Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie
Theodore L. Brown / H. Eugene LeMay / Bruce E. Bursten
69,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.08.2007, 19:27   #1   Druckbare Version zeigen
pirru weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 462
Bestimmung der Anzahl an Protonen, Neutronen und Elektronen

Heey,

brauch schon wieder eure hilfe, sorry.
Es geht um die Bestimmung der Anzahl an Protonen, Neutronen und Elektronen für Wasserstoff, Kohlenstoff, Stickstoff, Lithium und Sauerstoff.

Also eig hab ich nur das problem mit den Neutronen.
Nehmen wir mal Kohlenstoff (C): Da die Ordnungszahl 6 ist besitzt Kohlenstoff 6 Elektronen und Protonen.
Aber wie viele Neutronen jetzt ?! Wie kann ich die errechnen?
Hat doch i-was mit der Atomasse zu tun oder? Atommasse von Kohlenstoff ist 12,01u.
Muss ich´davon jetzt einfach 6 abziehen?
Dann würde das ja bedeuten, dass Kohlenstoff 6,01 Neutronen erhält? Oder addiert man dann wären es aber 18,01 - kommt mir i-wie komisch vor ^^
bin mir nicht sicher, ob man das so macht
Danke für eure Hilfe.
Lg, pirru


ps: sagt man das eig 6,01 neutronen oder rundet man auf 6
pirru ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 06.08.2007, 20:13   #2   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Bestimmung der Anzahl an Protonen, Neutronen und Elektronen

Neutronen und Protonen haben ungefähr die gleiche Masse. Die Atommasse (in atomaren MAsseneinheiten u) setzt sich also zusammen aus der Zahl der Protonen und Neutronen. Dass die Atommassen nicht ganzzahlig sind liegt u.a. daran, dass das Mittelwerte über alle natürlich vertretenen Isotope sind.

Im Falle deines C Atoms (genauer : des C-12 Isotops) wäre die Neutronenzahl=Atommasse-Protonenzahl=6
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2007, 20:39   #3   Druckbare Version zeigen
pirru weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 462
AW: Bestimmung der Anzahl an Protonen, Neutronen und Elektronen

hey, vielen Dank

Also berechne ich die Neutronen mit: Atommasse - Protonen = Neutronen


Richitg ?!
pirru ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2007, 21:48   #4   Druckbare Version zeigen
baltic Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.468
AW: Bestimmung der Anzahl an Protonen, Neutronen und Elektronen

Richtig, wenn es eine absolute Atommasse ist, also die Masse eines real existierenden Atoms.

Im PSE sind in der Regel die mittleren Atommassen angegeben, wie ricinus schon geschrieben hatte. So gibt es z.B. vom Kohlenstoff C-12, C-13 und C-14 mit den entsprechenden Massen. In diesem Fall kann zur Not mit der gemittelten Masse gerechnet werden, da der Anteil an C-12 so groß ist.

Bei Chlor aber z.B. funktioniert das nicht. Da bekämst du 18,5 Neutronen raus, dabei wären es eher 18 (Cl-35) oder 20 (Cl-37) Neutronen (s. wikipedia).

Lg, baltic
baltic ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neutronen, Protonen und Elektronen bestimmen bei neg. Werten semilie Allgemeine Chemie 7 16.11.2009 09:59
Protonen, Elektronen und Neutronen Biohazard88 Allgemeine Chemie 6 16.10.2009 12:27
Molmasse der Protonen und Elektronen jebus1 Allgemeine Chemie 1 05.07.2007 15:20
Anzahl der Elektronen = Protonen? Amir Aymen Physik 5 14.02.2005 16:07
Anzahl der Protonen, Elektronen,... ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 3 06.02.2004 14:48


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:11 Uhr.



Anzeige