Allgemeine Chemie
Buchtipp
Lexikon der Chemie. Studienausgabe.

99.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.06.2007, 17:31   #1   Druckbare Version zeigen
mcx Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
Tribolumineszenz anhand von Video, aber wie?

Hallo erstmal,

ich weiß dass mein Thema schonmal nicht gerade aussagekräftig ist und ich weiß noch nichtmal, ob das, was ich versuche, Tribolumineszenz darstellen soll. Ich habe in diesem Video gesehen wie der Herr dort die Reibefläche von einer Streichholzschachtel oberhalb des 5US-Cents verbrennt und daraus eine Flüssigkeit entstehen soll, welche nach Reiben an den Fingern leuchten soll. Da solche Reibeflächen aus Phosphor bestehen dachte ich anfangs an Phosphoreszenz, allerdings soll das ganze ja nicht ohne Reiben der Finger funktionieren, weshalb ich auf Tribolumineszenz kam. Im Prinzip versuch ich nur dieses Experiment nachzumachen und habe dabei ein Problem, ich habe kein 5US-Cent Stück. Ich habe mich im Internet kundig gemacht aus was solch ein 5US-Cent Stück besteht. 25% Nickel und Rest Cu. Danach hab ich das mit EURO-Stücken verglichen und gemerkt dass das innere des 1Euro-Stücks am ehesten dem entsprecht, und zwar eine Nickel-Kupfer-Legierung. Ich habe dieses Experiment dann durchgeführt allerdings hat bei mir nichts geleuchtet. Habe ich etwas falsch gemacht? Oder bringt mir mein 1€-Stück garnix? Was für ein Stoff reagiert eig. mit dem Phosphor der Reibefläche? Vllt. könnt ich diesen Stoff au so besorgen (z.b. reines Kupfer).


Sry wenn das total anfängermäßig klingt, aba ich bin auch ein Newbie in diesem Gebiet


vielen dank schonmal
MCX
mcx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2007, 17:57   #2   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Tribolumineszenz anhand von Video, aber wie?

Laut wikipedia besteht die Reibefläche eines Sicherheitsstreicholzes aus Glaspulver und rotem Phosphor. Ich denke mal, dass dieser einfach nur aus der Reibefläche heraus"destilliert" wird, sodass dieser dann auf die Fingerspitzen kommt. Die Beschaffenheit der Münze spielt da glaub ich keine entscheidende Rolle.

Habe gerade im Selbstversuch festgestellt, dass es auch mit deutschen Streichholzschachtel funktioniert. Und zwar sowohl mit amerikanischen (sind die Amis hier in der Stadt ja doch mal zu was nütze...) als auch europäischen 5 cts.
Man braucht übrigens keine Schere, Reissen geht auch. Feuerfeste Unterlage (Aschenbecher) und Pinzette wären ratsam.

Gruß, Honk

PS: Ein Streichholz funktioniert übrigens wie folgt: Der Kopf ist mit Chlorat behaftet, die Reibefläche mit rotem Phosphor. Durch das Reiben gelangen kleine Mengen des Phosphors auf den Kopf. Chlorat u roten Phosphor explodieren schon bei geringen Drücken, deshalb muss man auch immer das Streichholz ein bisschen gegen die Reibefläche drücken, das erhöht Abrieb und leitet die Mini-Explosion ein.
  Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2007, 18:27   #3   Druckbare Version zeigen
mcx Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
AW: Tribolumineszenz anhand von Video, aber wie?

hmm ich hab es jetzt extra nochmal versucht, klappt iwi garnet. also das bisschen flüssigkeit entsteht auf der münze (fühlt sich etwas klebrig an.. oda?). jedoch leuchtet dann nichts... hab es mit reiben versucht aba nix...
mcx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2007, 18:30   #4   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Tribolumineszenz anhand von Video, aber wie?

ja, klebrig, bräunlich, dreckig, stinkt wie hölle. und glows in the dark beim reiben.
  Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2007, 18:58   #5   Druckbare Version zeigen
mcx Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
AW: Tribolumineszenz anhand von Video, aber wie?

hmm bei mir wills einfach net... habs nochma probiert löl XD
mcx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2007, 19:05   #6   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.862
AW: Tribolumineszenz anhand von Video, aber wie?

Probier's mal im Dunkeln
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2007, 20:01   #7   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Tribolumineszenz anhand von Video, aber wie?

Das ist keine Tribolumineszenz.
Durch die Reibungshitze wird der rote Phosphor teilweise in weißem Phosphor umgewandelt, der chemoluminesziert.

Echte Tribolumineszenz sieht man z. B., wenn man zwei Stück Würfelzucker gegeneinander reibt.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2007, 20:14   #8   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.862
AW: Tribolumineszenz anhand von Video, aber wie?

Zitat:
Zitat von FK Beitrag anzeigen
Echte Tribolumineszenz sieht man z. B., wenn man zwei Stück Würfelzucker gegeneinander reibt.
Oder Triphenylphosphin mörsert !
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 21.06.2007, 20:30   #9   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Tribolumineszenz anhand von Video, aber wie?

Zitat:
Zitat von FK Beitrag anzeigen
Durch die Reibungshitze wird der rote Phosphor teilweise in weißem Phosphor umgewandelt, der chemoluminesziert.
gut zu wissen...is ja nich so gesund...
  Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2007, 16:09   #10   Druckbare Version zeigen
Marduk Männlich
Mitglied
Beiträge: 314
AW: Tribolumineszenz anhand von Video, aber wie?

Äußerst faszinierend ist es auch wenn man selbstklebende Briefumschläge im Dunkeln öffnet.

Leuchten auch beim Ersten aufreißen...
Marduk ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hypoiodid dient zum Nachweis von Glucose - aber wie? achemie Organische Chemie 5 22.11.2010 10:20
von der verhältnis zur summenformel...aber wie? chemiechen Analytik: Quali. und Quant. Analyse 1 14.11.2007 01:19
Platinieren von Platinelektroden ... aber wie? TShanik Allgemeine Chemie 9 30.07.2007 17:23
Patronenhülsen reinigen von Oxid, aber wie? snowi Allgemeine Chemie 31 30.09.2006 19:01
Aufstellen von Gleichungen - Aber wie? Gabriel Shear Allgemeine Chemie 5 08.01.2006 22:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:52 Uhr.



Anzeige