Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie für Ahnungslose
K. Standhartinger
19.80 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.04.2007, 17:55   #1   Druckbare Version zeigen
Melvin Calvin Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 62
Wer kennt solche Kuriositäten?

Hallo Chemophile,

ich schreibe gerade eine kleine Präsentation über organische Chemie. Dabei würde ich gerne ein paar Kuriositäten aus diesem Bereich einbauen.

Bisher dachte ich an Contergan (R vs. D), konzertierte Weiss-Reaktion (8 -fast- gleichzeitige Schritte) und Felix Hoffmann (Heroin vs. Aspirin).

Fallen Euch vielleicht noch einige solche Dinge ein? Sollte schon bei der Organik liegen, aber wie man an den Beispielen sieht -> Weit gefächert.

Vielen Dank im voraus!

Grüße,
Euer
Melvin
Melvin Calvin ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 11.04.2007, 17:57   #2   Druckbare Version zeigen
Paleiko Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.210
AW: Wer kennt solche Kuriositäten?

Worauf zielst du mit den Kuriositäten? Ich fand diese ganzen Umlagerungen (Bullvalen, Barbaralan und Co.) auch ziemlich "kurios"
Paleiko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2007, 17:57   #3   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: Wer kennt solche Kuriositäten?

1) Beide Contergan-Enantiomere sind teratogen. Von daher...

Und was hat Heroin mit Aspirin zu tun? Oder willst du auf F. Hoffmann und den kurzen zeitlichen Abstand zwischen den Synthesen hinaus? Finde ich allerdings nicht besonders kurios.

Wie wäre es mit A. Hoffmann (LSD), A. Shulgin (MDMA uva), Fritz Haber und co.
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2007, 17:58   #4   Druckbare Version zeigen
Melvin Calvin Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 62
AW: Wer kennt solche Kuriositäten?

Es sollte auch für Nicht-Chemiker (Ingenieure, Biologen ) als kurios ersichtlich sein.

@Contergan: Ok, dann nehme ich
3-Chlor-1,2-propandiol

Hat auch 'interessante' Nebenwirkungen

Grüße,
Melvin
Melvin Calvin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2007, 18:05   #5   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: Wer kennt solche Kuriositäten?

Inwiefern kurios? Es gibt viele kuriose Sachen...Worauf genau willst du hinaus?
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2007, 18:10   #6   Druckbare Version zeigen
Suppenname Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.704
AW: Wer kennt solche Kuriositäten?

Verstehe auch nicht so ganz, was du willst. Für Chemielaien ist schon die Erkenntnis, dass man aus organischen Substanzen durch Veresterung Obstgerüche herstellen kann überaus kurios. Oder Farbwechsel von Indikatoren werden auch immer wieder bestaunt, v.a. wenn man sie irgendwie ohne Zugabe einer Flüssigkeit vollbringt, z.B. durch Zugabe von CO2-Eis, das blubbert und dampft dann auch noch schön.
__________________
"Der Bodenzucker der Süßen Wüste ist ein süßlich schmeckender, in Wasser und Alkohol, aber nicht in Äther löslicher Kohlehydratkörper, der mit Phenylhydrazin Osazone bildet, und zwar, je nach der Anzahl der Kohlenstoffatome im Molekül, Triosen, