Allgemeine Chemie
Buchtipp
Pocket Teacher Abi
M. Kuballa, J. Kranz
8,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.05.2007, 16:16   #1   Druckbare Version zeigen
Matroid  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 189
Frage Facharbeit verteidigen: wie viel sagen?

Hallo!

Ich habe ein Problem bei dem Planen meiner Verteidigung meiner Facharbeit. Ich habe jetzt das Wesentliche zusammengefasst, bin aber noch dabei, ob ich nur die Grundzüge beschreiben soll oder auch wie man etwas genau macht (also allgemeine Beispiele). Oder ob ich es dabei belasse, wenn ich den groben Vorgang ohne explizites Zeigen/Beweisen darstelle?
Könnt ihr mir da helfen? Kommt es vielleicht schlecht an, wenn ich sage "und genaueres in meiner Arbeit"? Ich habe so etwas noch nie gemacht, deshalb weiß ich nicht, wie ich damit umgehen soll.
Es wäre sehr nett, wenn mir jemand das - vielleicht aus Erfahrung - sagen könnte!!
__________________
Gruß
Matroid
Matroid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2007, 19:40   #2   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Facharbeit verteidigen: wie viel sagen?

Ich habe es in mündlichen Examina immer so gehalten, dass ich zuerst ganz kurz eine Gliederung meines Vortrags gegeben habe, ich dann in Grundzügen die Arbeit dargelegt habe ohne auf Einzelheiten einzugehen (also bspw keine Gleichungen, Berechnungen u dgl, sondern alles möglichst anschaulich z.B. mit Graphiken die schnell an eine Tafel geworfen sind) und dann die Prüfer aufgefordert habe, Fragen zu stellen. Vor Fragen braucht man keine Angst zu haben, denn wenn man die Arbeit ja selbst angefertigt hat, ist man in einem grossen Vorteil : man verfügt über Detailkenntnisse, die der Prüfer nicht hat, weil er sich mit der Materie nicht so lange und ausführlich befasst hat wie der Prüfling. Da kann man dann "auftrumpfen", und der Prüfer muss erst mal verstehen, was man ihm sagt. Das macht einen guten Eindruck und kostet Zeit (was ja erwünscht ist).

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2007, 14:24   #3   Druckbare Version zeigen
Matroid  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 189
AW: Facharbeit verteidigen: wie viel sagen?

Danke für die Antworten! Ich habe 10 Min. für meinen Vortrag eingeplant, deshalb kann ich leider nicht alles nennen und erklären.
__________________
Gruß
Matroid
Matroid ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie viel mol?? jp97 Allgemeine Chemie 9 09.10.2011 12:25
Wie viel Probe? gulli01 Allgemeine Chemie 2 08.02.2011 20:54
wie viel molar? vina Allgemeine Chemie 6 08.02.2010 12:27
Wie viel Mol O? elli891 Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 2 03.03.2009 22:13
Wie viel % Salzsäure? Mazu Allgemeine Chemie 12 16.01.2009 11:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:52 Uhr.



Anzeige