Allgemeine Chemie
Buchtipp
Grundkurs Chemie I
A. Arni
29.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.10.2002, 19:49   #46   Druckbare Version zeigen
Markus H. Männlich
Mitglied
Beiträge: 957
Zitat:
Originalnachricht erstellt von LuckyAndyD
(...)
Bekommt ihr auch Noten für die IChO?
gar nichts, aber mein lehrer, der ziemlich viel mit IChO zu tun hat, weiß, was ich kann und was nicht. und so pendelt sich das schön ein. keine bevorzugung, aber er übersringt mich bei stundenwiederholungen üblicherweise, weil er weiß, dass ich diverse sachen kann (können muss).
__________________
Wir alle sind so borniert, dass wir immer glauben, recht zu haben.

Goethe, Maximen und Reflexionen
Markus H. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2002, 19:59   #47   Druckbare Version zeigen
Curie weiblich 
Moderatorin
Themenerstellerin
Beiträge: 3.599
Empört

Hallo

Die Icho ist eine ausserschulische Veranstaltung. Somit sollte die Chemienote nichts damit zu tun haben. Ausserdem ist das doch voll faul zu erwarten, dass man eh ne 15 kriegt.

Dann macht man doch kaum mit, langweilt sich nur...nee, ich finde, dass sollte nicht so sein.

Und wenn ich schon in der Arbeit 39 von 36,5 möglichen Punkten hab, zeigt das, dass die Klausur für mich einfach Käs war, aber ich muss sie trotzdem schreiben....

Gruß

PS, bei allen Fragen bin ich nur nochmal das gute Lexikon was man fragen kann, wenn es sonst keiner kann.
Ich hab mich leztes Jahr ein wenig geweigert, an meiner alten Schule in CCS, weil ich mich deshalb immer schön langweilen musste. Ich hab dann bewusste Sachen wie : Was ist der Unterschied zwischen einer Kovalenten und einer Ionenbindung? nicht beantwortet. Mein Lehrer hat mich nur angeguckt und wahrscheinlich gedacht: " Wieso willst du das nicht sagen...."

Ach, Schule ist sowieso so ein Problem...
Curie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2002, 20:00   #48   Druckbare Version zeigen
hippie Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.283
Die Vergütungen von Engagement jenseits des Unterrichts sind bei uns an der Schule durchaus gängig, so bekommt man als Mitglied des Orchesters einen Bonus auf die Musiknote oder wenn man innerhalb einer gewissen Richtzeit den alljährlichen Waldlauf (ein 2 bzw 4 km Rennen für alle Schüler) schafft. gibts einen Punkt auf die Gesamtnote in Sport. Wieso also auch nicht in Chemie?
__________________
hippie
Erwin kann mit seinem Psi/kalkulieren wie noch nie/doch wird jeder leicht einsehn/Psi lässt sich nicht recht verstehn -- E. Hückel
hippie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2002, 20:06   #49   Druckbare Version zeigen
Curie weiblich 
Moderatorin
Themenerstellerin
Beiträge: 3.599
@hippie

Ich finde, dass wenn schon so etwas gemacht wird, dann an allen Schule in Deutschland.

Das ist doch irgendwie auch nicht fair, wenn manche wirklich hart für ihre Noten kämpfen müssen, und andere Punkte geschenkt bekommen...
Denn schliesslich zählt NK schon was...(in Chemie vielleicht nicht so viel)
__________________
Viele Grüße,
Curie
Curie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2002, 20:09   #50   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Zitat:
Originalnachricht erstellt von Curie
Ich finde, dass wenn schon so etwas gemacht wird, dann an allen Schule in Deutschland.
Bildung ist Ländersache.
Und ich finde gut, dass bei uns an der Schule nicht mit Punkten für IChO-Leistungen gehandelt wurde.

Zitat:

Denn schliesslich zählt NK schon was...(in Chemie vielleicht nicht so viel)

Du meinst "NC".
  Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2002, 20:14   #51   Druckbare Version zeigen
Curie weiblich 
Moderatorin
Themenerstellerin
Beiträge: 3.599
@ Moritz

Oh ja, entschuldigt....

