Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemical Discovery and the Logicians' Program
J.A. Berson
39.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.07.2007, 18:39   #1   Druckbare Version zeigen
chemienoob2007 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 8
Berechnung des Löslichkeitsproduktes für Klassenarbeit !!Wichtig!!

Hallo, ich bräuchte hilfe bei einer Aufgabe

Das Löslichkeitsprodukt von Ag2S04 beträgt 2*10^(-5)mol^3/l^3

a) Formulieren sie den Vorgang beim Lösen von Ag2S04 in Wasser

b) Wieviel g Ag2S04können in 100ml Wasser gelöst werden?

c)Wieviel g Ag2S04 können in 100ml einer 0,1m AL2(So4)3-Lösung gelöst werden


Bitte helft mir, ich schreib am Mittwoch 11.07.2007 chemie

Bitte ausführliche Erklärung

Danke schon im Voraus
chemienoob2007 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2007, 19:18   #2   Druckbare Version zeigen
N00b Männlich
Mitglied
Beiträge: 504
AW: Berechnung des Löslichkeitsproduktes für Klassenarbeit !!Wichtig!!

Du solltest zunächst mal eigene Ansätze zu den Aufgaben posten. Wenn du wirklich keine Ahnung hast, empfehle ich dir, dir vorher im Netz oder in Buchform die entsprechende Theorie anzueignen, sonst bringt es dir auch nichts wenn dir jemand das Ergebnis vorkaut.
N00b ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2007, 20:14   #3   Druckbare Version zeigen
Svlad Cjelli Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.563
AW: Berechnung des Löslichkeitsproduktes für Klassenarbeit !!Wichtig!!

b) Wieviel g Ag2S04können in 100ml Wasser gelöst werden?

Ich würde so ansetzen:
c=√KL: Ag2O4,
damit hast du c.

Dann {n=c*V}
Dann {m=n*M}

Ginge das vielleicht so?
Korrigiert mich bitte, wenn ich falsch liege!
Svlad Cjelli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2007, 08:11   #4   Druckbare Version zeigen
RN Männlich
Mitglied
Beiträge: 259
AW: Berechnung des Löslichkeitsproduktes für Klassenarbeit !!Wichtig!!

Zitat:
Zitat von Roylandyard Beitrag anzeigen
Ich würde so ansetzen:
c=√KL: Ag2O4,
damit hast du c.
Ich denke, das stimmt so nicht.
{K_L=[Ag^+]^2\cdot [SO_4^{2-}]} mit {[Ag^+]=2c} und {[SO_4^{2-}]=c}, wobei c die Konzentration an Silbersulfat ist.
Damit folgt: {K_L=(2c)^2 \cdot c=4c^3} und {c=\left( K_L/4\right)^{1/3}}
Der Rest ist OK.
lg RN
RN ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Berechnung des Löslichkeitsproduktes von AgBr mit Hilfe der Nernst-Gleichung - potentiometrische Bestimmung Benzol7 Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 18 13.02.2011 18:01
Berechnung des Löslichkeitsproduktes jenjo Physikalische Chemie 2 10.04.2010 10:54
Berechnung des Löslichkeitsproduktes Versucher Allgemeine Chemie 3 06.04.2010 20:58
Berechnen des Löslichkeitsproduktes Vamp Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 4 19.02.2006 13:35
Berechnung des Löslichkeitsproduktes/Ionenenproduktes Vash Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 3 31.01.2006 19:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:27 Uhr.



Anzeige