Allgemeine Chemie
Buchtipp
Silicon Chemistry
U. Schubert
192.55 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.07.2007, 16:37   #1   Druckbare Version zeigen
T.Cruchter Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 360
Redoxpotential Sb3+/Sb5+

hallo, ich suche das redoxpotential für Sb3+/Sb5+. Find nix in meinen Büchern. Danke.
T.Cruchter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2007, 16:43   #2   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Redoxpotential Sb3+/Sb5+

Im Sauren +0,581 V; im Alkalischen - 0,59 V (D'Ans-Lax).

EDIT:
im Sauren: Sb(V)oxid zu Antimonyl(III)ionen

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2007, 16:45   #3   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Redoxpotential Sb3+/Sb5+

Welche "Sb(V)" Species Mit Sb5+(aq.) kann ich mich nicht so recht anfreunden...

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 05.07.2007, 16:50   #4   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Redoxpotential Sb3+/Sb5+

Habe daher erstmal zwei Möglichkeiten angeboten.
Der D'Ans-Lax hat noch zwei weitere mit Sb(V)oxid -> Sb(III)oxid zur Auswahl...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2007, 17:09   #5   Druckbare Version zeigen
T.Cruchter Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 360
AW: Redoxpotential Sb3+/Sb5+

Ok, vielen Dank
T.Cruchter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2007, 12:11   #6   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Redoxpotential Sb3+/Sb5+

Dann kann ich noch anbieten:
Sb2O3/Sb2O5 im Sauren: +0,699 V (Holleman-Wiberg)

und die beiden schon angedeuteten aus dem D'Ans-Lax:
Sb2O5(Senarmontit) + 4 H+ + 4 e- --> Sb2O3 + 2 H2O + 0,671 V

Sb2O5(Valentinit) + 4 H+ + 4 e- --> Sb2O3 + 2 H2O + 0,649 V

Tja...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
redoxpotential Blattsalat Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 1 09.04.2011 12:52
Redoxpotential Trizzla Physikalische Chemie 7 26.02.2010 00:03
Sb3+ Nachweis über Oxidation mit konz HNO3 DD_Selli Anorganische Chemie 6 23.03.2009 17:59
Redoxpotential ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 3 27.07.2007 00:53
Redoxpotential ehemaliges Mitglied Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 2 17.05.2001 22:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:35 Uhr.



Anzeige