000 ml enthalten, also ist die Konzentration 10.3 mol/l. Wenn Du 10 mol/l auf 0.1 mol/l verduennen willst, musst Du um den Faktor 100 verduennen.
Also z.B. 10 ml auf 1000 ml auffuellen.
Wenn wir auch hier die Dichte mit 1 annimmst, waeren das 10 g der Salzsaeure, die Du auf 1000 ml auffuellen musst.

Gruss,
Zara
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gehaltsangaben Gerrard Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 11 28.07.2012 09:58
konzentrations- und gehaltsangaben laylah Medizin & Pharmazie 2 12.12.2010 22:25
Gehaltsangaben von Lösungen Makoto_22 Allgemeine Chemie 3 07.06.2010 19:34
Gehaltsangaben bei Lösungen webbi Allgemeine Chemie 4 05.06.2009 21:19
Gehaltsangaben berechnen tini07 Allgemeine Chemie 8 26.08.2007 15:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:20 Uhr.



Anzeige