Allgemeine Chemie
Buchtipp
Die Elemente
J. Emsley
21.47 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.06.2007, 17:30   #1   Druckbare Version zeigen
audifrau  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 103
cortisol berechnen

hallo,

ich habe einen acth stimmulationstest in einem labor machen lassen. es handelt sich hier um die bestimmung des cortisols im blut.

da ich den ersten test in einem anderen labor machen habe lassen und ich die werte gerne vergleichen würde brauche ich eine umrechnung von nmol/ in µg/dl.

also ich habe jetzt einen cortisol wert von 113nmol/l und würde jetzt gerne wissen wie viel das in µg/dl ist
kann mir vielleicht jemand helfen??
vielen dank!
audifrau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2007, 18:24   #2   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: cortisol berechnen

Die Molmasse ist 362,47 g/mol.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 01.06.2007, 18:30   #3   Druckbare Version zeigen
audifrau  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 103
AW: cortisol berechnen

danke!

und wie funktioniert jetzt die umrechnung von nmol/l in µg/dl??
audifrau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2007, 20:15   #4   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: cortisol berechnen

mikro = 10-6
nano = 10-9
dezi = 10-1
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2007, 20:16   #5   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: cortisol berechnen

Woher weißt Du das?

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2007, 20:19   #6   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: cortisol berechnen

Wenn Du versprichst, es nicht zu verraten, dann

http://de.wikipedia.org/wiki/Vors%C3%A4tze_f%C3%BCr_Ma%C3%9Feinheiten

poste ich die geheime Wissensquelle.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2007, 20:20   #7   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: cortisol berechnen


Ich werde schweigen wie ein Grab während einer Beerdigung mit 1000 Gästen...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2007, 20:33   #8   Druckbare Version zeigen
audifrau  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 103
AW: cortisol berechnen

sind das dann 4,068µg/dl?
audifrau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2007, 23:11   #9   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
113 nmol Cortisol/L = 41,0 µg Cortisol/L = 4,10 µg Cortisol/dL
buba ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Magnetische Feldstärke berechnen und Zahl der Windungen berechnen Mawerika Physik 1 27.11.2011 19:41
Zshg. Cortisol, Glucose, Adrenalin Antigen Biologie & Biochemie 0 04.10.2011 18:06
Burnout, Cortisol und dann? limatan Biologie & Biochemie 1 03.06.2008 11:43
Cortisol-Nachweis/Probleme beim Verdünnen PhilippR Analytik: Instrumentelle Verfahren 1 13.02.2007 21:19
Wirkung von Cortisol auf Blutzuckerspiegel BiZzI Biologie & Biochemie 2 11.12.2004 14:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:54 Uhr.



Anzeige