Allgemeine Chemie
Buchtipp
Lexikon der Chemie. Studienausgabe.

99.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.07.2007, 13:18   #1   Druckbare Version zeigen
sabinefuchs  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 37
Fehlerberechnung

Sitze gerade an Quanti und habe zwar Lösungen zu meinen Aufgaben , aber bekomme diese Aufg einfah nicht raus:
Bei einer Titration werden vier werte gemessen. Die Genauigkeit der Bürette sei +/- 0,045 ml. Wie viele Messungen müssten zusätzlich durchgeführt werden, um die Genauigkeit des Mittelwerts zu verdoppeln?? Erg ist 12
ich kenne nur die Formel mittlerer Fehler = Standartabweichung /wurzel(n) Kann mir bitte bitte jemand den lösungsweg sagen
sabinefuchs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2007, 16:49   #2   Druckbare Version zeigen
wobue Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.661
AW: Fehlerberechnung

Hallo,

setze mal die Wertein die Formel ein, die du hast, dann erhältst du den mittleren Fehler deiner Bestimmung.
Dieser Fehler soll halbiert werden, die Anzahl der Bestimmungen die dazu benötigt werden lässt sich mit der Formel berechnen. Gesucht ist dann die Differenz zwischen der jetzt berechneten Zahl und der schon durchgeführten Zahl an Analysen.

Wolfgang
wobue ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fehlerberechnung gruebchen Physikalische Chemie 3 29.11.2010 21:22
Fehlerberechnung Jena144 Analytik: Quali. und Quant. Analyse 1 25.11.2010 23:23
Fehlerberechnung ElGuapo Mathematik 2 09.09.2010 15:44
Fehlerberechnung Chichi Physik 1 08.08.2007 16:00
Fehlerberechnung ChemFab Analytik: Quali. und Quant. Analyse 1 13.07.2006 20:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:46 Uhr.



Anzeige