Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemical Discovery and the Logicians' Program
J.A. Berson
39.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.06.2007, 22:32   #1   Druckbare Version zeigen
groggy  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 10
Frage Frage zu Elementen

Hallo,
hätte folgende Fragen sind jetzt nicht alle nur zu Elementen aber vielleicht könnte mir trotzdem jemand helfen.

Die Besetzung unterschiedlicher Schalen erfolgt nach bestimmten Gesetzmäßigkeiten.Verdeutlichen Sie dieses Beispiel des Elementes mit der KLZ 21 (Scandium). Wie viele Elektronen kann jede Schale aufnehmen?

und die 2. frage wäre:

Beschreiben Sie das Zustandekommen einer Ionenbildung am Beispiel von Aluminiumbromid. Erstellen Sie hierzu die entsprechende Ionen- und Reaktionsgleichung.

Also vielen vielen Dank für die Hife schonmal
groggy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2007, 08:41   #2   Druckbare Version zeigen
NilsM Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.285
AW: Frage zu Elementen

Hi,
Zitat:
Die Besetzung unterschiedlicher Schalen erfolgt nach bestimmten Gesetzmäßigkeiten.Verdeutlichen Sie dieses Beispiel des Elementes mit der KLZ 21 (Scandium). Wie viele Elektronen kann jede Schale aufnehmen?
http://de.wikipedia.org/wiki/Elektronenkonfiguration
Zitat:
eschreiben Sie das Zustandekommen einer Ionenbildung am Beispiel von Aluminiumbromid. Erstellen Sie hierzu die entsprechende Ionen- und Reaktionsgleichung.
Die Formel von Aluminiumbromid ist AlBr3.
Nun, Oxidationszahlen überlegen und Ionengleichung mit Elektronenzahl aufstellen a la:
X --> Xz+ + z*e-
Y + z*e- --> Yz-

Eigenen Ansatz bringen, wenn du nicht weiter kommst helfen wir
NilsM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2007, 13:21   #3   Druckbare Version zeigen
groggy  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 10
AW: Frage zu Elementen

vielen lieben dank für die hilfe aber die 2. frage verstehe ich leider immer noch nicht hilfe ... trotzdem danke werd das nochmal versuchen
groggy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2007, 14:03   #4   Druckbare Version zeigen
groggy  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 10
AW: Frage zu Elementen

hab das nochmal versucht mit der formel aber bekomme das leider nicht hin
groggy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2007, 14:37   #5   Druckbare Version zeigen
rai69 Männlich
Mitglied
Beiträge: 341
AW: Frage zu Elementen

Zitat:
Zitat von NilsM Beitrag anzeigen
Die Formel von Aluminiumbromid ist AlBr3.
Nun, Oxidationszahlen überlegen und Ionengleichung mit Elektronenzahl aufstellen a la:
X --> Xz+ + z*e-
Y + z*e- --> Yz-
Welche Oxidationszahl hat das Aluminium im AlBr3?
rai69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2007, 11:35   #6   Druckbare Version zeigen
groggy  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 10
AW: Frage zu Elementen

das weiss ich leider nicht...habe versucht die oxidationszahl zu finden aber verstehe das momentan gar nicht mehr sorry
groggy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2007, 12:50   #7   Druckbare Version zeigen
rai69 Männlich
Mitglied
Beiträge: 341
AW: Frage zu Elementen

Dann zäumen wir das Pferd eben von der anderen Seite auf :
In welcher Hauptgruppe steht Brom, wie viele Aussenelektronen hat es demnach?
Wieviele Elektronen muss es aufnehmen/abgeben, um eine stabile Edelgasschale (8 Aussenelektronen) zu erreichen?
rai69 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 13.06.2007, 15:18   #8   Druckbare Version zeigen
groggy  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 10
AW: Frage zu Elementen

hey, ich verstehe das immer noch nicht werde mich auch danach damit nochmal genau befassen, aber kann mir vllt jemand die lösung sagen also so wie die formel am ende sein muss? bitte ich brauch das ganz dringend muss das morgen haben...

danke
groggy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2007, 15:48   #9   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.540
AW: Frage zu Elementen

Zitat:
Zitat von groggy Beitrag anzeigen
hey, ich verstehe das immer noch nicht werde mich auch danach damit nochmal genau befassen, aber kann mir vllt jemand die lösung sagen also so wie die formel am ende sein muss? bitte ich brauch das ganz dringend muss das morgen haben...

danke
Die Überlegung dazu ist folgende:
Ein Aluminium-Atom hat auf der äußersten Schale drei Elektronen, die darunterliegende Schale ist komplett aufgefüllt. Es ist für das Aluminium-Atom also gut, die drei äußersten Elektronen abzugeben, um so außen nur eine gefüllte Schale zu haben (Edelgaszustand). Daher würde ein Al-Atom durch Abgabe von drei (negativ geladenen) Elektronen zum dreifach-positiv geladenen Al3+-Ion.

Aber so einfach kann Al seine Elektronen gar nicht abgeben, es braucht ja einen Reaktionspartner, an den diese abgegeben werden können. Jedem Brom-Atom feht ein Elektron, um den Edelgaszustand zu erreichen. Daher würden (theoretisch) drei Brom-Atome jeweils ein Elektron vom Aluminium aufnehmen und damit jeweils einfach negativ geladene Br--Ionen bilden.

Du hättest jetzt im Prinzip folgende Reaktionen:
Al -> Al3+ + 3 e-
3 Br + 3 e- -> 3 Br-

also insgesamt:
Al + 3 Br -> Al3+ + 3 Br-

Die Reaktion läuft aber ein bisschen anders ab, weil Brom nicht elementar auftritt, sondern als Brom-Molekül (Br2).
Haste eine Idee, wie die Reaktion ablaufen könnte, wenn man Al und Br2 als Edukte einsetzt?
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2007, 16:00   #10   Druckbare Version zeigen
groggy  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 10
AW: Frage zu Elementen

juhuuu jetzt hab ich das erst verstanden dankeeee das ist toll ich hab gar nicht dran gedacht das ja logischerweise Al zur Abgabe seiner Elektronen einen Reaktionspartner braucht an den diese eben abgegeben werden können...
okay jetzt hab ich das verstanden.. wow ich dachte immer ich würde das nie kapieren

vielen herzlichen dank nochmal aber chemie ist echt nicht mein ding
groggy ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Grundlagenfrage zu Elementen Weltenbummler2012 Allgemeine Chemie 1 18.03.2012 17:34
Lässt sich Chlordioxid aus den Elementen herstellen (Frage zu Gibbs-Helmholtz)? losblancos Physikalische Chemie 3 14.05.2011 15:48
Frage zu galvanischen Elementen Fadrael Physikalische Chemie 0 25.04.2010 19:17
frage zu neuen elementen Timon Allgemeine Chemie 2 19.11.2007 23:10
Frage zu einigen Elementen und ihren Eigenschaften Traube Allgemeine Chemie 4 28.10.2007 12:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:13 Uhr.



Anzeige