Allgemeine Chemie
Buchtipp
Feuer und Flamme, Schall und Rauch
F.R. Kreißl, O. Krätz
12.50 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.06.2007, 16:59   #1   Druckbare Version zeigen
Eintagsfliege  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 8
Beitrag Ich bitte um Hilfe zum Mischkreuz!

Hi liebe Community,
ich bin hier gelandet weil ich beim Googeln nach einer guten Erklärung zum Mischkreuz nicht weit gekommen bin (vll weil ich auch falsch google) und ich zum Montag, den 25.6 einen kleinen Vortrag mit am besten einer Zeichnung oder Anschaung halten soll!
Es wär total Nice von euch wenn ihr mir simpel fürn Schüler, den Sinn, die Rechnung mit einem Mischkreuz und vll ne Zeichnung geben könntet!

Vielen Dank im Vorraus!
Eintagsfliege ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2007, 17:39   #2   Druckbare Version zeigen
Ich2 Männlich
Mitglied
Beiträge: 664
AW: Ich bitte um Hilfe zum Mischkreuz!

http://de.wikipedia.org/wiki/Mischungskreuz
Ich2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2007, 17:42   #3   Druckbare Version zeigen
wobue Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.661
AW: Ich bitte um Hilfe zum Mischkreuz!

Hallo Eintagsfliege,

sie mal hier nach.

Wolfgang
wobue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2007, 19:14   #4   Druckbare Version zeigen
Eintagsfliege  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 8
AW: Ich bitte um Hilfe zum Mischkreuz!

What da....!
Als ich Wicki geschaut hab hab ich nix gefunden!

Naja ok danke erstmal hoffe damit kann ich dann was anfangen!!
Sonst schreib ich nochmal morgen oder so!
Eintagsfliege ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 24.06.2007, 16:01   #5   Druckbare Version zeigen
Eintagsfliege  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 8
AW: Ich bitte um Hilfe zum Mischkreuz!

Ok, Leute ich nochmal!
Also ich habs ja im großen und ganzen Begriffen! IS auch ganz easy!
Aber mit diesen Teilen rechnen verwirrt mich nochmal ganzschön!
Wie ist das nochmal wenn ich sage ich will 5l einer 10% Lösung aus einmal 25% und 5% Lösungen un dich für die eine 15 Teile und die andere 5 Teile rauskrieg!
Wie mach ich das?
Stell mich da glaub ich grad bisschen Blöd an!

Thx for Help!

; / ok habs gerade gerafft! x(

Geändert von Eintagsfliege (24.06.2007 um 16:07 Uhr) Grund: Habs doch kapiert!
Eintagsfliege ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2007, 16:14   #6   Druckbare Version zeigen
Eintagsfliege  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 8
Achtung AW: Ich bitte um Hilfe zum Mischkreuz!

Ok doch nochmal ich!
Da ich heut nen "Griff ins Klo" hingelegt habe!
Hab ich doch nochmal ganz schön fragen!
Also die rechnung bei Wicki auf Kilogramm oder Liter!

1000g:35*(Anteile der 1. Lösung) = benötigte Menge der 1. Lösung!

Ich steig nich dahinter wieso :35 und wie das aufgeht wenn man weniger oder mehr als 35 Anteile rauskriegt!
Mit 35 in dem Beispiel aus Wicki kommt man auf genau 1000 also 1kg oder 1l doch wie soll das anders gehen?

Bitte doch nochmal helfen!
Eintagsfliege ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2007, 17:58   #7   Druckbare Version zeigen
wobue Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.661
AW: Ich bitte um Hilfe zum Mischkreuz!

Hallo Eintagsfliege,

mit dem Volumen wird es falsch. Das Mischungskreuz funktioniert richtig nur mit Massenanteilen und Massen!

Zum Beispiel aus Wikipedia nehme ich an, dass du die Rechnung an sich verstanden hast aber nicht wie man auf die Mischung für 1000 g Lösung kommt.

Wenn du die Anteile auf der rechten Seite des Kreuzes zusammenzählst, erhältst du die Gesamtmasse.
Also 6 Teile (=g) konz. Säure + 29 Teile (=g) Wasser = 35 Teile (=g) Mischung
um auf 1000 g Mischung zu kommen hast du folgende Verhältnisse

{\frac{gewuenschte Masse}{Teile Mischung}=\frac{gesuchte Masse}{Teile Loesung}}
also {\frac{1000}{35}=\frac{x}{6}} für die Säure
und {\frac{1000}{35}=\frac{x}{29}} für das Wasser

weiteres Beispiel:
wenn du 100 g Wasser hast kannst du daraus die benötigte Masse an Säure und die Masse der Lösung berechnen.
und zwar so:

{\frac{100}{29}=\frac{x}{6}} für die Säure
und {\frac{100}{29}=\frac{x}{35}} für die Mischung.

zum selber rechnen:
Welche Massen brauchst du um 500 g 10%ige HCL aus 37%iger HCl und Wasser herzustellen?

