Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie für Ahnungslose
K. Standhartinger
19.80 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.07.2007, 23:27   #1   Druckbare Version zeigen
esasoglan  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 6
Was sind die unterschiede zwischen physikalischer und chemischer adsorption

Was sind die unterschiede zwischen physikalischer und chemischer adsorption ?

danke,
esasoglan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2007, 09:40   #2   Druckbare Version zeigen
Allchemist Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.129
AW: Was sind die unterschiede zwischen physikalischer und chemischer adsorption

Zitat:
Zitat von esasoglan Beitrag anzeigen
Was sind die unterschiede zwischen physikalischer und chemischer adsorption ?

danke,
Hallo,


ich meine da kommst Du bei etwas Nachdenken selbst drauf.

Bei der Adsorption bindet ein Teilche an der Oberfläche eines Adsorptionsmittel:

Wie wird nun zB. Schwefeldioxid an Calciumkarbonat (Rauchgasentschwefelung) binden? Und wie bindet ein Lösungsmittel an Aktivkohle ?


Grüße Allchemist
Allchemist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2007, 09:44   #3   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.862
AW: Was sind die unterschiede zwischen physikalischer und chemischer adsorption

@Allchemist
So einfach liegen die Dinge leider nicht ganz. SO2 an Calciumcarbonat kann durchaus sowohl chemisch als auch (nach der eigentlichen "Reaktion") physikalisch an Carbonat sorbiert werden.

Man unterscheidet die Prozesse je nach frei werdender Adsorptionswärme : liegt die Adsoprtionswärme in der Grössenordnung einer Kondensationsenthalpie (ca 40 kJ/mol), spricht man von Physisorption. Wird mehr Enthalpie frei, entsprechend den Reaktionsenthalpien chem. Reaktionen, spricht man von Chemisorption.
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 29.07.2007, 10:04   #4   Druckbare Version zeigen
Allchemist Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.129
AW: Was sind die unterschiede zwischen physikalischer und chemischer adsorption

Zitat:
Zitat von ricinus Beitrag anzeigen
@Allchemist
So einfach liegen die Dinge leider nicht ganz. SO2 an Calciumcarbonat kann durchaus sowohl chemisch als auch (nach der eigentlichen "Reaktion") physikalisch an Carbonat sorbiert werden.

Man unterscheidet die Prozesse je nach frei werdender Adsorptionswärme : liegt die Adsoprtionswärme in der Grössenordnung einer Kondensationsenthalpie (ca 40 kJ/mol), spricht man von Physisorption. Wird mehr Enthalpie frei, entsprechend den Reaktionsenthalpien chem. Reaktionen, spricht man von Chemisorption.
Hallo,

da der back-ground des Fragestellers nicht bekannt ist, wollte ich es nicht so kompliziert machen. Die übergänge sind natürlich fließend.

Grüße Allchemist
Allchemist ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Unterschiede zwischen e5 und e10 bastian Allgemeine Chemie 21 08.04.2012 11:55
Chemischer- oder Physikalischer Vorgang? Anastisaos Anorganische Chemie 18 01.10.2011 08:50
Zusammenhang zwischen Extinktion und Adsorption? selina87 Analytik: Quali. und Quant. Analyse 2 19.07.2009 15:51
unterschiede zwischen elektronen- und lichtmikroskopen Toni115 Biologie & Biochemie 4 21.08.2007 01:49
Gefrierpunkt von Glykol-Wasser-Gemisch => physikalischer /chemischer Hintergrund runflat Organische Chemie 2 11.02.2005 12:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:52 Uhr.



Anzeige