Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie
C.E. Mortimer, U. Müller
59.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.04.2007, 16:53   #1   Druckbare Version zeigen
daperza  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 41
pKs-Wert

hallo leute ich habe hier eine aufgabe die ich lösen muss und habe auch versucht sie zu lösen doch ich weiß nicht ob ich die richtige vorgehensweise gewählt hab. ich wäre dankbar wenn mir jemand sagen könnte ob mein lösungsweg richtig ist.

die aufgabe lautet : werden 0.2mol propansäure mit wasser auf einen liter gefüllt, so beträgt der pH-Wert 2,8. berechnen sie den pKs-Wert der propansäure.

lösungsvorschlag: c(H3O+)=c(CH3CH2COO-)= 10^-2,8 mol/l

n=0.2 mol m= n*M m= 0.2mol * 74g/mol = 14.8g

m=14.8g = 0.0148l

c(CH3CH2COOH)=n/v= 0.2mol / 0.0148l = 13.51 mol/l

Ks= c(CH3CH2COO-) * c(H3O+) / c(CH3CH2COOH)= (10^-2,8)²mol*l^-1 / 13.51mol*l^-1= 1.86*10^-7 mol*l^-1

pKs= -lg 1.86*10^-7= 6.73

also ich habe 6.73 als pKs-Wert rausbekommen jedoch bin ich mir nicht sicher mit dem ergebnis, kann mir vielleicht jemand sagen ob das so richtig ist? danke
daperza ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 28.04.2007, 15:39   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: pKs-Wert

Bitte die Formatierungshilfen zum Hoch- und Tiefstellen benutzen:

Zum Probieren : http://www.chemieonline.de/forum/forumdisplay.php?f=27

So ist das quasi nicht lesbar. Danke.

pH = 1/2 x (pKS - lg c0)

pH = 2,8
c0 = 0,2 mol/l

tbc..
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2007, 09:25   #3   Druckbare Version zeigen
baltic Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.468
AW: pKs-Wert

Dein Ansatz war schon auch ok, wenn du das exakt ausrechnen willst:

c(H3O+)=10-2,8mol*L-1
Es geht um 1 Liter, also
n=c
n(Säure)=0,2mol
n(H3O+)=n(C2H5COO-)
{K_S=\frac{c(H_3O^+)\cdot c(C_2H_5COO^-)}{c(C_2H_5COOH)}= \frac{c^2(H_3O^+)}{c_0(C_2H_5COOH)-c(H_3O^+)}\\=\frac{10^{-5,6}mol^2\cdot L^{-2}}{0,2mol\cdot L^{-1}-10^{-2,8}mol\cdot L^{-1}}\\=\frac{10^{-5,6}}{1,984}\frac{mol}{L}\\=1,266\cdot 10^{-5}\frac{mol}{L}\\\to pK_s=4,898}

Mit der Näherungslösung von bm kommt man auf 4,90.
Es ist also eine sehr brauchbare Näherung und angesichts des Aufwands sehr zu empfehlen
baltic ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
pH-Wert Berechnung einer Lösung ohne pks-Wert EasyFrag Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 3 10.02.2012 09:02
Unterscheidung von Ks-Wert pKs wert und Dissoziationsgrad Magnus87 Allgemeine Chemie 4 26.02.2011 20:41
Bitte helft mir: pH-Wert,pKs-Wert u Konzentration berechnen KimT Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 21 04.06.2009 08:31
ph-Wert eines Puffers, welchen pks-Wert nehmen? ayabashi Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 3 27.08.2008 20:59
Ks Wert errechnen, wenn nur der pKs wert gegeben ist Mucki323 Anorganische Chemie 2 13.02.2006 15:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:13 Uhr.



Anzeige