Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie macchiato
K. Haim, J. Lederer-Gamberger, K. Müller
14,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.06.2007, 19:38   #1   Druckbare Version zeigen
fp85  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 20
[CF6]2-

Meine Frage lautet, warum gibt es kein [CF6]2-?
Die Frage bekam ich im Zusammenhang mit der Darstellung von Ammoniumhexachlorostannat (iv). Leider habe ich selbst keine Idee und wäre für jeden Ratschlag dankbar. EN fällt ja wohl weg
fp85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2007, 19:49   #2   Druckbare Version zeigen
Suppenname Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.704
AW: [CF6]2-

Welche Orbitale des Kohlenstoff willst du denn zur Bindung verwenden?
__________________
"Der Bodenzucker der Süßen Wüste ist ein süßlich schmeckender, in Wasser und Alkohol, aber nicht in Äther löslicher Kohlehydratkörper, der mit Phenylhydrazin Osazone bildet, und zwar, je nach der Anzahl der Kohlenstoffatome im Molekül, Triosen, Tetrosen, Pentosen, Hexosen, Heptosen, Oktosen und Nonosen."
aus dem >Lexikon der erklärungsbedürftigen Wunder, Daseinsformen und Phänomene Zamoniens und Umgebung< von Prof.Dr.Abdul Nachtigaller

Fuppes
Astronomy Domine
Suppenname ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2007, 19:53   #3   Druckbare Version zeigen
CW Männlich
Mitglied
Beiträge: 107
AW: [CF6]2-

Um einen Komplex bilden zu können brauchst du ein Zentralatom mit einer Elektronenlücke und einen (oder mehrere) Ligand(en) der ein Elektronenpaar zur Verfügung stellt, um den Komplex zu bilden. Zentralatome mit Elektronenlücke sind bevorzugt Metallionen.
Damit ein [CF6]2- entstehen könnte, bräuchtest du ein C4+-Ion, welches es afaik nicht gibt.
Außerdem hat der Kohlenstoff nur die Möglichkeit über s- und p-Orbitale zu binden und kann somit nur 4 Bindungen eingehen. Ihm fehlen also noch die Orbitale.

EDIT: oh, 2 late...
CW ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 18.06.2007, 20:44   #4   Druckbare Version zeigen
fp85  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 20
AW: [CF6]2-

Ach ja
Danke euch beiden dennoch, bin wohl grad zu voll und sollte das lernen einstellen
fp85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2007, 20:48   #5   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: [CF6]2-

Abgesehen davon ist für sechs so große Liganden kein Platz am Kohlenstoff.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2007, 21:07   #6   Druckbare Version zeigen
laborleiter Männlich
Moderator
Beiträge: 6.322
Blog-Einträge: 11
AW: [CF6]2-

Zitat:
Zitat von fp85 Beitrag anzeigen
Ach ja
Danke euch beiden dennoch, bin wohl grad zu voll und sollte das lernen einstellen
ist dann wohl angebracht (man beachte schliesslich die bereits fortgeschrittene uhrzeit an diesem lauen sommerabend)
laborleiter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2007, 21:11   #7   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: [CF6]2-

Zitat:
Zitat von FK Beitrag anzeigen
Abgesehen davon ist für sechs so große Liganden kein Platz am Kohlenstoff.

Gruß,
Franz
Nenne Kleinere!
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2007, 21:44   #8   Druckbare Version zeigen
kaktustk Männlich
Mitglied
Beiträge: 750
AW: [CF6]2-

D-Orbitale zur Hypervalenz... wir kommen wohl nie davon weg =D

Auch im [SiF6]2- geht man von Mehrzentrenbindungen aus und nicht von der Beteiligung von d-Orbitalen.
kaktustk ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:28 Uhr.



Anzeige