Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemische Experimente in Schlössern, Klöstern und Museen
G. Schwedt
29.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.04.2007, 12:10   #1   Druckbare Version zeigen
Shiek weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 22
Reaktionsordnung

Kann man die Reaktionsordnung auch aus der Reaktionsgleichung erkennen oder muss man immer einen Graphen zeichnen? Und wie erkenne ich dann aus diesem Graphen die Ordnung?

Brauche ich die Reaktionsordnung nur zur Bestimmung der Geschwindigkeit oder gibt es da noch mehr?

MfG Shiek...
Shiek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2007, 12:34   #2   Druckbare Version zeigen
cattwiesel1986 Männlich
Mitglied
Beiträge: 30
AW: Reaktionsordnung

also was ich dir sicher sagen kann: Reaktionsordnung ist eigentlich nicht aus der Reaktionsgleichung bestimmbar sondern muss immer ewxpiremntell bestimmt werden...
cattwiesel1986 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2007, 12:36   #3   Druckbare Version zeigen
Joern87 Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.390
AW: Reaktionsordnung

Mann kann die Reaktionsordnung eben nur aus Experimenten bestimmen. Dazu benötigt man Messwerte:

Für Reaktionen erster Ordnung gilt:

lc(c) = ln(C0) -kt

Für Reaktionen zweiter Ordnung gilt:

1/c = 1/c0 + kt
__________________
mfg Jörn
Chemiker haben für alles eine Lösung!

Was macht Salz, wenn es pleite ist? Es geht in-Solvenz
Joern87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2008, 16:27   #4   Druckbare Version zeigen
spychi weiblich 
Mitglied
Beiträge: 11
Lachen AW: Reaktionsordnung

Ich habe da auch noch eine Frage zu der Reaktionsordnung. Ihr habt gesagt die Reaktionsordnung ist nicht umbedingt anhand der Reaktionsgleichung zu erkennen.
nun habe ich aber von unserem professor eine Aufgabe bekommen anhander der ich aus der Reaktionsgleichung Aussagen über die Reaktionsordnung machen soll.

es betrifft: 2H2 + O2 = 2H20

ich hätte gesagt es handelt sich um eine Reaktion 2. Ordnung (2 Edukte und 1 Produkt). habe es mir wohl etwas einfach gemacht ;-)
die Lösung ist aber dass man keine Aussage machen kann. ist der Grund nun wie Ihr erwähnt habt weil anhand der Reaktionsgleichung die Ordnung nicht bestimmt werden kann oder gibt es ev. eine andere Erklärung??

danke für euere hilfe
spychi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2008, 15:41   #5   Druckbare Version zeigen
spychi weiblich 
Mitglied
Beiträge: 11
AW: Reaktionsordnung

nun ja dieser professor ist wirklich oft etwas komisch, also ehrlich gesagt sogar eine niete (sorry, aber es ist nicht im stande uns etwas zu erklären!!) nun ja.

was meinst du also FKS kann man es aus der Reaktionsgleichung nicht sagen und punkt, oder gibt es noch eine andere erklärung. und weshalb bin ich mit meiner vermutung, dass es sich um eine reaktion 2. ordnung handelt falsch??

ich danke dir

spychi
spychi ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
3 Reaktionsordnung The Lemming Physikalische Chemie 1 03.10.2011 20:14
Reaktionsordnung ehemaliges Mitglied Physikalische Chemie 5 06.10.2010 10:33
reaktionsordnung 00checker Allgemeine Chemie 6 21.04.2009 21:58
Reaktionsordnung Magi Organische Chemie 2 04.02.2007 19:46
Reaktionsordnung? ehemaliges Mitglied Physikalische Chemie 2 27.10.2000 14:54


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:38 Uhr.



Anzeige