Allgemeine Chemie
Buchtipp
Value Creation Strategies for the Chemical Industry
F. Budde, U.-H. Felcht, H. Frankemölle
85,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.04.2007, 17:44   #1   Druckbare Version zeigen
Chloroform  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 85
flüssig->gasförmig

Wie kann ich rechnerisch zeigen, dass Wasser bei dem Übergang flüssig ->gasförmig schlagartig mehr Volumen einnimmt. Sprich Wasserdampf braucht viel mehr Platz als Wasser.
Die allgemeine Zustandsgleichung tuts da nciht mehr und auch ansonsten bin ich recht verzweifelt
danke im Voraus
Chloroform ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2007, 18:00   #2   Druckbare Version zeigen
NilsM Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.285
AW: flüssig->gasförmig

Berechne das Volumen für 1 mol Wasser (flüssig):
1 mol H2O ~ 18g.
Dichte = m/V <=> 1 mol Wasser flüssig entspricht etwa 18 ml.
Behandelst du die 1mol Wasser als idealas Gas, rechnest du mit der id. Gasgleichung und erhälst ein deutlich größeres Volumen.
Falls die id. Gasgleichung nicht reicht kann man ja auch noch korrekterweise mit realen Gasen rechnen. Aber zum Erkennen des vergrößerten Volumens sollte der Unterschied auch bei Vernachlässigung des "realen Charakters" reichen.
Wäre so ein spontaner Vorschlag.
NilsM ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wasser - Gasförmig / Flüssig? malte_221 Verfahrenstechnik und Technische Chemie 6 20.03.2012 21:54
Volumsänderung von Wasser beim Übergang flüssig - gasförmig Bobby Peru Physikalische Chemie 6 19.12.2011 16:09
N-Alkane fest, flüssig und gasförmig Churchill Organische Chemie 5 24.06.2009 21:54
Warum ist CS2 flüssig und CO2 gasförmig? ehemaliges Mitglied Anorganische Chemie 2 13.06.2009 17:18
Flüssig oder Gasförmig? ehemaliges Mitglied Physikalische Chemie 4 27.10.2000 16:04


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:42 Uhr.



Anzeige