Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie macchiato
K. Haim, J. Lederer-Gamberger, K. Müller
14,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.04.2007, 13:52   #1   Druckbare Version zeigen
Matroid  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 189
Frage Hybridisierung...Warum?

Hallo!

Ich habe mal eine Frage zur Hydridisierung des Stickstoffatoms im Ammonikmolekül: Und zwar könne N doch auch ohne Hybridisierung 3 gleichwertige Bindungen zu den Wasserstoffatomen bilden. Warum ist es dann trotzdem hybridisiert??

Danke im Voraus!
__________________
Gruß
Matroid
Matroid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2007, 14:18   #2   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.698
AW: Hybridisierung...Warum?

Es ist energetisch günstiger 4 gleiche Orbitale zu haben, daher die Hybridisierung. siehe auch Kohlenstoff.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2007, 14:18   #3   Druckbare Version zeigen
ThomasH Männlich
Mitglied
Beiträge: 856
AW: Hybridisierung...Warum?

weil etwas was am N übrig bleibt auch platz brauch...also kommt wieder der aspekt dass man 4 "bindungen" unterbringen muss.

was meine ich?
__________________
mass spec boy
ThomasH ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 30.04.2007, 14:27   #4   Druckbare Version zeigen
Matroid  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 189
AW: Hybridisierung...Warum?

Meinst du das freie Elektronenpaar?
__________________
Gruß
Matroid
Matroid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2007, 14:29   #5   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.698
AW: Hybridisierung...Warum?

Ja das wird gemeint sein.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2007, 14:55   #6   Druckbare Version zeigen
Matroid  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 189
AW: Hybridisierung...Warum?

Vielen Dank für die Antworten, jetzt ist mir das klar.
__________________
Gruß
Matroid
Matroid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2007, 16:41   #7   Druckbare Version zeigen
Godwael Männlich
Moderator
Beiträge: 12.173
Blog-Einträge: 12
AW: Hybridisierung...Warum?

Zitat:
Dass das freie Elektronenpaar Platz braucht, ist richtig. Aber auch das begründet für mich hier nicht die Notwendigkeit von Hybridisierung. Es begründet lediglich, dass der Bindungswinkel kleiner ist als der Tetraederwinkel.
Wenn ich mich Recht erinnere, stammt die ganze Idee mit der Hybridisierung ursprünglich aus einer Betrachtung der Bindungswinkel.

Die Atomorbitale eines Atoms hybridisieren ja nicht wirklich, bzw. die elektronischen Eigenschaften von Verbindungen sind problemlos ohne Hybridisierung erklärbar. Das ganze ist nur ein Modell zur Erklärung der räumlichen Anordnung von Substituenten.
__________________
Gruß,
Fischer


Fischblog - powered by Spektrum der Wissenschaft
Godwael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2007, 19:51   #8   Druckbare Version zeigen
Matroid  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 189
AW: Hybridisierung...Warum?

Hi!

Kann man nicht einfach sagen, dass der hybridisierte Zustand stabiler ist (->Bindungswinkel)?
__________________
Gruß
Matroid
Matroid ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zimtsäuresynthese: warum pentan und warum Kristalle? Knuddelinchen Organische Chemie 10 20.09.2011 21:05
Warum keine P2-Moleküle? Warum dimerisiert NO schlechter als NO2? Herr Voss Anorganische Chemie 8 03.07.2009 22:53
Hybridisierung von Kohlenstoff - warum? JuliaK Organische Chemie 15 15.11.2008 21:38
Reaktion Ethanol mit MG / Lithium warum klappts / warum nicht ? Reaktionstyp zedBeatz Organische Chemie 4 04.03.2006 19:13
Warum dreht die Erde und warum kommt sie nicht aus der Bahn? cassius_clay Astronomie & Raumfahrt 8 13.12.2005 21:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:27 Uhr.



Anzeige