Allgemeine Chemie
Buchtipp
Das Gefahrstoffbuch
H.F. Bender
99.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.04.2007, 19:29   #1   Druckbare Version zeigen
muenstereifel  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 17
Achtung unterschied zwischen "echter" und "physikalischer lösung . . .

guten abend zusammen!

wie sicher unschwer am titel dieses threads zu erkennen ist, ist mir überhaupt nicht klar was der unterschied zwischen einer "echten" und einer "physikalischen" lösung ist . . . jemand eine konkrete vorstellung davon?

steht im zusammenhang mit folgender aufgabe:

kohlensäure bildet in wasser:
  1. eine echte lsg von H2CO3
  2. eine physikalische lsg von hauptsächlich CO2
  3. einen puffer aus HCO3- und CO32-
  4. einen puffer aus H2CO3 und HCO3-

was meint ihr hierzu?

bin auf jede antwort gespannt und danke euch schonmal.
muenstereifel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2007, 19:31   #2   Druckbare Version zeigen
Ich2 Männlich
Mitglied
Beiträge: 664
AW: unterschied zwischen "echter" und "physikalischer lösung . . .

echte= durch chem. reaktion

phys= ohne reaktion
Ich2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2007, 19:34   #3   Druckbare Version zeigen
muenstereifel  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 17
AW: unterschied zwischen "echter" und "physikalischer lösung . . .

wow! - das ging ja mal schnell! danke

hast du vielleicht auch grade die richtige antwort auf die frage parat?
muenstereifel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2007, 19:41   #4   Druckbare Version zeigen
Ich2 Männlich
Mitglied
Beiträge: 664
AW: unterschied zwischen "echter" und "physikalischer lösung . . .

oder bin mir gerade nicht so sicher mit der antwort oben kann auch mit der größe der gelösten teilchen zusammen hängen
wenn man eine kolloidale lösung hat ist sie echt
was größer ist nicht
aber bin gerade nicht so sicher

und:
einen puffer aus HCO3- und CO32-
würd ich mal sagen
Ich2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2007, 19:43   #5   Druckbare Version zeigen
muenstereifel  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 17
AW: unterschied zwischen "echter" und "physikalischer lösung . . .

ok, danke dir schonmal!

bin auf weitere meinungen gespannt!
muenstereifel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2007, 19:49   #6   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: unterschied zwischen "echter" und "physikalischer lösung . . .

Eine physikalische Lösung IST eine echte Lösung.

Wenn ein Stoff erst nach einer chemischen Umsetzung gelöst wird, besteht die Lösung ja nicht mehr aus dem Ausgangsstoff, und man kann ihn (in den allermeisten Fällen zumindest) nach Entfernung des Lösemittels nicht mehr zurückgewinnen.
Gelöst ist er natürlich trotzdem...

Siehe auch
http://de.wikipedia.org/wiki/L%C3%B6sung_%28Chemie%29

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2007, 20:02   #7   Druckbare Version zeigen
muenstereifel  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 17
AW: unterschied zwischen "echter" und "physikalischer lösung . . .

danke euch! - scheint wirklich fangfrragerei zu sein . . .

@ehemaliges Mitglied: demnach auch die lösung "einen puffer aus HCO3- und CO32-", richtig?
muenstereifel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2007, 18:49   #8   Druckbare Version zeigen
kaktustk Männlich
Mitglied
Beiträge: 750
AW: unterschied zwischen "echter" und "physikalischer lösung . . .

Nein,

# eine physikalische lsg von hauptsächlich CO2
kaktustk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2007, 17:08   #9   Druckbare Version zeigen
muenstereifel  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 17
AW: unterschied zwischen "echter" und "physikalischer lösung . . .

hallo zusammen,

die frage kam in der heutigen klausur natürlich prompt dran und ich hab' sie wohl einmal mehr falsch gelöst . . .

habe "eine physikalische lsg von hauptsächlich CO2" und "einen puffer aus H2CO3 und HCO3-" angekreuzt.

was meint ihr jetzt eistimmig dazu? konnte mich nach reichlich überlegung wieder nicht richtig zwischen "einen puffer aus HCO3- und CO32-" und "einen puffer aus H2CO3 und HCO3-" entscheiden . . .

ihr seid dran - bin ziemlich gefrustet und muss jetzt wohl wegen chemie das ganze studium schmeißen. . . .
muenstereifel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2007, 17:37   #10   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: unterschied zwischen "echter" und "physikalischer lösung . . .

Zitat:
eine physikalische lsg von hauptsächlich CO2
ist die einzig richtige Antwort.

Um einen Puffer zu erzeugen, müsste eine Base anwesend sein, die einen maßgeblichen Teil des Kohlendioxids in Hydrogencarbonat (oder Carbonat) überführt.
Ist aber nicht der Fall.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 23.04.2007, 19:20   #11   Druckbare Version zeigen
kaktustk Männlich
Mitglied
Beiträge: 750
AW: unterschied zwischen "echter" und "physikalischer lösung . . .

Zitat:
Zitat von muenstereifel Beitrag anzeigen
ihr seid dran - bin ziemlich gefrustet und muss jetzt wohl wegen chemie das ganze studium schmeißen. . . .
Das wird hoffentlich nicht nur an dieser Frage gelegen haben, welche ja von ehemaliges Mitglied eigentlich recht deutlich in Richtung gelöstes CO2 als Antwort geführt wurde.

Auch wikipedia sagt

Zitat:
Zitat von http://de.wikipedia.org/wiki/Kohlens%C3%A4ure

Das Gas CO2 ist im Vergleich zu O2 und N2 relativ gut löslich in Wasser und reagiert zu einem geringen Anteil (etwa 0,2 %, je nach Temperatur) zu Kohlensäure:

CO2 + H2O ---> H2CO3
Kopf hoch, wird schon
kaktustk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2007, 13:29   #12   Druckbare Version zeigen
Paleiko Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.210
AW: unterschied zwischen "echter" und "physikalischer lösung . . .

Liegt rein formal bei schwachen Säuren/Basen durch die Gleichgewichtseinstellung nicht immer ein Puffer vor, wenn auch mit beschissener Kapazität? Wäre jetzt zumindest meine Antwort...
Paleiko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2007, 13:14   #13   Druckbare Version zeigen
Paleiko Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.210
AW: unterschied zwischen "echter" und "physikalischer lösung . . .

Jo, so meinte ich das auch. Ist wieder so ein Fall, wo man dem Korrektor nach dem Mund reden muss, wenn einem seine Note lieb is
Paleiko ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Unterschied "Reiner Zustand" und "Eigenzustand" Bipolar Physik 9 14.06.2011 18:27
Unterschied zwischen "Abgeben" und "Abspalten" vossi91 Anorganische Chemie 7 16.05.2010 13:20
Unterschied "wahrscheinlichster Kernabstand" und "mittlerer Radius" noneofyourbusiness Physik 3 12.02.2009 05:06
Unterschied zwischen "Dolomit S" und "Wiener Kalk"? Mathica Lebensmittel- & Haushaltschemie 2 30.01.2009 23:26
IRC-Chat: Unterschied "Voice" und "normal" ? Tobee Computer & Internet 2 14.03.2002 17:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:25 Uhr.



Anzeige