Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie der Gefühle
M. Rauland
17.40 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.06.2007, 10:52   #1   Druckbare Version zeigen
Homerjay77 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 111
Elektrolyse von Kaliumnitratschmelze

Hallo,

kann mir jemand sagen, was bei der Elektrolyse einer KNO3-Schmelze an den Elektroden entsteht?
Mein Vorschlag:
K+ wandert zur Kathode und bildet K, NO3- wandert zur Anode und bildet N2 oder O2?

Stimmt das so?

Grüße,

H.
Homerjay77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2007, 11:15   #2   Druckbare Version zeigen
Joern87 Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.390
AW: Elektrolyse von Kaliumnitratschmelze

In einer Schmelze müssten Kaliumionen reduziert werden.

Das Nitrat könnte Stickstoff und Sauerstoff bilden, es gäbe auch noch die Möglichkeit der Bildung von NO und Wasser.
__________________
mfg Jörn
Chemiker haben für alles eine Lösung!

Was macht Salz, wenn es pleite ist? Es geht in-Solvenz
Joern87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2007, 13:16   #3   Druckbare Version zeigen
Kohlenstoffkarbid Männlich
Mitglied
Beiträge: 279
AW: Elektrolyse von Kaliumnitratschmelze

Hallo,
eine Nitratschmelze würde das K sofort wieder oxydieren. Nebenbei zersetzt sie sich auch. Es währe sinniger und vor allem einfacher das gewünschte durch chemische Prozesse zu extrahieren (NO2 durch Verdrängungsreaktionen mit HSO4, bzw das K durch elektrolyse von KCl (Das ist sicher nicht allzuviel einfacher)).
Gruß
CC
__________________
CC ist isotyp mit KBN
Kohlenstoffkarbid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2007, 16:19   #4   Druckbare Version zeigen
miez Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.034
AW: Elektrolyse von Kaliumnitratschmelze

Zitat:
kann mir jemand sagen, was bei der Elektrolyse einer KNO3-Schmelze an den Elektroden entsteht?
Aus welchem Material bestehen die Elektroden? Graphit?
miez ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 26.06.2007, 19:20   #5   Druckbare Version zeigen
Homerjay77 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 111
AW: Elektrolyse von Kaliumnitratschmelze

in meinem Fall Edelstahl!
Homerjay77 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Elektrolyse von Ni Synetix Analytik: Quali. und Quant. Analyse 4 30.06.2007 20:19
Elektrolyse - Warum kann bei Elektrolyse von Natriumchlorid kein Natrium entstehen? robson Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 9 03.03.2007 12:31
Darstellung von Ozon durch Elektrolyse, (Elektrolyse von Wasser) Tovan Physikalische Chemie 2 14.08.2006 11:27
Darstellung von Ozon durch Elektrolyse, (Elektrolyse von H2S04) Jady Physikalische Chemie 0 18.12.2005 02:35
Elektrolyse von Bartje Organische Chemie 12 09.10.2005 14:19


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:36 Uhr.



Anzeige