Allgemeine Chemie
Buchtipp
Concise Encyclopedia Chemistry
H. Jakubke, H. Jeschkeit
88.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.08.2007, 15:19   #1   Druckbare Version zeigen
pirru weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 462
Reaktionsgleichung (elementares Eisen)

Heey,


aufgabe: Bei der reaktion von Eisen-III-oxid und Kohlenstoff entsteht neben elementarem Eisen (?!) noch kohelnstoffmonoxid.

ich hab schonmal angefangen:

Fe2O3 + C --> (elementares eisen ?!) + CO


jetzt muss ich ja noch ausgleichen, aber vorher muss ich wissen, wie die formel von elementarem Eisen ist ...
hab gegoogelt und hier gesucht, aber nichts gefunden :/

Danke!

Lg, pirru
pirru ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2007, 15:29   #2   Druckbare Version zeigen
pirru weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 462
AW: Reaktionsgleichung (elementares Eisen)

ich hab gleich noch eine frage:

aufgabe lautet:
bei der verbrennung (reaktion mit sauerstoff) von Trinkalkohol (C2H5OH) entstehen Kohlenstoffdioxid und Wasser. Erstelle die Reaktionsgleichung für diese Reaktion.

Hab ich shcon gemacht - wollte nur wissen, ob ich dies richtig gemacht habe- also:

C2H5OH + O --> CO2 + H2O

und nun ausgeglichen:

C2H5OH + 2O --> CO2 + 3H2O
pirru ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2007, 15:34   #3   Druckbare Version zeigen
Morl99 Männlich
Mitglied
Beiträge: 38
AW: Reaktionsgleichung (elementares Eisen)

Elementares Eisen. Wir betrachten das Wortkonstrukt. Weißt du was ein Element ist? Solltest du dir mal anschauen, dann weißt du sicher auch das Formelzeichen (Tipp: du hast es schon benutzt).


Das Ausgleichen selber sollte dann kein Problem sein.


Zu deiner 2. Frage. In einer ausgeglichenenen Formel, ist die Summe jedes einzelnen Elements auf beiden Seiten gleich. Also gleichviele Cs und gleich viele Os und gleich viele Hs. Überprüfe das nochmal!

Morl99

PS: Noch ein Tipp, Sauerstoff tritt unter normalen Umständen nicht einatomig auf. Es ist immer {O_2}. Dies liegt einfach an der Reaktionsfreudigkeit des Sauerstoffs. Ist auch nicht so wichtig das du das nun verstehst, du solltest es nur beachten. Also selbst wenn du nur ein Sauerstoffatom brauchst, schreibt man im Allgemeinen {1/2 O_2}


PPS: man gebe mir einen Tipp, wie man einen Bruch schreibt, \fraction im tex envoirnment klappt nicht

Geändert von Morl99 (18.08.2007 um 15:41 Uhr)
Morl99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2007, 15:36   #4   Druckbare Version zeigen
pirru weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 462
AW: Reaktionsgleichung (elementares Eisen)

Fe2

ööhm oki danke dann überprüf ich das nochmal - hab ich mich wohl verrechnet!

Lg,pirru
pirru ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 18.08.2007, 15:38   #5   Druckbare Version zeigen
Morl99 Männlich
Mitglied
Beiträge: 38
AW: Reaktionsgleichung (elementares Eisen)

Nicht ganz, das Element ist immer ein Atom, also nur Fe.

