Allgemeine Chemie
Buchtipp
Verständliche Chemie
A. Arni
24.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.06.2007, 08:48   #1   Druckbare Version zeigen
Stuckadent Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
Entartungen im IR-Spektrum

Hallo Leute,

ich hab mal ne Frage:

Für die nächste Klausur müssen wir wissen, wie wir IR-Spektren bestimmter Verbindungen zuordnen können. Dabei geht es hauptsächlich um die Anzahl der Banden!

Wenn ich also das IR-Spektrum von CO2 haben will, weiß ich, dass es 3n-5(für lineare Mol.) Schwingungen hat (also 4) und wenn ich mir die Schwingungsmöglichkeiten aufmale, sehe ich dass zwei davon entartet sind, also habe ich zwei Banden im Spektrum, right?

Wie kann ich das für komplexere Moleküle wie z.B. SO2Cl2 heraus finden? Muss ich wirklich alle Schwingungsmöglichkeiten aufzeichnen um heraus zu finden welche entartet sind und welche nicht? gibt es für die Anzahl der Entartungen keine Formel?

z.B. habe ich gehört, dass man für Zentrosymetrische Moleküle sagen kann, das die Anzahl der Bindungen geteilt durch 2 die Anzahl der Banden ergibt... was mach ich bei NICHT Zentrosymetrischen Verb.?

Danke schonmal für eure Antworten!
Stuckadent ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2007, 09:38   #2   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Entartungen im IR-Spektrum

Zitat:
Zitat von Stuckadent Beitrag anzeigen
Wenn ich also das IR-Spektrum von CO2 haben will, weiß ich, dass es 3n-5(für lineare Mol.) Schwingungen hat (also 4) und wenn ich mir die Schwingungsmöglichkeiten aufmale, sehe ich dass zwei davon entartet sind, also habe ich zwei Banden im Spektrum, right?
4 Normalschwingungen, davon zwei entartet (die beiden Deformationsschwingungen), die symmetrische Valenzschwingung ist nicht IR-aktiv, d.h. zwei Banden im IR-Spektrum ist korrekt.

Zitat:
Wie kann ich das für komplexere Moleküle wie z.B. SO2Cl2 heraus finden? Muss ich wirklich alle Schwingungsmöglichkeiten aufzeichnen um heraus zu finden welche entartet sind und welche nicht? gibt es für die Anzahl der Entartungen keine Formel?
Die Anzahl der Normalschwingungen pro Symmetrierasse kann mit mit Hilfe der Gruppentheorie ermitteln. Aber die Schwingungen sich zu veranschaulichen und dann den Symmetrierassen zuzuordnen ist wohl nicht zu vermeiden. Wird bei größeren Molekülen natürlich beliebig kompliziert.
  Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
H-NMR Spektrum und C-NMR Spektrum Lowbow123 Organische Chemie 4 20.07.2012 15:44
Entartungen im IR-Spektrum Stuckadent Anorganische Chemie 2 29.06.2007 09:50
IR Spektrum HF Analytik: Instrumentelle Verfahren 4 21.01.2006 13:34
MS-Spektrum Der_Fischer Organische Chemie 1 05.06.2005 20:42
IR Spektrum ehemaliges Mitglied Analytik: Instrumentelle Verfahren 8 13.12.2003 18:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:53 Uhr.



Anzeige