Allgemeine Chemie
Buchtipp
Pocket Teacher Abi
M. Kuballa, J. Kranz
8,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.05.2007, 12:01   #1   Druckbare Version zeigen
sky  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 35
autoprotolyse

Hallo!
Ich hab ne Frage.Wie kann man bestimmen ob ein Stoff autoprotolysefähig ist oder nicht

Gruss
sky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2007, 13:28   #2   Druckbare Version zeigen
MTG Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.048
AW: autoprotolyse

naja bedingung ist, dass er sich protonieren lassen muss. wie stark die autosprotolyse ist, bzw ob überhaupt eine stattfindet kannst du über leitfähigkeitsmessungen bestimmen.
MTG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2007, 19:27   #3   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: autoprotolyse

Der Stoff muss ein Ampholyt sein. Also Protonen abgeben können und auch welche aufnehmen.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 19.05.2007, 15:02   #4   Druckbare Version zeigen
Aya weiblich 
Mitglied
Beiträge: 16
AW: autoprotolyse

Im Grunde muss immer ein Ampholyt vorhanden sein das heißt:
Es muss sowohl Pronendonator(Protonen spender)als auch Protonenakseptor(Protonen aufnähmer) vorhanden sein.
Hier ein leichtes Beispiel:
H2O + H2O --> H30+ + OH-
Das Wasser kann sowohl Säure als auch Base sein = Ampholyt

Lg Aya
Aya ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2007, 16:29   #5   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: autoprotolyse

Bitte die Formatierungshilfen zum Hoch- und Tiefstellen benutzen:

Zum Probieren : http://www.chemieonline.de/forum/forumdisplay.php?f=27
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Autoprotolyse UUU Organische Chemie 1 30.11.2011 08:04
Autoprotolyse zocker_max Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 10 30.11.2009 16:02
Autoprotolyse soleil Allgemeine Chemie 3 06.02.2008 21:19
Autoprotolyse ehemaliges Mitglied Anorganische Chemie 3 24.01.2007 15:16
Autoprotolyse Dedina Anorganische Chemie 1 15.02.2006 11:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:08 Uhr.



Anzeige