Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemiedidaktik
H.-D. Barke
49,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.04.2007, 22:31   #1   Druckbare Version zeigen
Darthlord  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 9
Farbstoff der sich leicht zersetzt

Ich habe mal eine Frage.

Wir haben bald unser Abi und wollen beim Abistreich das Wasser unseres Springbrunnens vor dem Hauptgebäude der Schule färben. Dafür brauchen wir jedoch einen Farbstoff den wir leicht ohne giftige Farbstoffe zersetzen lassen können. Gibt es da etwas, womit dies möglich wäre?
Bevorzugte Farben sind: Schwarz und Gold/Gelb.... wir nehmen aber auch andere wie Rot usw.....

Vielen Dank für Eure Mühe
Darthlord ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2007, 22:40   #2   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: Farbstoff der sich leicht zersetzt

Wieso zersetzen? Dann färbt da doch nichts mehr...
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2007, 00:26   #3   Druckbare Version zeigen
Mr.X Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.062
AW: Farbstoff der sich leicht zersetzt

Vielleicht meint er, dass er sich nachher leicht zersetzt, damit die Umwelt nicht zu schaden kommt...warum nicht einfach Lebensmittelfarbe nehmen? Da dürfte es kein Problem mit geben, oder?
__________________
Gruß,
Markus

"No amount of experimentation can ever prove me right; a single experiment can prove me wrong." (Albert Einstein)
Mr.X ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2007, 11:53   #4   Druckbare Version zeigen
lost chemist weiblich 
Mitglied
Beiträge: 1.165
Blog-Einträge: 6
AW: Farbstoff der sich leicht zersetzt

Mit geringen Mengen Flurescein lassen sich schöne knallgelbe Springbrunnen erzeugen.
Soll es ein Farbstoff sein, der sich selbst zersetzt, damit das Wasser nicht ausgewechselt werden muss?
lost chemist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2007, 15:10   #5   Druckbare Version zeigen
Darthlord  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 9
AW: Farbstoff der sich leicht zersetzt

@ lost chemist

jupp so soll es sein.
Ein anderer Jahrgang hat mal tenside reingekippt und musste später viel geld bezahlen, damit das wasser ausgetauscht wird. Wir wollen das natürlich vermeiden
Darthlord ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 23.04.2007, 15:43   #6   Druckbare Version zeigen
Godwael Männlich
Moderator
Beiträge: 12.173
Blog-Einträge: 12
AW: Farbstoff der sich leicht zersetzt

Lebensmittelfarbe vielleicht?
__________________
Gruß,
Fischer


Fischblog - powered by Spektrum der Wissenschaft
Godwael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2007, 15:51   #7   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: Farbstoff der sich leicht zersetzt

Fluorescein passt. Ökologisch gesehen kein Thema.
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Jodid zersetzt sich im Meersalz?? kleinmol Allgemeine Chemie 4 07.06.2011 18:26
Stabilisiertes H2O2 zersetzt sich weiter? jasonw Anorganische Chemie 2 26.03.2010 13:46
Zu was zersetzt sich KMnO4 beim Erhitzen? Atomius Anorganische Chemie 14 08.03.2010 23:08
Eicosan zersetzt sich..Warum? Converse Organische Chemie 2 28.05.2007 12:40
Zersetzt sich Kunststoff? Arsin Allgemeine Chemie 19 18.02.2005 12:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:12 Uhr.



Anzeige