Allgemeine Chemie
Buchtipp
Basiswissen Chemie
M. Wilke
19.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.05.2007, 22:16   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Frage zeichnen

hallo!

ich habe ein (S) 2-amino 5,5 diphenylhexansäureproplyester


amino kenn ich mich aus, auch bein diphenly.. säure auch

nur das mim ester verwirrt mich..

ich versteh das so.. am 6ten C atom gehört eine Säure also COOH, aber was is dann mim propolyester gemeint?
  Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2007, 22:20   #2   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Achtung AW: zeichnen

und hätt gleich noch eine frage

(E) 5 - Aminohex-3-en-al

bedeutet das al, dass der Alkohol am 6ten C-Atom hingehört oder wo soll ich ihn hingeben, steht ja nichts genaueres dabei

mfg tellur
  Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2007, 22:37   #3   Druckbare Version zeigen
cineolum Männlich
Mitglied
Beiträge: 380
AW: zeichnen

-al ist kein Alkohol, sondern ein Aldehyd. Da es als Suffix auftritt ist es Bestandteil der Stammverbindung. Damit ist automatisch festgelegt, dass das Aldehyd-C-Atom die Position 1 einnimt. Alle anderen Nummern richten sich danach.
cineolum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2007, 22:42   #4   Druckbare Version zeigen
cineolum Männlich
Mitglied
Beiträge: 380
AW: zeichnen

Zitat:
Zitat von Tellur Beitrag anzeigen
hallo!

ich habe ein (S) 2-amino 5,5 diphenylhexansäureproplyester


amino kenn ich mich aus, auch bein diphenly.. säure auch

nur das mim ester verwirrt mich..

ich versteh das so.. am 6ten C atom gehört eine Säure also COOH, aber was is dann mim propolyester gemeint?
Was ein Ester ist weißt Du? Kondensation von Säure und Alkohol hier
(S) 2-Amino 5,5 diphenylhexansäure und Propan-1-ol

Das Säure-C-Atom hat die Nummer 1.
cineolum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2007, 22:53   #5   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: zeichnen

Was ein Ester ist weißt Du? Kondensation von Säure und Alkohol hier
(S) 2-Amino 5,5 diphenylhexansäure und Propan-1-ol

Das Säure-C-Atom hat die Nummer 1.


also heißt, dass dass ich 2 Produkte herausbekommen?




-al ist kein Alkohol, sondern ein Aldehyd. Da es als Suffix auftritt ist es Bestandteil der Stammverbindung. Damit ist automatisch festgelegt, dass das Aldehyd-C-Atom die Position 1 einnimt. Alle anderen Nummern richten sich danach.



kann ich da auch sicher gehen, dass das bei anderen bsp auch so ist, oder ist das ein spezialfall?
  Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 08.05.2007, 23:02   #6   Druckbare Version zeigen
cineolum Männlich
Mitglied
Beiträge: 380
AW: zeichnen

Zitat:
Zitat von Tellur Beitrag anzeigen
Was ein Ester ist weißt Du? Kondensation von Säure und Alkohol hier
(S) 2-Amino 5,5 diphenylhexansäure und Propan-1-ol

Das Säure-C-Atom hat die Nummer 1.


also heißt, dass dass ich 2 Produkte herausbekommen?
Nein eine Verbindung R1CO-O-R2

R1COOH war die Säure, R2-OH war der Alkohol

Man benennt die Verbindung auch so:

Propyl-2-amino-5,5-diphenylhexanoat. Ester werden nämlich von der IUPAC als Salze der Säuren bezeichnet


Zitat:
-al ist kein Alkohol, sondern ein Aldehyd. Da es als Suffix auftritt ist es Bestandteil der Stammverbindung. Damit ist automatisch festgelegt, dass das Aldehyd-C-Atom die Position 1 einnimt. Alle anderen Nummern richten sich danach.



kann ich da auch sicher gehen, dass das bei anderen bsp auch so ist, oder ist das ein spezialfall?
Ja. Da das Aldehyd-C-Atom bei der Endung -al immer mit zur Kette gehört, kann es nur die Position 1 haben. Bei "-dial" würde das 2. Aldehyd-C-Atom am anderen Ende der Kette liegen.
Außerdem ist es immer so, dass die funktionelle Gruppe mit der höchsten Priorität (hier Aldehyd) zum Stammsystem gehört und damit immer die Nummerierung festlegt. So ist das substitutive Nomenklatursystem aufgebaut. Wenn keine Nummer dasteht ist es beim Stammsystem die 1.

