Allgemeine Chemie
Buchtipp
Die Elemente
J. Emsley
21.47 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.09.2002, 16:56   #1   Druckbare Version zeigen
Schaggy weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 116
Frage Stereo-Isomerie

Hallo!

Kann mir jemand sagen zu welchem Molekül cis-1.2-Dichlorethen und trans-1.2Dichlorethen,welche Siede- ,und Schmelztemperatur passt und wieso?
Siedepunkt 48°C
Schmelzpunkt -56°C

Siedepunkt 60°C
Schmelzpunkt -80°C

Danke!
__________________
Sarah
Schaggy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2002, 17:36   #2   Druckbare Version zeigen
Adam Männlich
Moderator
Beiträge: 8.039
@Schaggy


Durch welche Effekte die Schmelz -und Siedetemperatur beeinflusst werden ist im Forum schon öffters diskutiert worden.
Schau mal was die Suchfunktion hergibt

Stichpunkte:

-Van- der Waals- Kräfte (London-Kräfte)
-Dipol-Dipol WW.
-Verzweigungen in der Molekülstruktur
(-> Oberfläche)

Wo wirken die o.g Kräfte besser bei der cis oder der trans Konfiguration?



.
__________________
Wenn jemand ein Problem erkannt hat und nichts zur Lösung des Problems beiträgt, ist er selbst ein Teil des Problems.
Adam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2002, 18:57   #3   Druckbare Version zeigen
Schaggy weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 116
Tja,habe leider kaum Ahnung von Chemie und weiß es nicht.
__________________
Sarah
Schaggy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2002, 18:59   #4   Druckbare Version zeigen
TNT  
Mitglied
Beiträge: 137
@ erklärs ihr doch an dem Beispiel... statt nur auf Forum zu verweisen *kopfschüttel*
TNT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2002, 19:17   #5   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
@TNT: Versuch Du es doch besser zu erklären, bevor Du Adam ansaugst...
  Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2002, 19:47   #6   Druckbare Version zeigen
Adam Männlich
Moderator
Beiträge: 8.039
Zitat:
@ erklärs ihr doch an dem Beispiel... statt nur auf Forum zu verweisen *kopfschüttel*

Wenn wir jedesmal alles x-mal erklären würden...

Nichts für ungut "Sie" ist aber ein "Er"






cis-Verbindung: Dipolmoment: 1,84 D
trans-Verbindung: Dipolmoment: 0 D


Die Dipol-Dipol WW sind bei der cis-Konfiguration eindeutig und somit für den höheren Siedepunkt hauptbestimmend.


.
__________________
Wenn jemand ein Problem erkannt hat und nichts zur Lösung des Problems beiträgt, ist er selbst ein Teil des Problems.
Adam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2002, 20:19   #7   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Zitat:
Originalnachricht erstellt von Schaggy
Tja,habe leider kaum Ahnung von Chemie und weiß es nicht.
Vor diesem Hintergrund erkläre ich's noch mal:

Polare Moleküle (also solche mit ordentlichem Dipolmoment) ziehen sich stärker an als unpolare --> höherer Siedepunkt.

Moleküle, die "gerade" sind (bei Kohlenwasserstoffen bedeutet das "Zickzackketten) passen besser in ein Kristallgitter als verzweigte oder geknickte) und haben einen höheren Schmelzpunkt.

In diesem Sinn ist das trans-Dichlorethen "gerade" (die Kohlenstoff- und die Chloratome bilden eine Zickzackkette), das cis-Isomer "geknickt".

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2002, 21:13   #8   Druckbare Version zeigen
Schaggy weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 116
Ich bin übrigens eine SIE!Schaggy wirds geschrieben,nicht Shaggy!
__________________
Sarah
Schaggy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2002, 21:14   #9   Druckbare Version zeigen
Schaggy weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 116
Übrigens dankeschön!
__________________
Sarah
Schaggy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2002, 21:16   #10   Druckbare Version zeigen
Schaggy weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 116
Noch eine kleine Frage hätte ich:Was versteht man genau unter Dipol-Moment?
__________________
Sarah
Schaggy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2002, 21:35   #11   Druckbare Version zeigen
kleinerChemiker Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.044
Ein Dipolmoment ist, wenn die Ladungsschwerpunkte nicht zusammenfallen, das heißt, wenn zB an der einen Stelle im Molekül der negative Schwerpunkt ist und an einer anderen Stelle im Molekül der positive Ladungsschwerpunkt, dann besteht ein elektrisches Feld zwischen denen und dies nennt man ein Dipolmoment!



Gruß, Peter!
kleinerChemiker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2002, 23:43   #12   Druckbare Version zeigen
TNT  
Mitglied
Beiträge: 137
Hej sorry ich wollte niemanden anbluffen, aber wenn Leute neu hier im Forum sind finden sie auch nicht so leicht die alten Beiträge...

Nix für ungut
Liebe Grüsse an alle
TNT
TNT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2002, 11:55   #13   Druckbare Version zeigen
Adam Männlich
Moderator
Beiträge: 8.039
Zitat:
Ich bin übrigens eine SIE!Schaggy wirds geschrieben,nicht Shaggy!

In deinem Profil steht: Schüler


Zitat:
Hej sorry ich wollte niemanden anbluffen..

Habs auch nicht so aufgenommen


Zitat:
aber wenn Leute neu hier im Forum sind finden sie auch nicht so leicht die alten Beiträge...

...da hast Du wieder recht.



.
__________________
Wenn jemand ein Problem erkannt hat und nichts zur Lösung des Problems beiträgt, ist er selbst ein Teil des Problems.
Adam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2002, 09:07   #14   Druckbare Version zeigen
Schaggy weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 116
Jetzt steht dort Schülerin!
Wusste ja nicht,dass man das hier so genau nimmt.*g*
__________________
Sarah
Schaggy ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 21.09.2002, 13:02   #15   Druckbare Version zeigen
Adam Männlich
Moderator
Beiträge: 8.039
Zitat:
Wusste ja nicht,dass man das hier so genau nimmt.*g*

Was heißt denn genau . Wenn es um das Geschlecht geht sollte die Angabe schon "genau" sein

Und hier noch etwas zum Dipolmoment:

http://ac16.uni-paderborn.de/lehrveranstaltungen/_aac/vorles/skript/kap_4/kap4_2/dipol.html



.
__________________
Wenn jemand ein Problem erkannt hat und nichts zur Lösung des Problems beiträgt, ist er selbst ein Teil des Problems.
Adam ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stereo: Mitte herausfiltern rainbowcolorant Mathematik 8 13.09.2012 20:26
Isomerie Bellaa Organische Chemie 1 07.02.2010 01:08
Stereo - topizität eigerscht1 Organische Chemie 4 17.01.2009 18:29
Isomerie feuerzeug Organische Chemie 6 14.12.2006 06:00
Stereo- und Regioselektivität Hagen Richter Organische Chemie 21 03.12.2006 16:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:09 Uhr.



Anzeige