Ja, Bildung mag ja Ländersache sein, aber wenn man überall in Deutschland dann mit Abi Studieren kann, dann sollten einige Sachen übereinstimmen. Oder findet ihr nicht?
Curie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2002, 20:33   #52   Druckbare Version zeigen
Tomboy Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.555
Die 15 Punkte für den Eingang in die 3. Runde sind vom Thüringer Kultusministerium anerkannt.
Punkt ist, dass Olympiaden und anderes, wie auch hippie Beispiele genannt hat, als Leistungsnachweis angesehen werden können, denn dazu sind sie da, auch wenn es ein ursprünglich außerschulischer Leistungsnachweis ist.
Wenn jemand nicht akzeptieren kann, dass gute Noten als Prämie für eine gute fachliche Leistung gegeben werden, dann sollten vermutlich auch Geldpreise, Sachpreise oder zum Beispiel die Stipendien für die Leute, die sich für die Endrunde qualifizieren abgeschafft werden, damit nicht jemand nur des Geldes wegen an der Olympiade teilnimmt. Und das demzufolge auch bei allen anderen Wettbewerben.
Nein, derartige Belohnungen sind zwar vermutlich dadurch zustande gekommen, dass die Naturwissenschaften in Deutschland nicht allzu stark vertreten sind (die Schüler sollen einen Ansporn haben, sich damit zu beschäftigen), aber sie sind durchaus auch eine gute zusätzliche Motivation für diejenigen, die auch sonst Interesse haben und sich mit dem Fachgebiet beschäftigen.
Und man muss auch nicht annehmen, dass man deswegen in der Schule faulenzen kann, weil man mit einer guten Note rechnen kann. Schließlich ist das nicht die einzige Note und das Wissen, das im Unterricht vermittelt wird, ist auch für spätere Kontrollen von Bedeutung. Zudem ist durchaus nicht anzunehmen, dass das Unterrichtswissen dem der Olympiade gleichzusetzen ist, sodass auch einige Einzelheiten im Unterricht abgefragt werden, die man von der Olympiade nicht kennt (und umgekehrt).
Und wenn ich dann höre, dass an thüringer Spezialschulen generell das Abitur von den 11er-Kursen als Klausur mitgeschrieben wird, dann frage ich mich schon eher, wie dort ein Unterricht aussieht, der für die Schule nicht mehr benötigt wird. Dort ist dann ein Großteil des Unterrichts darauf ausgelegt, dass die Schüler bei der IChO bestehen können und DAS ist ein Aspekt, der eine deutliche Benachteiligung von Nicht-Spezialschülern darstellt, auch wenn man damit durchaus (aus meiner Sicht) einverstanden sein kann. Wo ist die Herausforderung, wenn die Olympiade zum Unterrichtsstoff wird?
Jetzt bin ich allerdings leicht vom Thema abgerutscht...
Ich sehe keinen deutlichen Nachteil darin, Noten für besondere fachliche Leistungen zu verteilen. Das heißt schließlich nicht, dass ein Schüler besonders bevorteiligt wird, sondern nur, dass die restlichen Schüler die Chance nicht genutzt haben, den selben Vorteil zu erhalten.

Zudem frage ich mich ein wenig, warum jedes Mal zur IChO eine Diskussion entsteht, die im Prinzip die Olympiade abwertet und in der man seinen Standpunkt verteidigen muss, um sich im bisherigen Maßstab anerkannt fühlen zu können.
__________________
"Wer nichts als Chemie versteht, versteht auch die nicht recht." (Georg Christoph Lichtenberg)
Tomboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2002, 20:52   #53   Druckbare Version zeigen
Curie weiblich 
Moderatorin
Themenerstellerin
Beiträge: 3.599
Zitat:
Zudem frage ich mich ein wenig, warum jedes Mal zur IChO eine Diskussion entsteht, die im Prinzip die Olympiade abwertet...
@Tomboy:

Warum abwertet?

Ich finde es geht einfach um Gerechtigkeit. Warum ist das bei Thüringer Schülern so und bei Schleswig-Holsteiner nicht?
__________________
Viele Grüße,
Curie
Curie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2002, 20:59   #54   Druckbare Version zeigen
Matzi Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.463
Zitat:
Originalnachricht erstellt von Curie
...Warum ist das bei Thüringer Schülern so und bei Schleswig-Holsteiner nicht?...
Also, wenn du nach diesem Prinzip gehst, dann musst in diesem Land wirklich alles in Sachen Bildung umstellen. Das klappt nie.
__________________
Ego vero fateor me his studiis esse deditum.
(Cicero)
Matzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2002, 21:03   #55   Druckbare Version zeigen
Curie weiblich 
Moderatorin
Themenerstellerin
Beiträge: 3.599
Zitat:
Also, wenn du nach diesem Prinzip gehst, dann musst in diesem Land wirklich alles in Sachen Bildung umstellen. Das klappt nie.
Ja, es stört mich schon irgendwie. Leider kann ICH es nicht umstellen. Aber ich denke schon, dass man sich einige Gedanken dembetreffend machen muss.