Wolfgang
wobue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2007, 15:27   #8   Druckbare Version zeigen
Eintagsfliege  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 8
AW: Ich bitte um Hilfe zum Mischkreuz!

Zitat:
Zitat von wobue Beitrag anzeigen
zum selber rechnen:
Welche Massen brauchst du um 500 g 10%ige HCL aus 37%iger HCl und Wasser herzustellen?

Wolfgang
Also ich bekomme zuerst für die MAsse von HCl 771,4g raus was man dann durch 2 rechnet! So komm ich auf 385,7g!
Bei Wasser sinds auf 1kg gerechnet 285g und durch 2 = 142,5g!
771,4g + 285,7g = 1057,1g |-| 385,7g + 142,5g = 528,2 g
Doch beides zusammen ergibt auf 1kg mehr als 1000g und auf 500g mehr als 500g!

Irgendwie raff ichs nich wirklich!
Auch wieso man wenn man auf 1kg rechnet dann 1000(Was ja für die 1000g steht!) durch 35 nimmt? Für was sind die 35?

Danke für jede Hilfe!
Eintagsfliege ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2007, 18:33   #9   Druckbare Version zeigen
wobue Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.661
AW: Ich bitte um Hilfe zum Mischkreuz!

Hallo Eintagsfliege,

sieh dir mal das an Mischungskreuz im Prinzip.pdf
Das sollte weiterhelfen.

Wolfgang
wobue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2007, 18:34   #10   Druckbare Version zeigen
Eintagsfliege  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 8
AW: Ich bitte um Hilfe zum Mischkreuz!

Ok danke erstmal!
Eintagsfliege ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2007, 22:10   #11   Druckbare Version zeigen
Eintagsfliege  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 8
AW: Ich bitte um Hilfe zum Mischkreuz!

Ok also da das was du mir hier gegeben hast schon das Mischungskreuz >perfekt< erklärt wollte ich fragen ob ich das so nehmen kann oder ob es da Copyrights gibt? Oder wo hast du es denn her?
Eintagsfliege ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2007, 22:17   #12   Druckbare Version zeigen
wobue Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.661
AW: Ich bitte um Hilfe zum Mischkreuz!

Das kannst du so nehmen.
Woher? Vor vielen Jahren mal gelernt.

Wolfgang
wobue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2007, 23:25   #13   Druckbare Version zeigen
Eintagsfliege  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 8
AW: Ich bitte um Hilfe zum Mischkreuz!

AAAaahhhhhhhhh! Ich hoff is noch einer der mal On kommt aber ich raffs nich!
Ich versuche eine Rechung zum Üben zu machen!
Und mach random Zahlen: w1=39. w2=43.wg=27 und mg=1250g!
Aber ich komm nich auf 1250g am Ende mit der Rechnung!
Da fehlt immer was!
Eintagsfliege ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2007, 07:13   #14   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.690
AW: Ich bitte um Hilfe zum Mischkreuz!

Zitat:
Zitat von Eintagsfliege Beitrag anzeigen
AAAaahhhhhhhhh! Ich hoff is noch einer der mal On kommt aber ich raffs nich!
Ich versuche eine Rechung zum Üben zu machen!
Und mach random Zahlen: w1=39. w2=43.wg=27 und mg=1250g!
Aber ich komm nich auf 1250g am Ende mit der Rechnung!
Da fehlt immer was!
Fehler hier ist: Die Konzentration wg kann nur zwischen den Konzentrationen w1 und w2 liegen aber niemals geringer sein.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2007, 17:57   #15   Druckbare Version zeigen
wobue Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.661
AW: Ich bitte um Hilfe zum Mischkreuz!

@ehemaliges Mitglied

Zitat:
Weiterhin frage ich mich nach dem Sinn des Mischungskreuzes überhaupt, da , wie auch Ihre relativ aufwendige "Anwendungseriäuterung" zeigt, das Derivat "Mischungskreuz" weniger geeignet ist als die "Mischungsgleichung" , auf der es letztlich basiert.
...
Mir war und ist unbegreiflich, warum im Zusammenhang mit dem Mischungsrechnen Umstände und Missverständnispotenzial "rund um das Mischungskreuz" in Kauf genommen werden, nur um das Rechnen mit der Mischungsgleichung zu vermeiden.
Da kann ich nur zustimmen.

Zu den Gleichungen: selbst wenn mir der Einwand pingelig vorkäme, wäre er berechtigt. Es ist mir nur keine bessere Beschreibung eingefallen.

Wolfgang
wobue ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ich brauche Bitte profesionelle hilfe. Richi89 Allgemeine Chemie 7 28.07.2011 23:57
Ich brauche bitte Hilfe! :) iLoveMathe Mathematik 2 17.11.2008 00:25
Ich bitte das Forum um Hilfe TommyC Mathematik 5 27.08.2008 22:27
Glycin - Ich blick ned durch, hilfe bitte! <.< Elma87 Organische Chemie 5 02.10.2007 21:39
Bitte, Hilfe zum Fehlerfortpflanzungsgesetz. ehemaliges Mitglied Mathematik 2 07.07.2005 11:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:04 Uhr.



Anzeige