Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie. Einfach alles
P.W. Atkins, J.A. Beran
55.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.08.2007, 02:30   #1   Druckbare Version zeigen
sternenhimmel weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 8
Lachen Edelstahl vs. Titan

Hallo,

stimmt es, dass Titan gegenueber Edelstahl vorzuziehen ist,
da Titan leichter und kratzfester ist als Edelstahl?

Ich moechte mir eine neue Armbanduhr kaufen und stehe vor der Auswahl einer Titan- bzw. Edelstahlversion.

Schoenen Dank!
Laura
sternenhimmel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2007, 09:04   #2   Druckbare Version zeigen
Jens Männlich
Moderator
Beiträge: 1.071
AW: Edelstahl vs. Titan

Hallo,

bzgl. Kratzfestigkeit scheiden sich wohl die Geister.
Es scheint aber einen kleinen Vorteil für Edelstahl zu geben.
Aus Gewichtsgründen empfiehlt sich auf jeden Fall Titan.
Es sei denn, du stehst auf schwere Dinger.

Wenn also Preis und Optik stimmen, würde ich zu Titan tendieren.
__________________
Eine adäquate Terminologie ist das Fundament jedweder Kommunikation.
Jens ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2007, 09:22   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Edelstahl vs. Titan

Zitat:
Zitat von sternenhimmel Beitrag anzeigen
stimmt es, dass Titan gegenueber Edelstahl vorzuziehen ist,
da Titan leichter und kratzfester ist als Edelstahl?
Also meine Festina ist aus Stahl. Dass sie schwer ist, finde ich ganz gut. Titan ist auch meist etwas dunkler als Edelstahl.

Welche Uhr hast du denn vor zu kaufen?
  Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2007, 13:32   #4   Druckbare Version zeigen
sternenhimmel weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 8
AW: Edelstahl vs. Titan

Zitat:
Zitat von Pjotr Beitrag anzeigen
Welche Uhr hast du denn vor zu kaufen?
Jo, danke schon einmal fuer die Antwort.
Ich mache zur Zeit ein Praktikum in England und die Uhr ist eigentlich
als Geschenk fuer meinen Vater gedacht.

Also die Uhr mit Titan-Armband ist die folgende
http://www.amazon.co.uk/Citizen-BM1120-54E-Gents-Drive-Bracelet/dp/B000T2N222/ref=sr_1_1/202-1456495-2879809?ie=UTF8&s=watch&qid=1186658390&sr=1-1

und die aus Edelstahl
http://www.amazon.co.uk/Citizen-BL0020-51M-Gents-Perpetual-Calendar/dp/B000T2O44C/ref=sr_1_2/202-1456495-2879809?ie=UTF8&s=watch&qid=1186658390&sr=1-2

Preislich ist die Titan-Version sogar 20 Pfund (ca. 29,50 EUR) guenstiger
als die Edelstahl-Version. Allerdings hat die Edelstahl-Version einen
"Perpetual Kalender" (also beruecksichtigt auch Schaltjahre und
verschiedene lange Monate), was mir aber wiederum nicht *so* wichtig ist.

Also tendiere ich zur Titan-Version - es sei denn, die Edelstahl-Version ist wesentlich robuster und kratzfester.
sternenhimmel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2007, 14:12   #5   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Edelstahl vs. Titan

Der Hauptunterschied ist wie schon gesagt das Gewicht. Und Titan wirkt eben meist etwas dunkler als Edelstahl, aber dazu müßte man die schon in real nebeneinander sehen. Ansonsten enthält Titan noch weniger Spuren von Nickel, was von Bedeutung sein könnte, wenn man eine Nickelallergie hat.

Also ich denke nicht, dass irgendwas gegen die Uhr aus Titan spricht.
  Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2007, 14:36   #6   Druckbare Version zeigen
rai69 Männlich
Mitglied
Beiträge: 341
AW: Edelstahl vs. Titan

Zitat:
Zitat von Pjotr Beitrag anzeigen
Ansonsten enthält Titan noch weniger Spuren von Nickel, was von Bedeutung sein könnte, wenn man eine Nickelallergie hat.
Bei 18/10-er Edelstahl würde ich nicht von "Spuren" sprechen...


@Sternenhimmel

Falls dein Vater nicht gerade "Uhrenfetischist" ist - solche Leute stehen auf einen "Perpetual Kalender" - kauf` ihm das Titanteil .

Gruß

Rainer *bis auf einen pubertär bedingten, kurzzeitigen Ausrutscher seit 30 Jahren mit einer geerbten Glashütte-Taschenuhr stets zufrieden unterwegs*
rai69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2007, 14:47   #7   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Edelstahl vs. Titan

Taschenuhr? Richtig mit so ner Kette?
  Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2007, 22:17   #8   Druckbare Version zeigen
mlmt Männlich
Mitglied
Beiträge: 266
AW: Edelstahl vs. Titan

Ich persönlich habe ja auch eine Titanuhr vom größten Uhrenhersteller der Welt (also sogar die gleiche Modellserie wie das Geschenk für deinen Vater).

Titan ist wesentlich leichter als Edelstahl, eher matt, nicht so glänzend wie Edelstahl, von übertriebener Kratzfestigkeit kann keine Rede sein. (Auf Saphir-Glas achten!)

Bin aber trotzdem zufrieden mit meiner Wahl, denn Edelstahl wäre mir schlicht und einfach zu schwer gewesen.
mlmt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2007, 22:22   #9   Druckbare Version zeigen
mlmt Männlich
Mitglied
Beiträge: 266
AW: Edelstahl vs. Titan

Wenn du das nächste Mal in eine Kaugummi beißt, das weiße Zeug außenrum ist Titandioxid...
mlmt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2007, 00:51   #10   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Edelstahl vs. Titan

Zitat:
Zitat von mlmt Beitrag anzeigen
(Auf Saphir-Glas achten!)
Ist das bei Uhren in der Preisklasse nicht selbstverständlich? Aber auch da kriegt man Kratzer rein. Aber was solls, ich häng trotzdem an meiner Uhr.

Zitat:
Bin aber trotzdem zufrieden mit meiner Wahl, denn Edelstahl wäre mir schlicht und einfach zu schwer gewesen.
Das find ich eigentlich gerade cool, dass sie so massiv ist.
  Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 10.08.2007, 06:57   #11   Druckbare Version zeigen
rai69 Männlich
Mitglied
Beiträge: 341
AW: Edelstahl vs. Titan

Zitat:
Zitat von Pjotr Beitrag anzeigen
Taschenuhr? Richtig mit so ner Kette?
*aufpluster*
Teile der Kette trug meine Oma edelmetallengpassbedingt - wir reden ja von der Zeit vor `89 - etwas umlegiert im Mund .
*Gefieder wieder eng anleg*

Gruß

Rainer
rai69 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Edelstahl ätzen? gilipollas Anorganische Chemie 13 09.10.2009 17:14
Edelstahl Thierfie Allgemeine Chemie 17 06.04.2009 14:14
Edelstahl auflösen Alex1977 Anorganische Chemie 5 11.11.2008 23:12
Edelstahl magnetisch ? Florian Knaus Physikalische Chemie 2 18.01.2006 12:42
Edelstahl aufschließen Chelat Analytik: Quali. und Quant. Analyse 13 23.05.2005 21:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:21 Uhr.



Anzeige