ZB fänd ich es auch fair, wenn alle Bundesländer Zentralabi hätten...
__________________
Viele Grüße,
Curie
Curie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2002, 21:06   #56   Druckbare Version zeigen
Matzi Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.463
Fair vielleicht. Aber bitte nicht solange ich noch in der Schule bin, das will ich nämlich ganz und gar nicht (ist jetzt zwar sehr subjektiv bedingt).
__________________
Ego vero fateor me his studiis esse deditum.
(Cicero)
Matzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2002, 21:27   #57   Druckbare Version zeigen
hippie Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.283
Tomboy spricht mir aus der Seele, ich sehe es haargenauso.
__________________
hippie
Erwin kann mit seinem Psi/kalkulieren wie noch nie/doch wird jeder leicht einsehn/Psi lässt sich nicht recht verstehn -- E. Hückel
hippie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2002, 21:36   #58   Druckbare Version zeigen
Tomboy Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.555
Zitat:
Originalnachricht erstellt von Curie


@Tomboy:

Warum abwertet?

Ich finde es geht einfach um Gerechtigkeit. Warum ist das bei Thüringer Schülern so und bei Schleswig-Holsteiner nicht?
Da musst du dich wohl dort beschweren, wo die Regeln gemacht werden. Du kannst ja auch gerne beim FChO anfragen, ob in der nächsten Mitgliederversammlung das Thema angesprochen werden kann und eventuell Kontakt zu den Länderregierungen aufgenommen werden kann, um das zu ändern.

Abwertend gegenüber der IChO finde ich diese Diskussionen, weil vieles negativ dargestellt wird (diese Ansicht mag wohl recht subjektiv sein). Letztes Jahr ging es darum, Hilfestellung zu den Fragen anzubieten, dieses Jahr geht es darum, für Leistungen belohnt zu werden.
Aber bevor ich mich weiter negativ über diese Diskussion äußere, frage ich erstmal nach: weiß jemand von einem Thread hier im Forum, in dem zum Beispiel die Förderung der Naturwissenschaften in der Schule besprochen wird? Ich weiß, ich habe selber mal so einen Thread erstellt, aber in dem wurde nicht allzu viel diskutiert, deswegen würde mich das mal interessieren.
__________________
"Wer nichts als Chemie versteht, versteht auch die nicht recht." (Georg Christoph Lichtenberg)
Tomboy ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 08.10.2002, 14:11   #59   Druckbare Version zeigen
Matzi Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.463
Zitat:
Originalnachricht erstellt von Tomboy
...weiß jemand von einem Thread hier im Forum, in dem zum Beispiel die Förderung der Naturwissenschaften in der Schule besprochen wird? Ich weiß, ich habe selber mal so einen Thread erstellt, aber in dem wurde nicht allzu viel diskutiert, deswegen würde mich das mal interessieren.
Mach doch einen neuen. Das wäre bestimmt eine äußerst interessante Diskussion, die wir führen könnten. (und angesichts PISA wahrscheinlich auch sehr aktuell)
__________________
Ego vero fateor me his studiis esse deditum.
(Cicero)
Matzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2002, 16:07   #60   Druckbare Version zeigen
Matzi Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.463
Eine Frage am Rande an euch Chemieolympia-Teilnehmer:
Wann beginnt die Chemieolympiade eigentlih immer so? Bei uns in der Schule bekommt man so etwas nicht mit. Würde dann vielleicht sogar beim nächsten Mal (mein letztes Schuljahr, endlich!) mitmachen.
__________________
Ego vero fateor me his studiis esse deditum.
(Cicero)
Matzi ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Teilnehmer Anzahl DerChe Informatik 1 13.04.2012 16:36
Teilnehmer für Online-Experimente gesucht! ehemaliges Mitglied Off-Topic 7 22.10.2009 14:28
Dringende Frage an alle Hamburger Chemiestudenten cruzaderz Off-Topic 3 16.10.2005 15:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:55 Uhr.



Anzeige