Allgemeine Chemie
Buchtipp
Pocket Teacher Abi
M. Kuballa, J. Kranz
8,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.08.2007, 08:23   #1   Druckbare Version zeigen
Chemiefan1989  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 40
Chemie Lk 12- welche stoffe sind Ampholyte?

Hi
Ich habe Chemie Lk und unsere Hausaufgabe ist es, zu sagen, welche der folgenden Teilchen wir für Ampholyte halten und dann die korrespondierende Säure und Base anzugeben.
Ich hab zwar verstanden, was ein AMpholyt ist, jedoch nicht, wie ich unterscheiden kann, ob es einer ist und ich versteh nicht, wie ich auf die korrespondierenden Säuren und Basen kommen soll. Vielleicht kann mir das ja jemand erklären und mir vllt 1-2 Beispiele nennen. Also die Teilchen sind: H2Po4- (Dihydrogenphosphat), Co3 2- (Carbonat?) NH3 (Ammonium), Po4 3- (Phosphat), HS- (Hydrogensulfid), H3O+ (Oxoniumion), HNO3 (Salpetersäure)
Dankeschön
Chemiefan1989 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2007, 08:41   #2   Druckbare Version zeigen
baltic Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.468
AW: Chemie Lk 12- welche stoffe sind Ampholyte?

Du musst für jedes Teilchen überlegen, ob es Protonen abgeben oder aufnehmen kann. Wenn beides geht, ist es ein Ampholyt.

Beispiel: Eine Säure H2A

{H_2A + H_2O \rightleftharpoons H_3O^+ + HA^-}

Jetzt hast du das Hydrogenanion. Das kann Folgendes machen:
{HA^- + H_3O^+ \rightleftharpoons H_2O + H_2A}
oder
{HA^- + OH^- \rightleftharpoons H_2O + A^{2-}}

Im ersten Fall reagiert HA- als Base; es nimmt ein Proton auf.
Im zweiten Fall reagiert es als Säure; es gibt ein Proton ab.
HA- ist also ein Ampholyt.

HA- (die protonierte Form) wäre dann die Säure und A2- (die deprotonierte Form) wäre die Base des korrespondierenden Säure-Base-Paars.

Jetzt kannst du das ja mal auf deine Teilchen übertragen!

lg, baltic
baltic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2007, 08:53   #3   Druckbare Version zeigen
Chemiefan1989  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 40
AW: Chemie Lk 12- welche stoffe sind Ampholyte?

Das hieße z.B. bei Salpetersäure:
HNO3+H2O-> NO3 - + H3O +

NO3 - + H3O + -> HNO3 + H2O
da es jetzt kein Wasserstoff-Atom mehr hat, kann NO3 - net mit OH - reagieren, also ist Salpetersäure kein Ampholyt. Ist das so richtig?
Dankeschön schonmal
Chemiefan1989 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 16.08.2007, 09:54   #4   Druckbare Version zeigen
baltic Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.468
AW: Chemie Lk 12- welche stoffe sind Ampholyte?

Das ist richtig. Weder Salpetersäure, noch ihre korrespondierende Base, das Nitrat, sind Ampholyte, da sie nur entweder als Säure oder als Base reagieren können.

Kleiner Exkurs: Es hängt IMMER davon ab, mit welchen Reaktionspartnern man es zu tun hat. Wenn wir also sagen "Salpetersäure ist kein Ampholyt", dann meinen wir damit übliche Fälle. Es gibt aber z.B. die sog. Nitriersäure, ein Gemisch aus konz. Schwefelsäure und konz. Salpetersäure. Da ist Schwefelsäure nunmal die stärkere Säure und es kommt zu folgender Reaktion:
{H_2SO_4 + HNO_3 \rightleftharpoons HSO_4^- + H_2NO_3^+},
wobei das instabile H2NO3+ sofort Wasser abspaltet und zum Nitroniumion NO2+ wird.
Dabei hat Salpetersäure offensichtlich als Base reagiert und ein Proton aufgenommen. Wenn man also auch solch extreme Fälle miteinbezieht, wird man sehr häufig Mittel und Wege finden, einen Stoff als Ampholyten zu klassifizieren. Aber darum geht es bei deiner Aufgabe ja nicht. Deswegen kann man bei dir sagen, dass Salpetersäure kein Ampholyt ist.

