Allgemeine Chemie
Buchtipp
Grundkurs Chemie I
A. Arni
29.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.05.2007, 22:01   #1   Druckbare Version zeigen
Kady weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 23
Frage Eisen und Kupfersulfat Lösung

Hi leute , ich müsste jetzt mal eure Hilfe in anspruch nehmen.
Also experiment ist wie folgt:
Zwei bechergläser. Im ersten ist eine Kupfersulfatlösung, im zweiten eine Natriumchloridlösung. Die becher sind einmal durch Kabel und Elekdroden verbunden und einmal durch ein, mit NaCl geträngten, Papierstreifen verbunden. Im ersten ist eine Kohleelektrode im Zweiten eine Eisenelektrode. Dadurch entsteht ein stromkreis.
So ich möchte jetzt natürlich wissen was da so passiert ist.
Was ich bisher rausgefunden hab:
Das eisen (Eisenelektrode)gibt 2 Elektronen an die Kupferionen ab (CuSO4). Nachdem die Lösungen einige wochen, wie beschrieben standen, konnte ich in beiden Bächergläsern Fe2+ Ionen nachweisen. Außerdem hab ich mit dem Halogennachweis auch Cl Ionen in der Lösung nachgewiesen, in der vorher nur CuSO4 war.
Da nach der Abgabe der Elektronen des Eisens an die Kupferionen die Lösungen, unterschiedliche ladungen haben, kann ich mir vorstellen, dass sie versuchen sich auszugleichen und deshalb Ionen über die Papierbrücke fließen. Aber nach welchem Pirinziep? Hab ich die Vorgänge im groben soweit richtig erfasst? Hab ich was übersehn?
Ich steig einfach noch nich so ganz dahinter. Hoffe ich hab das Experiement einigermaßen verständlich geschildert. Ich bin für alle Tipps, Erläuterungen und Denkanregungen äußerst dankbar.
__________________
"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber beim Universum bin ich mir noch nicht sicher" (Albert Einstein)
Kady ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2007, 12:40   #2   Druckbare Version zeigen
ok87 Männlich
Mitglied
Beiträge: 89
AW: Eisen und Kupfersulfat Lösung

Hallo,

Schau mal hier nach:
http://de.wikipedia.org/wiki/Galvanische_Zelle
ok87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2007, 15:58   #3   Druckbare Version zeigen
Kady weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 23
Achtung AW: Eisen und Kupfersulfat Lösung

So, ich war fleisig, und bin auf den begriff gallvanische Zellen inzwischen auch alleine gekommen.
Das war entscheident warum ich mit meiner suche vorher nich so weit gekommen bin.
Auf der seite die du mir vorgeschlagen hast war ich inzwischen auch schon längst.
Ich denke wie galvanische Zellen funktionieren hab ich soweit verstanden.
Die große Preisfrage, die bei mir ein riesen Fragezeichen hinterlässt, allerdings ist: Wie kamen die negativen Chloridionen in die sowieso schon überwigend negative Lösung(die mit CuSO4)?!
Also das ergibt für mich absolut keinen Sinn.
Ich komm einfach nich weiter.
Bitte, bitte helft mir.
__________________
"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber beim Universum bin ich mir noch nicht sicher" (Albert Einstein)
Kady ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 05.05.2007, 17:06   #4   Druckbare Version zeigen
Kady weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 23
Glühbirne AW: Eisen und Kupfersulfat Lösung

Hmmm da die Ionenbrücke (papier) ja mit NaCl-Lösung getränkt war könnten die Na+ und Cl- Teilchen sich ja einfach daraus gelöst haben und jetzt einfach so ind der CuSO4 Lösung rumschwimmen? Also hat das keine besondere bedeutung? Es gibt keinen bestimmten grund der die Cl- Teilchen in die negative Lösung verschlagen hat?
Wenn dem so ist bin ich glücklich und zufrieden. Und doch nich so doof wie ich dachte
__________________
"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber beim Universum bin ich mir noch nicht sicher" (Albert Einstein)
Kady ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Reaktion von Eisen mit Kupfersulfat Tuppie Physikalische Chemie 9 14.03.2013 19:46
Eisen in Kupfersulfat Lsg. kolja Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 4 30.03.2011 16:57
Versuch:eisen in Kupfersulfat-lsg. Lollipop Allgemeine Chemie 6 22.01.2007 20:27
Kupfersulfat mit Eisen The Avatar Anorganische Chemie 5 06.01.2007 23:11
Herstellung von einer Kupfersulfat-Lösung/Zinksulfat-Lösung Methansäure Anorganische Chemie 21 07.11.2006 19:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:29 Uhr.



Anzeige