Allgemeine Chemie
Buchtipp
Verständliche Chemie
A. Arni
24.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.05.2007, 21:12   #1   Druckbare Version zeigen
elano  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 8
salz bildung verständnisfragen

hallo nochmal!

also nochmal kurz ein paar verständnisfragen:

1.) was ist der unterschied zwischen dem hydroxoniumion und dem hydroniumion?


2.) ist das die richtige formel für bariumhydrogencarbonat?
: Ba(HCO3)2

3.) wie ist die reaktionsgleichung von calziumhydroxid und phosphorsäure... ich war soweit: Ca(OH)2 + H3PO4 --> Ca3(PO4)2 +H20 ist bestimmt falsch und ich weiß nicht wie man das angleichen kann...

4.)in welche ionen zerlegt man z.b. H2SO4 oder HSO4?

5.) nichtmetalloxid + wasser --> säurerest-ion + wasserstoff ion
= saure lösung

das ist doch richtig?
aber ich dachte immer dass nichtmetalloxid + wasser --> säure und wenn man zur säure nochmals wasser dazu gibt entsteht erst eine saure lösung! das ist aber im bezug auf oben unlogisch.. kann mir da jemand weiterhelfen?


danke für die antworten! ich habe sie dringend nötig weil ich bald eine klausur schreibe
elano ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 15.05.2007, 21:18   #2   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.814
AW: salz bildung verständnisfragen

Zitat:
hydroxoniumion und dem hydroniumion?
Ist das gleiche.

2) Stimmt.

3) Wieso sollte das falsch sein? Säure + Lauge -> Salz + Wasser. Wenn die Koeffizienten stimmen. Tun Sie das?

4) Schwefelsäure gibt 1 Proton ab, wird zum Hydrogensulfat-Ion, das gibt nochmal ein Proton ab, wird zum Sulfat-Ion.

5) Nichtmetalloxid + Wasser -> Säure
Schwefeldioxid + Wasser -> Schweflige Säure
Da ist genug Wasser da, um H+ zu bilden. Aus Wasser und einem Nichtmetalloxid erhälst du so keine wasserfreien Säuren.
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2007, 21:33   #3   Druckbare Version zeigen
elano  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 8
AW: salz bildung verständnisfragen

aber kohlenstoffdioxid und wasser ergibt doch kohlensäure und auch keine saure lösung, oder?
elano ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2007, 21:34   #4   Druckbare Version zeigen
elano  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 8
AW: salz bildung verständnisfragen

und zu 3.) wie gleicht man denn diese gleichung aus??
elano ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2007, 21:35   #5   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.814
AW: salz bildung verständnisfragen

Kohlensäure ist sauer. Und wasserfrei nicht stabil. Genauso wenig wie schweflige Säure. In Wasser in niedriger Konzentration stabil, wenn man es aufkonzentrieren will, zerfällt es wieder in Nichtmetalloxid + Wasser.

3) Auf der rechten Seite muss die gleiche Anzahl Atome stehen wie links.
http://www.chemieonline.de/forum/showpost.php?p=615987&postcount=16
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
1,59 g salz geben 370ml co2 welches salz? jkmh Organische Chemie 9 04.11.2012 19:14
DC Verständnisfragen... Nocona Analytik: Instrumentelle Verfahren 2 26.02.2011 12:34
Bestimmtes Salz + Wasser --> Kälte + gelöstes Salz physikusz Allgemeine Chemie 6 25.10.2009 20:46
kurze verständnisfragen bumblebee Differenzial- und Integralrechnung
inkl. Kurvendiskussion
2 12.12.2007 21:50
Salz oder kein Salz - das ist hier die Frage... ehemaliges Mitglied Physikalische Chemie 21 01.06.2007 12:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:45 Uhr.



Anzeige