Allgemeine Chemie
Buchtipp
Das Gefahrstoffbuch
H.F. Bender
99.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.05.2007, 21:19   #1   Druckbare Version zeigen
Chromschmetterling weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 47
Frage Sonderstellung des Kohlenstoffs

Hallo,

ich studiere Chemie im 4. Semester, vor ein paar Tagen hat mich ein Freund gefragt, als ich ihm die Einteiling in OC und AC erklärte:
"Warum ist denn gerade Kohlenstoff das zentrale Element des Lebens?"
Ich führte verschiedene Sachen an, seine mittlere EN, die es ihm erlaubt mit positiveren und negativeren Elementen Verbindungen einzugehen, seine Fähigkeit, mit sich selbst Ketten zu knüpfen und die 4 Hybridorbitale mit dem schönen Tetraederwinkel. All das resultiert bekanntlich in einer enormen Vielfalt an Kohlenstoffverbindungen. Als er jedoch weiter fragte (die berühmten Warum-Fragen ins Unendliche, bis man am Ende sagt "das ist eben so!") stieß ich schnell an meine Grenzen und bin jetzt selber neugierig geworden.
Warum macht nur Kohlenstoff Ketten mit sich selber? Wieso kann das Stickstoff nicht, der hybridisiert doch auch? Was ist mit den anderen Elementen in der 4. HG?
Ich bin gespannt auf eure Antworten!
Chromschmetterling ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2007, 21:45   #2   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Sonderstellung des Kohlenstoffs

Zitat:
Zitat von Chromschmetterling Beitrag anzeigen
"Warum ist denn gerade Kohlenstoff das zentrale Element des Lebens?"
Weil "unser" Leben auf Kohlenstoffverbindungen basiert...

Dass Stickstoff keine langen Ketten bildet (jedenfalls bei Raumtemperatur), liegt daran, dass sie thermodynamisch instabil sind. Die N-N-Einfachbindung ist relativ schwach; die zugehörige Dreifachbindung dagegen sehr stark.

Es gibt aber jede Menge Polymere, die nicht auf Kohlenstoff basieren, z. B. solche mit Si-O-Bindungen oder P-N-Bindungen.
Si, P und S bilden mit sich selbst auch relativ lange Ketten.
Man könnte sich durchaus biologische Systeme auf Basis anderer Elemente vorzustellen, wenn die Bedingungen dazu passen (deutlich höhere oder niedrigere Temperaturen z. B.).

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2007, 16:09   #3   Druckbare Version zeigen
Chromschmetterling weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 47
AW: Sonderstellung des Kohlenstoffs

Interessant, ich dachte man geht immer von Kohlenstoff basierten Lebensformen aus. Warum eigentlich? Und unter welchen Bedingungen wären welche anderen Lebensformen vorstellbar? Ist Wasser dann für diese auch essentiell? Wasser wird doch immer als Indiz für Leben auf anderen Planeten gedeutet, weil die Stoffwechselvorgänge wie wir sie kennen Wasser benötigen.
Chromschmetterling ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 31.05.2007, 16:11   #4   Druckbare Version zeigen
Chromschmetterling weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 47
AW: Sonderstellung des Kohlenstoffs

Könnte es also Silicat Lebensformen geben?
Chromschmetterling ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Modifikation des Kohlenstoffs mmystery4 Organische Chemie 1 08.07.2012 15:29
Kreislauf des Kohlenstoffs jasso Biologie & Biochemie 3 28.04.2012 20:05
Die Sonderstellung des Kohlenstoffs Bully Organische Chemie 10 14.09.2009 21:29
Vielseitigkeit des Kohlenstoffs Chfala Allgemeine Chemie 4 22.07.2005 12:22
Modifikationen des Kohlenstoffs ehemaliges Mitglied Organische Chemie 13 29.06.2003 18:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:58 Uhr.



Anzeige