Allgemeine Chemie
Buchtipp
Experimente mit Supermarktprodukten
G. Schwedt
29.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.07.2007, 08:29   #1   Druckbare Version zeigen
sabinefuchs  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 37
Katalysator

Hallo!
Schreibe nächste Woche eine PC Klausur und habe eine Frage bezüglich Katalysatoren. Es gibt ja olche, die gelöst vorliegen, also auch als Ionen, aber auch Oberfächenkatalysatoren. Das stimmt doch so!?
Bei einer Altklausur ist die Frage, ob der katalysator bei einer Gleichgewichtsreaktion in einer homogenen!! Lösung gelöst vorliegen muss um aktiv zu sein. Die Antwort ist anscheinend ja, aber ich zweifel daran. Oder bezieht man homogen auch zum Katalysator??
Kann mir bitte jemand helfen. Thx
sabinefuchs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2007, 09:12   #2   Druckbare Version zeigen
Auwi Männlich
Mitglied
Beiträge: 9.766
AW: Katalysator

Ich würde sagen: NEIN
denn die Wirkung eines Katalysators, nämlich die Einstellung eines Gleichgewichtes zu beschleunigen hängt nicht von seinem Aggregatzustand ab. Ausserdem gibt es nicht "den" Katalysator.
Auwi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2007, 10:29   #3   Druckbare Version zeigen
sabinefuchs  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 37
AW: Katalysator

Also so is sie gestellt wurden:
Eine Gleichgewichtsreaktion werde in homgener Lösung durch den Stoff S katalysiert. Welche Aussage trifft zu??
S muss gelöst vorliegen um aktiv zu sein

Ich meine aber auch, dass die Funtion eines Katalysators nicht vom Agrgatzustand abhängt...
danke schonmals
sabinefuchs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2007, 11:37   #4   Druckbare Version zeigen
Auwi Männlich
Mitglied
Beiträge: 9.766
AW: Katalysator

So gestellt ist die Frage keine chemische mehr, sondern eine der Aussagelogik. Und auch hier ist sie nicht eindeutig, denn die Aussage bezieht sich nur auf den Katalysator in homogener Lösung. Ob er auch in anderer Form katalytisch aktiv ist, ist nicht ausgesagt.
Andererseits, wie sollte er den vorliegen,wenn er sich homogen löst, ohne daß er in Lösung geht..?
Die Frage ist meiner Meinung nach "Schrott", vergiß sie.
..es fehlen darüberhinaus die alternativen Auswahlantworten..
Gruß
Auwi
Auwi ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 07.07.2007, 12:14   #5   Druckbare Version zeigen
sabinefuchs  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 37
AW: Katalysator

danke!!!verständlich
sabinefuchs ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Katalysator Sijansur Allgemeine Chemie 5 21.09.2011 12:21
Katalysator MartinMartin Allgemeine Chemie 1 16.08.2011 11:19
Katalysator Chem-Max Allgemeine Chemie 12 28.11.2010 14:49
heterogener katalysator/Mn²+ als Katalysator Adios2.Liga Physikalische Chemie 0 09.01.2009 18:57
Grubbs Katalysator und schrock Katalysator mcmischa Anorganische Chemie 0 22.06.2008 00:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:45 Uhr.



Anzeige