Allgemeine Chemie
Buchtipp
Lexikon der Chemie. Studienausgabe.

99.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.07.2007, 15:12   #1   Druckbare Version zeigen
fleischmo Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 8
Was ist ein endergonischer stoff?

Was eine endergonische Reaktion ist, das weiß ich.

Nun stand aber in einer übungsaufgabe(FH) "was ist ein endergonischer Stoff. erklären sie es ausführlich an einem beispiel."

Ist das produkt einer endergonischen reaktion, gleichzeitig ein endergonischer Stoff?
richtig was stichfestes hab ich nicht gefunden in der literatur.

hoffe ihr könnt mir helfen.
fleischmo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2007, 15:43   #2   Druckbare Version zeigen
Mr.X Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.062
AW: Was ist ein endergonischer stoff?

Hi!

Selbst im Internet habe ich nichts gefunden. Gehört habe ich davon auch nicht. Sicher, dass es kein Fehler ist?
Dass es vielleicht endergonischer Prozess heißen soll?
__________________
Gruß,
Markus

"No amount of experimentation can ever prove me right; a single experiment can prove me wrong." (Albert Einstein)
Mr.X ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2007, 16:53   #3   Druckbare Version zeigen
fleischmo Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 8
AW: Was ist ein endergonischer stoff?

Habe noch rausgefunden das es ein Stoff sein muss dessen Bildungsenergie positiv ist wie Ozon. Außerdem soll es etwas mit kinetischer Hemmung und metastabil zusammenhängen.
Komme aber nicht weiter, hoffe mir kann jemand weiterhelfen.
fleischmo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2007, 10:51   #4   Druckbare Version zeigen
fleischmo Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 8
AW: Was ist ein endergonischer stoff?

Hallo nochmal,

warum Begriffsschöpfungen?? Könnten Sie mir das Bitte mal erklären was Sie damit meinen bzw. Ihre Vermutung ausführen.
Vielleicht hilft es mir ja trotzdem in irgendeiner Form weiter.
fleischmo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2007, 11:13   #5   Druckbare Version zeigen
Muzmuz  
Mitglied
Beiträge: 5.976
AW: Was ist ein endergonischer stoff?

hallo,

metastabil muss so ein stoff sein, weil der zerfall thermodynamisch immer möglich ist
andere stoffe mit geringer stabilität, wie beispielsweise natrium, welches leicht oxidiert, brauchen einen reaktionspartner, um ihrer instabilität zu frönen
fehlt jener, ist der stoff stabil
das heißt, andere stoffe sind lediglich "in ihrer umgebung" in- oder metastabil, deine besagten stoffe sind es schon an sich
beim zerfall in die elemente braucht es keinen reaktionspartner; alles, was es braucht ist im molekül schon drinnen
das einzige, was jenen stoff vom spontanen zerfall abhält, ist die notwendigkeit der aktivierungsenergie
wird diese nicht aufgebracht, ist der stoff metastabil

neben dem ozon wären acetylen und diamant solche stoffe


lg,
Muzmuz
Muzmuz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2007, 12:58   #6   Druckbare Version zeigen
fleischmo Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 8
AW: Was ist ein endergonischer stoff?

Erstmals Danke für eure Bemühungen,

aber was heist das alles im Bezug auf meine Frage "Was ist ein endergonischer Stoff"

mfG
fleischmo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2007, 21:36   #7   Druckbare Version zeigen
Muzmuz  
Mitglied
Beiträge: 5.976
AW: Was ist ein endergonischer stoff?

Zitat:
Zitat von ehemaliges Mitglied Beitrag anzeigen
Welche Größe aber soll das Maß für die Metastabilität sein ?
entweder die aktivierungsenergie (thermodynamischer ansatz) oder die zerfallsrate (kinetischer ansatz)

lg,
Muzmuz
Muzmuz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2007, 21:41   #8   Druckbare Version zeigen
Muzmuz  
Mitglied
Beiträge: 5.976
AW: Was ist ein endergonischer stoff?

Zitat:
Zitat von ehemaliges Mitglied Beitrag anzeigen

Mein Vorschlag einer Definition :

{Wenn \ es \ eine \ exergonische  \ Reaktion \ gibt,\\ bei \ der \ ein \ Stoff \ unter \ Standardbedingungen \\ als \ alleiniges \ Edukt \ reagiert,\  so \ bezeichnet \ man \\ diesen \ Stoff \ als \ "endergonisch" . }
gemäß dieser definition wäre beispielsweise ethylen ebenso endergonisch, da thermodynamisch unter standardbedingungen die reaktion
ethylen ---> polyethylen
exergonisch und ethylen hier das alleinige edukt ist

lg,
Muzmuz
Muzmuz ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was ist das für ein Stoff? Cpt.Chaos Allgemeine Chemie 15 30.03.2010 20:53
Ist ein Stoff negativ oder positiv geladen? Highshine Allgemeine Chemie 5 29.10.2008 19:16
Woher weiß ich wie ein Stoff geladen ist? Squillo Allgemeine Chemie 8 22.05.2008 17:50
woran erkenne ich, ob ein stoff brennbar ist? Zinta Organische Chemie 18 20.09.2006 17:40
Wie spröde ist ein Stoff ehemaliges Mitglied Analytik: Instrumentelle Verfahren 11 04.11.2002 06:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:38 Uhr.



Anzeige