Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie macchiato
K. Haim, J. Lederer-Gamberger, K. Müller
14,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.06.2007, 17:04   #1   Druckbare Version zeigen
bella234 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 2
Achtung säure base reaktionen

hallo
ich hab mal ne frage bezüglich säure base reaktionen.

wir haben da ne aufgabe bekommen:
Wasser/Fluorwasserstoff.

und ich weiß nicht wirklich wie ich anfangen soll.
weil ich weiß nicht mal was die säure und was die base ist.

weil wenn ich wasser und fluorwasserstoff aufzeichne, dann sind doch bei beiden ein positivierter wasserstoff und ein nicht-bindendes elektronenpaar .. und woher weiß ich jetzt was die säure und was die base ist?



ich hab dann auch noch gleich 2 'vorschläge' .. weiß allerdings nicht ob sie stimmen ..



H2O -> H3O+
HF -> F -

oder:

H2O -> OH-
HF -> H2O+
bella234 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2007, 17:24   #2   Druckbare Version zeigen
linkhardy  
Mitglied
Beiträge: 708
AW: säure base reaktionen HILFE

was passiert den, wenn man HF in H2O schmeißt?
linkhardy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2007, 18:04   #3   Druckbare Version zeigen
Fanatic Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.271
AW: säure base reaktionen HILFE

Zitat:
Zitat von bella234 Beitrag anzeigen


H2O -> H3O+
HF -> F -

oder:

H2O -> OH-
HF -> H2O+
Hallo,

Die Reaktionsgleichungen kann man so nicht stehen lassen.
Du solltest die Einzelreaktionen schon zusammenfügen, sonst erkennt man nicht sofort wie du z.B. von H2O auf H3O+ kommst. Und ein "H2O+ " sieht auch nicht besonders gut aus
Zum Thema hätte ich folgenden Link anzubieten. Hoffe es hilft dir etwas weiter:
http://de.wikipedia.org/wiki/Halogenwasserstoffe

mfg
Fan
Fanatic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2007, 18:53   #4   Druckbare Version zeigen
Stefanie weiblich 
Mitglied
Beiträge: 133
AW: säure base reaktionen HILFE

Fluorwasserstoff ist zwar eine relativ schwache Säure, aber es deprotoniert in H2O auf jeden Fall.
Wenn du dir nicht sicher bist, was bei bestimmten Fällen als Säure und was als Base reagiert, dann vergleiche die (p)Ks-Werte.
Stefanie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2007, 19:19   #5   Druckbare Version zeigen
harrygemuese Männlich
Mitglied
Beiträge: 2
AW: säure base reaktionen HILFE

{H_2O + HF <==>  H_3O^+  +  F^-}
im übrigem bin ich der meinung dass HF eine eher starke säure ist
harrygemuese ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2007, 19:25   #6   Druckbare Version zeigen
Stefanie weiblich 
Mitglied
Beiträge: 133
AW: säure base reaktionen HILFE

nö, ist es nicht; jedenfalls nicht gemessen an anderen mineralischen Säure. Ist auch logisch: F ist weit oben im PSE, das relativ kleine p-Orbital kann sehr gut mit dem s vom H überlappen... (*g*: vor einem Jahr hätte ich nie gedacht, dass ich sowas mal von mir gebe...)

Hatten wir auf jeden Fall mehrfach so in Vls und Co, immer mit einer eingehenden Belehrung über die Giftigkeit von dem Zeug, die ja ausdrücklich nicht auf der Säure-Wirkung beruht...
Stefanie ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Säure-Base-Reaktionen Tanja2415 Allgemeine Chemie 6 30.10.2011 12:57
Säure-Base-Reaktionen Kimi666 Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 12 10.05.2010 18:07
säure-base reaktionen darcy Allgemeine Chemie 10 15.03.2009 19:04
Säure/Base-Reaktionen FiFo Allgemeine Chemie 11 26.01.2008 22:40
Säure-Base-Reaktionen Smayri Anorganische Chemie 2 10.03.2005 20:03


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:52 Uhr.



Anzeige