Morl99
Morl99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2007, 15:39   #6   Druckbare Version zeigen
pirru weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 462
AW: Reaktionsgleichung (elementares Eisen)

C2H5OH + 4O --> CO2 + 3H2O

stimmts ?!
pirru ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2007, 15:40   #7   Druckbare Version zeigen
pirru weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 462
AW: Reaktionsgleichung (elementares Eisen)

achsooo ja stimmt - sorry stand voll aufm schlauch ..
pirru ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2007, 15:41   #8   Druckbare Version zeigen
Morl99 Männlich
Mitglied
Beiträge: 38
AW: Reaktionsgleichung (elementares Eisen)

Nein....
Überprüfe alle Atome nicht nur die Os

Morl99

edit: du kannst auch die Eisengleichung zum überprüfen hier reinstellen wenn du magst
edit2: steht das GK11 dafür, das du in der 11. Klasse bist? Dann solltest du allerdings doch verstehen warum Sauerstoff einatomig (fast) nicht auftritt.
Morl99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2007, 15:43   #9   Druckbare Version zeigen
pirru weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 462
AW: Reaktionsgleichung (elementares Eisen)

also geht das dann so:

Fe2o3 + C --> Fe + CO

und ausgeglichen dann so:

Fe2o3 + 3C --> 2Fe + 3CO


richtig ?!
pirru ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2007, 15:47   #10   Druckbare Version zeigen
pirru weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 462
AW: Reaktionsgleichung (elementares Eisen)

Zitat:
Zitat von Morl99 Beitrag anzeigen
Nein....
Überprüfe alle Atome nicht nur die Os

Morl99

edit: du kannst auch die Eisengleichung zum überprüfen hier reinstellen wenn du magst

hmm aber die Cs und Hs stimmen doch, oder bin ich doof?

also vorne (also vor dem reaktionspfeil) stehen 2C sowie 6H und 5O und hinten (also hinter dem reaktionspfeil) stehen ebenfalls 2C sowie 6H und 5O ...

oder !
pirru ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2007, 15:51   #11   Druckbare Version zeigen
Morl99 Männlich
Mitglied
Beiträge: 38
AW: Reaktionsgleichung (elementares Eisen)

Nö rechts steht nur ein C

Wenn eine Zahl im Index steht gilt sie nur für den direkt davor stehenden Ausdruck, im Fall von CO2 nur für das O.

Die Eisengleichung sieht gut aus. Auch wenn im Hochofen das ganze etwas ander abläuft (da wird die Energie durch die Kohleverbrennung geliefert, das Reduktionsmittel ist dann CO)

Morl99
Morl99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2007, 15:55   #12   Druckbare Version zeigen
pirru weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 462
AW: Reaktionsgleichung (elementares Eisen)

hö ?!
aber prinzipiell ist die gleichung mit dem eisen richitg oder ?!

oh ja stimmt - mit dem CO2 hab ich nicht beachtet ..
ich machs nochmal neu - einen moment bitte xD
pirru ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2007, 15:57   #13   Druckbare Version zeigen
Morl99 Männlich
Mitglied
Beiträge: 38
AW: Reaktionsgleichung (elementares Eisen)

Ja du hast sie so beantwortet wie die Frage gestellt war, ich hab nur versucht tieferführende Informationen zu vermitteln
Morl99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2007, 15:58   #14   Druckbare Version zeigen
pirru weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 462
AW: Reaktionsgleichung (elementares Eisen)

C2H5OH + 6O --> 2CO2 + 3H2O

jetzt richitg xD
pirru ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2007, 16:03   #15   Druckbare Version zeigen
Morl99 Männlich
Mitglied
Beiträge: 38
AW: Reaktionsgleichung (elementares Eisen)

Absolut

Morl99


PS: Dies gehört eigentlich ins Schwerpunktforum Stöchiometrie....
Morl99 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Eisen-III-chlorid mit Eisen > Reaktionsgleichung? 3dch Allgemeine Chemie 2 08.01.2012 18:14
Elementares Eisen und Chlorgas nicoleschauteet Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 4 14.03.2009 14:10
Wasserstoffperoxid wird mit Eisen kontaminiert: Reaktionsgleichung? Avalanche Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 6 03.07.2005 22:27
Reaktionsgleichung von Eisen(III)-Nitrat-Lösung Eins Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 11 30.06.2005 19:08
elementares eisen y-d Geowissenschaften 3 01.01.2003 22:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:39 Uhr.



Anzeige