Allgemeine Chemie
Buchtipp
Basiswissen Chemie
M. Wilke
19.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.09.2002, 19:56   #1   Druckbare Version zeigen
Easyquantum Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1.486
Chemiebücher und deren Auflage

Ich bin gerade dabei mir einige Bücher für das Chemiestudium (Erstsemester) anzueignen. Da die Bücher teilweise ziemlich teuer sind, bin ich ebenso auf der Suche nach gebrauchten Büchern. Meine Frage dazu lautet, ob es wesentlich ist, immer die neuste Auflage eines Buches zu besitzen, oder ob man durchaus auch mit älteren Auflagen problemlos zurechtkommt. Den Riedel z.B. bekommt man sehr billig in der 3. Auflage. Die neuste Version ist allerding schon die 5.Auflage!

Vielen Dank für alle Antworten.
__________________
"Der Mensch wird nicht so sehr von dem verletzt was geschieht, als vielmehr von seiner Meinung darüber."
Easyquantum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2002, 20:05   #2   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Natürlich sind ältere Auflagen ok...
  Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2002, 21:36   #3   Druckbare Version zeigen
Duke  
Mitglied
Beiträge: 134
Daumen runter

Naja wenn du mit irgendwelchen älteren Auflagen schaffen musst, in denen dass Orbitalmodell als neuste Erungenschaft präsentiert wird wirst du ganz schnell feststellen, dass neue Auflagen durchaus ihren Sinn haben. Außerdem gibts ja immer noch die UB und soviel Bücher brauchst du auch wieder nicht fürs erste Semester.
__________________
MfG Duke
Duke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2002, 22:35   #4   Druckbare Version zeigen
Harasser Männlich
Mitglied
Beiträge: 396
Ich hab gerade einen Mortimer von 1980 und die neueste Auflage ist von 2001. Da habe ich mir die Frage gestellt ob der neue nicht doch sinnvoll wäre, zumal ich gerade gelesen habe, dass es bei gleicher Seitenzahl jetzt 32 Kapitel im neuen Mortimer gibt verglichen mit 21 im alten. Da wird sich die Struktur wohl doch etwas geändert haben.
Andererseits sind die neuen Bücher wirklich Schweineteuer (wenn man das "Starter-Kit", dass für Anfänger vorgeschlagen wird kauft, wird man stolze 176 Euro los)

MFG Hara
__________________
MFG Hara
Harasser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2002, 23:26   #5   Druckbare Version zeigen
ork Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.373
Keine Ahnung, wie notwendig es in diesem kontreten Fall wirklich ist, aber im zweiten Semester wurde uns gesagt, dass der Atkins (PC) vor der dritten deutschen Ausgabe sehr schlecht übersetzt sei. (Habe selbst die siebte englische.)
Kann aber sein, dass Du das Buch im ersten Semester noch nicht brauchst - oder ein anderes PC-Buch verwendest.
__________________
Der Bauer, der zu Lebzeiten ernten will, kann nicht auf die ab-initio-Theorie des Wetters warten.
ork ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2002, 23:45   #6   Druckbare Version zeigen
Adam Männlich
Moderator
Beiträge: 8.039
@Easyquantum


Man muß ja nicht alle Bücher in der neusten Auflage haben. Aber die wesentlichen jeweils eins für PC, AC und OC; da würde ich die paar Euros mehr ausgeben.
Ich selber habe nur den Atkins und den Howi in den neusten Auflagen. Alle anderen Bücher sind älter.



.
__________________
Wenn jemand ein Problem erkannt hat und nichts zur Lösung des Problems beiträgt, ist er selbst ein Teil des Problems.
Adam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2002, 14:50   #7   Druckbare Version zeigen
lena weiblich 
Mitglied
Beiträge: 618
Ich würd sagen solang die alte ausgabe nicht uralt ist (also vor 1985 bis 1990) kann man schon damit arbeiten.
Ich borg mir meistens die bücher aus der uni bibliothek aus, hab selber nur den mortimer und einen anderen atkins wo die pc fast deppensicher erklärt ist aber lang nicht so ausführlich.
Den streitwieser werd ich jetzt amal anschaffen.

lg lena
lena ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gelbe, orangene und rote Azofarbstoffe und deren Analyse Elius Analytik: Instrumentelle Verfahren 7 07.02.2011 20:27
Zellbiologie / Plattner, Helmut (2. Auflage oder 3. Auflage ) qz Biologie & Biochemie 1 18.03.2009 18:08
Schmock und Co - unerwartete (Neben-?)Produkte und deren fachmännische Beschreibung Paleiko Allgemeine Chemie 0 09.06.2006 16:06
Vollhardt: neue Auflage vs. alte Auflage juere Bücher und wissenschaftliche Literatur 1 26.05.2006 12:41
Buchempfehlung Toxikologie für Chemiker und Biologen (1. Auflage 1994) N00b Bücher und wissenschaftliche Literatur 3 28.09.2002 12:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:33 Uhr.



Anzeige