Genau so ist es auch bei -säure.

Geändert von cineolum (08.05.2007 um 23:14 Uhr)
cineolum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2007, 23:16   #7   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Frage AW: zeichnen

ok ich glaub das mim ester versteh ich jetzt

6C Atome

am 1ten C.atom hängt oben ein O (mit doppelbindung) und unten ein O an dem noch 3 weitere C-Atome hängen! hoffe das stimmt!



noch eine fragen zu der E Konfigureirung am anderen Bsp...
E heißt ja entgegen.. dh ich muss bei der doppelbindung die 2 H platzieren, dass sie entgegenschauen! stimmt das?
  Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2007, 23:22   #8   Druckbare Version zeigen
cineolum Männlich
Mitglied
Beiträge: 380
AW: zeichnen

<6C Atome

am 1ten C.atom hängt oben ein O (mit doppelbindung) und unten ein O an dem noch 3 weitere C-Atome hängen! hoffe das stimmt!>

Stimmt und an Position 5 2 Phenylringe und an Position 2 die Aminogruppe.

<noch eine fragen zu der E Konfigureirung am anderen Bsp...
E heißt ja entgegen.. dh ich muss bei der doppelbindung die 2 H platzieren, dass sie entgegenschauen! stimmt das?>

Ja, also nicht "nebeneinander", sondern "diagonal".
cineolum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2007, 23:24   #9   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Unglücklich AW: zeichnen

das 4,4 Diphenyl verwirrt mich jetzt.

das heißt dass am 4ten C-Atom 2x Bezen dranhängt (also ein benzen oben und ein bezen unten)
oder heißt es, dass am 4ten C.Atom 1ml ein benzen dranhängt an dem dann noch ein bezen dran hängt??


bin jetzt total verwirrt..
  Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2007, 23:33   #10   Druckbare Version zeigen
cineolum Männlich
Mitglied
Beiträge: 380
AW: zeichnen

Ich denke 5,5-diphenyl?

Ist ja auch egal. Auf jeden Fall hängen 2 Ringe an einem C-Atom.

Das andere wäre 4-biphenyl bzw. 5-biphenyl, da der gesamte Substituent (zwei Ringe hintereinander) "biphenyl" heißt.
cineolum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2007, 23:35   #11   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Frage AW: zeichnen

danke danke.. du kannst super erklären!

nur ein problem hab ich noch,

3-Brom-4-phenyl-2-butan-on


wieder die frage wo kommt das keton hin? jetzt aber am 2ten oder? weil ja der 2er steht, oder auch am ersten?
  Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2007, 23:37   #12   Druckbare Version zeigen
cineolum Männlich
Mitglied
Beiträge: 380
AW: zeichnen

Richtig exakt heißt es nach den aktuellen Regeln

3-Brom-4-phenylbutan-2-on.

Am ersten geht gar nicht, weil es sonst ein Aldehyd wäre, also -al.
cineolum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2007, 23:41   #13   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Daumen hoch AW: zeichnen

danke dir.. du hast mir wirklich geholfen!
jetzt kann ich schlafen gehen


mfg und gute nacht
  Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zeichnen ehemaliges Mitglied Organische Chemie 1 17.12.2007 17:16
zeichnen Selen Organische Chemie 1 17.08.2007 17:01
zeichnen Selen Organische Chemie 9 09.08.2007 12:59
Parabeln zeichnen neuer Computer & Internet 5 21.02.2006 17:35
zeichnen ehemaliges Mitglied Computer & Internet 7 18.05.2003 12:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:13 Uhr.



Anzeige