Lg, baltic
baltic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2007, 14:47   #5   Druckbare Version zeigen
Chemiefan1989  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 40
AW: Chemie Lk 12- welche stoffe sind Ampholyte?

Hi superlieb von dir. Ich glaube, dass ichs verstanden hab. Vllt kannste mir nochmal helfen. Ich hab jetzt NH2 - bei Ammoniak raus, wie heißt das dann? Dihydrogennitrat? Wenn ich das bei google eingebe, zeigt der mir nix an.
Vielen Dank vom Chemiefan
Chemiefan1989 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2007, 15:31   #6   Druckbare Version zeigen
baltic Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.468
AW: Chemie Lk 12- welche stoffe sind Ampholyte?

NH2- ist das Amid-Ion.

Nach IUPAC heißt das vermutlich Dihydrogennitrid oder so...
baltic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2007, 15:43   #7   Druckbare Version zeigen
Chemiefan1989  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 40
AW: Chemie Lk 12- welche stoffe sind Ampholyte?

Nochmals danke, du bist echt meine Rettung. Allerletzte Frage, gibt es das oxoniumion eigentlich als Ampholyt? Vonner Theorie her müsstes ja eigentlich gehen, aber ich find das sieht so komisch aus, wenn da h2O+h20 rauskommt und in der anderen Gleichung H4O 2+ +H2O
So jetzt nerv ich dich auch net mehr
Liebe Grüße
vom Chemiefan
Chemiefan1989 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2007, 16:51   #8   Druckbare Version zeigen
baltic Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.468
AW: Chemie Lk 12- welche stoffe sind Ampholyte?

Die Reaktion H3O+ + OH- --> 2H2O ist alltäglich und eher bekannt als Neutralisation

Wovon du dann sprichst, ist dieses hier:
2H3O+ <=> H4O2+ + H2O
Das gibt es m.E. nicht.
Schon H3O+ ist eine sehr starke Säure und sie ist in reiner Form wegen der geforderten Elektroneutralität auch gar nicht existent. Das wäre aber Voraussetzung für eine solche Reaktion zwischen zwei Oxoniumionen. In wässriger Lösung, wo sich das Ganze abspielt, würde ein H4O2+ nicht entstehen. Vielmehr werden die H3O+-Ionen mit einer Hydrathülle umgeben, die sich in mehreren Sphären auswirkt, sodass sich die Oxoniumionen vermutlich gar nicht nahe genug kommen würden, um solcherlei Dinge zu machen...
Also selbst, wenn die Reaktion thermodynamisch möglich wäre, läge das Gleichgewicht immer ganz auf der linken Seite, schon allein wegen des immensen Wasserüberschusses.

Lg, baltic
baltic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2010, 14:09   #9   Druckbare Version zeigen
H2O-Blubb  
Mitglied
Beiträge: 1
AW: Chemie Lk 12- welche stoffe sind Ampholyte?

Hey,da scheint ja jemand das gleiche Buch zu haben =) ich muss die gleiche aufgabe lösen...eine frage habe ich noch: Um zu testen ob diese Stoffe ein Ampholyt sind, muss ich sie doch imnmer mit H20 reagieren lassen oder?
H2O-Blubb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2010, 17:49   #10   Druckbare Version zeigen
bp279 Männlich
Mitglied
Beiträge: 10
AW: Chemie Lk 12- welche stoffe sind Ampholyte?

normalerweise schon
wir hatten die aufgaben auchma vor nem viertel jahr oder so
wie kommts dass ihr jetzt erst bei den säure-base zeugs seid?
wir sind jetzt gerade bei der addition,substitution und eliminierung organischer verbindungen
bp279 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Warum sind Stoffe bei RT gasförmig? Stims Anorganische Chemie 6 20.07.2012 13:39
Welche Stoffe löst Ethylacetat? schuelerleander Allgemeine Chemie 5 07.01.2008 22:29
Warum sind einige Stoffe erngiereicher? Anthrax Organische Chemie 2 08.11.2007 16:40
Sind diese Stoffe giftig? w2 Allgemeine Chemie 10 18.10.2006 08:01
Sind diese beiden Stoffe identisch? theplaya Organische Chemie 11 25.03.2004 13:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:24 Uhr.



Anzeige