Allgemeine Chemie
Buchtipp
Grundlagen der allgemeinen und anorganischen Chemie
A. Hädener, H. Kaufmann
22,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.05.2007, 19:46   #1   Druckbare Version zeigen
Chillakhe  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 126
Verbrennungsenthalpie von Ethan und Ethanol

Hallo Leute!

Ich hätte da eine Frage:

die Werte Verbrennungsenthalpie von Ethan und Ethanol underscheiden sich.

Wert für Ethan: -1429 kJ/mol
Wert für Ethanol: -1237 kJ/mol

Die Begründung ist meiner Meinung nach folgende:
Der Wert von Ethan(g) ist kleiner als der von Ethanol, weil Ethanol flüssig ist und erst noch in den gasförmigen Zustand umgewandelt werden muss, denn nur gasförmige Stoffe können Verbrennen. (zusätzliche Energie für Aggregatzustandsänderung)
Außerdem enthält Ethanol Sauerstoff, wodurch der Aufwand für das Verbrennen von Ethanol blockiert wird, denn Delta H für Bildungsenthalpie beträgt 0.

Meine Fragen:
1. Ist die oben beschriebene Begrüdung richtig?
2. Ich bin mir nicht bei der Begründung mit Sauerstoff sicher. Aber Sauerstoff ist auch ein Grund warum die Verbrennungsenthalpie von Enthanol größer ist als die von Ethan. Wie könnte man das mit Sauerstoff als (besser) begründen?
3. Kann man sagen, dass bei Ethan mehr Energie freigesetzt wird bei einer Reaktion als bei Ethanol, da ja die Werte im Minusbereich liegen? Oder wie würde man das nennen?(also verbraucht man bei Enthanol mehr Energie und bei Ethan weniger?)


Danke für jede Hilfe!


Gruß
Ck
Chillakhe ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 03.06.2007, 12:31   #2   Druckbare Version zeigen
Chillakhe  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 126
AW: Verbrennungsenthalpie von Ethan und Ethanol

Weiß denn jetzt wirklich keiner?
Chillakhe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2007, 23:49   #3   Druckbare Version zeigen
stegmanntim  
Mitglied
Beiträge: 17
AW: Verbrennungsenthalpie von Ethan und Ethanol

zu Frage 1:
Die Verdampfungsenthalpie von Ethanol wird in Wikipedia mit 40,5kJ/mol angegeben. Die Verbrennungsenthalpie muss bei Standardbedingungen (also 25°C) gemessen werden, also muss die Verdampfungsenthalpie von Ethan nicht mehr aufgewendet werden, die von Ethanol aber schon noch. Bleiben aber immer noch ca. 152kJ/mol Unterschied.
Und damit zu Frage 2:
Diese 152 kJ/mol müssten frei werden, wenn Ethan zu Ethanol oxidiert wird. Und ob das passt, kannste ma selber nachschlagen, weil ich auf die Schnelle nix find.
Was hier blockiert werden soll, verstehe ich nicht, das mit Delta H ist mir auch nicht klar.
Ethanol ist im Vergleich zu Ethan schon teilweise oxidiert, also sozusagen schon teilweise "abgebrannt". Na ja, sehr bildlich gesprochen.
zu Frage 3:
Je negativer der Wert der Enthalpie, desto mehr Energie wird freigesetzt. Je positiver der Wert, desto mehr Energie wird vom Reaktionssystem aufgenommen.
Bei der Verbrennung von Ethanol wird also weniger Energie frei als bei der Verbrennung von Ethan.
stegmanntim ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2007, 19:29   #4   Druckbare Version zeigen
Chillakhe  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 126
AW: Verbrennungsenthalpie von Ethan und Ethanol

Also..diese Werte habe ich selber ausgrechnet, also nimmt bitte diese Werte einfach so hin ..
Es geht um die Begründung, nicht um die Werte....
Chillakhe ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wasser, Ethanol und Ethan - Siedepunkte verschieden, aber warum? nicubus Organische Chemie 5 02.12.2011 16:06
Berechnung der Verbrennungsenthalpie von Ethan QU4X Physikalische Chemie 6 18.05.2010 01:33
Ethan zu Ethanol Homunculus Organische Chemie 3 28.05.2006 13:00
Ethan-Ethanol-Ethansäure TFrey Organische Chemie 11 19.12.2005 00:45
Reaktion von Ethan,Ethin und Ethan mit Brom koester_2007 Organische Chemie 1 20.07.2005 18:56


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:18 Uhr.



Anzeige