Allgemeine Chemie
Buchtipp
Grundlagen der allgemeinen und anorganischen Chemie
A. Hädener, H. Kaufmann
22,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.08.2007, 13:46   #1   Druckbare Version zeigen
THN Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 129
Warum ausgerechnet Tc und Pm instabil?

Hallo,

warum sind eigentlich gerade Technetium und Promethium die einzigen Elemente vor Polonium, welche keine stabilen Isotope haben?

Es gibt ja von Glenn Seaborg diese Theorie der "Insel der Stabilität", die auch erklärt, warum Ununquadium die eigentlich extrem lange Halbwertzeit von 21 Sekunden aufweist, wohingegen die benachbarten Elemente sehr kurzlebig sind.

Gibt es auch eine Art "Insel der Instabilität", die für Tc und Pm greifen würde?

LG Thomas
THN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2007, 22:42   #2   Druckbare Version zeigen
Kohlenstoffkarbid Männlich
Mitglied
Beiträge: 279
AW: Warum ausgerechnet Tc und Pm instabil?

Hallo,
die Eigenschaft der Stabilität ist nicht etwa die Folge einer "Insel", sondern gegebener Struktureigenschaften. Es verhält sich mit den Atomkernen wie mit den chemischen Verbindungen, man kann grobe Regeln aufstellen (solch eine könnte sein: Halogenide sind meist wasserlöslich), die für viele gelten, aber es gibt immer mal Ausnahmen (CaF ist nicht wasserlöslich). Eine solche grobe Regel ist die, auf der das mit der Insel der Stabilität basiert. Wie stabil ein Kern aber wirklich ist, hängt aber von seinen individuellen Eigenschaften (Konfiguration bzw. Anordnung der Bestandteile im Kern) ab. Pm und Tc sind nun mal unter gegebenen Umständen instabil, weil sie so gebaut sind, wie sie sind (Leider ist bislang zum inneren Aufbau der Atomkerne nur wenig bekannt bzw. veröffentlicht worden, so dass man (zumindest als Normalsterblicher) keine tiefgründigen Infos außer der sog. Schalentheorie bekommt).
Gruß
CC
__________________
CC ist isotyp mit KBN
Kohlenstoffkarbid ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Warum ausgerechnet Lactose? rswg Biologie & Biochemie 0 26.10.2011 23:05
Formaldehydhydrat: 2 OH Gruppen, warum nicht instabil? DarthNihilus Organische Chemie 1 30.03.2009 20:01
Warum ist die Bindung im Chlormolekül instabil? miraxx Anorganische Chemie 3 15.10.2008 12:31
Warum sind Halbacetale instabil? Adam Hasheesh Organische Chemie 7 30.12.2004 14:15
Warum sind schwere Kerne so instabil? ehemaliges Mitglied Anorganische Chemie 2 12.03.2004 19:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:22 Uhr.



Anzeige