Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie für Mediziner
P. Margaretha
9.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.05.2007, 08:36   #1   Druckbare Version zeigen
Jens81 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
Haftvermittler / Klebstoff Chemosil 211 oder 256

Ich schreibe gerade meine Diplomarbeit und in einem Bereich geht es um eine Gummi-Metall-Bindung. Die Firma die für mich die Proben herstellt benutzt den Haftvermittler Chemosil 211 oder 256. Weiß jemand vielleicht woraus dieser Haftvermittler grob besteht? ICh vermute auf Silanbasis, bin mir aber nicht sicher.
Jens81 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2007, 09:06   #2   Druckbare Version zeigen
Eigenfrequenz weiblich 
Mitglied
Beiträge: 83
AW: Haftvermittler / Klebstoff Chemosil 211 oder 256

Ist Chemosil nicht von Henkel? Wenn ihr selbst bei euch kein Datenblatt habt, dann ruf doch einfach direkt bei Henkel den Kundenservice an. Dort sollten die es auf jeden Fall wissen!
Eigenfrequenz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2007, 09:07   #3   Druckbare Version zeigen
vincent_vega Männlich
Mitglied
Beiträge: 302
AW: Haftvermittler / Klebstoff Chemosil 211 oder 256

Hi,

ich würde da auch auf Silane tippen, schau dir doch mal die Sicherheitsdatenblätter an vielleicht kannst du ein paar Informationen daraus holen.

Japp, Chemosil ist ein Henkelprodukt.

mfG
vincent_vega
vincent_vega ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 25.05.2007, 09:29   #4   Druckbare Version zeigen
Jens81 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
AW: Haftvermittler / Klebstoff Chemosil 211 oder 256

Chenosil war mal ein Produkt der Firma Henkel, wurde aber an die Firma LORD Corp. in den USA abgegeben. Die Firma kann oder will mir aber kein Datenblatt zukommen lassen, da ich nicht der Direkrtabnehmer bin. Die Firma bei denen ich die Proben in Auftrag gegeben habe hat darüber keine Informationen.
Jens81 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2007, 11:42   #5   Druckbare Version zeigen
rai69 Männlich
Mitglied
Beiträge: 341
AW: Haftvermittler / Klebstoff Chemosil 211 oder 256

Zitat:
Zitat von Jens81 Beitrag anzeigen
Die Firma bei denen ich die Proben in Auftrag gegeben habe hat darüber keine Informationen.
Jedem Anwender muss ein Sicherheitsdatenblatt zur ständigen Verfügung bereitgestellt werden. Ein Produktdatenblatt gehört daneben noch zum guten Ton...

Die meisten Haftvermittler auf Silanbasis bestehen aus einer Trimethoxy- oder Triethoxysilanylgruppe, an der vierten Bindung des Si hängt dann eine funktionelle Gruppe, die mit funktionellen Gruppen des Binders in WW treten kann. Die Alkoxygruppen werden durch das Oberflächenwasser bzw. die Oberflächenhydroxygruppen des Füllstoffes als Alkohole abgespaltet - übrig bleibt eine sehr feste Füllstoff-O-Si-Bindung.
rai69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2007, 13:31   #6   Druckbare Version zeigen
Jens81 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
AW: Haftvermittler / Klebstoff Chemosil 211 oder 256

Hab hier ein Datenblatt aus Tschechien oder so gefunden. Vielleicht kann ja jemand die Sprache und kann mir dann sagen woraus der Haftvermittler besteht.

http://www.polyvianova.cz/bezp_listy/Chemosil%20211.pdf?PHPSESSID=9b535528e3024870067d7677f71b3b59
Jens81 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2007, 14:15   #7   Druckbare Version zeigen
rai69 Männlich
Mitglied
Beiträge: 341
AW: Haftvermittler / Klebstoff Chemosil 211 oder 256

Xylol, Ethylbenzol, Phenol, 4-Methyl-2-Pentanon, + Zinkoxid (aber Letzteres ist eher geraten als gewußt).

Also nix mit Silan...
rai69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2007, 14:22   #8   Druckbare Version zeigen
Jens81 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
AW: Haftvermittler / Klebstoff Chemosil 211 oder 256

Habe dazu noch was anderes gefunden. Demnach hat die Fa Henkel das Produkt an die Fa Lord Corp. abgegeben, wie oben erwähnt und die verkaufen dies unter den Namen Chemlok und das sind Haftvermittler und Primer auf Silanbasis. Da gibt es mehrere Varianten

http://www.lord.com/tabid/3272/Default.aspx
Jens81 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2007, 14:33   #9   Druckbare Version zeigen
rai69 Männlich
Mitglied
Beiträge: 341
AW: Haftvermittler / Klebstoff Chemosil 211 oder 256

Hm, ich komme auch nur auf max. 19 % angegebenen Inhalt zzgl. > 50 % des Pentanons. Der Rest ist wohl Betriebsgeheimnis, also vielleicht doch ein Silan...
Und ich Blauauge dachte immer, dass alle Inhaltsstoffe wenigstens "verklausuliert" angegeben sein müssen
rai69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2007, 14:36   #10   Druckbare Version zeigen
Jens81 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
AW: Haftvermittler / Klebstoff Chemosil 211 oder 256

Korrektur:

Chemosil besteht NICHT auf Silanbasis
Der Produktname unter den die Firma Lord Corp. verkauft lautet Chemlok 236A.

Datenblatt: http://www.lord.com/msds/CHEMLOK_236A.pdf
Jens81 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Haftvermittler: Silikon --> PU maddin01 Organische Chemie 5 23.07.2012 11:05
Haftvermittler Glas-->Edelmetall caennsi Allgemeine Chemie 9 23.02.2010 16:58
Essigsäureethylester-Styropor = Chemisch oder Physikalisch aushärtender Klebstoff Mammutbaum23 Allgemeine Chemie 4 20.02.2008 22:48
Haftvermittler für Glas? ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 1 03.01.2006 14:02
auflösen nach x (2^x=256) ehemaliges Mitglied Mathematik 2 04.02.2005 00:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:08 Uhr.



Anzeige