Allgemeine Chemie
Buchtipp
Lexikon der Chemie. Studienausgabe.

99.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.06.2007, 11:24   #1   Druckbare Version zeigen
ija0  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 72
löslichkeit von iod

Hallo,

warum erhöht der Zusatz von KI zu einer wässrigen Iodlösung die Löslichkeit vom Iod?

Hab gelesen, dass ein Komplex (KI3) gebildet wird, aber wie hängt das mit der Löslichkeit zusammen?

Danke!
ija0 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2007, 17:28   #2   Druckbare Version zeigen
miez Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.034
AW: löslichkeit von iod

Eine einfache Begründung:
I2 ist unpolar. Wasser ist polar.
Unpolare Substanzen lösen sich besser in unpolaren als in polaren Lösungsmitteln, polare Stoffe lösen sich besser in polaren Lösungsmitteln als in unpolaren.
=> Das polare (weil geladene) Ion I3- löst sich besser in Wasser, als das unpolare (und ungeladene) I2.
miez ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Löslichkeit von Iod in Wasser, Heptan und Alkohol Hilfe! linup Allgemeine Chemie 2 07.06.2009 16:06
Löslichkeit von Iod in Wasser fehl2k Anorganische Chemie 4 17.05.2009 19:45
Löslichkeit von Iod in Wasser Niels Analytik: Quali. und Quant. Analyse 2 26.11.2007 15:40
Aufgabe: Löslichkeit von Iod in Ether größer als in Wasser Joy Anorganische Chemie 1 13.07.2006 16:03
Löslichkeit von Iod in Wasser Norris Anorganische Chemie 9 06.02.2005 19:04


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:41 Uhr.



Anzeige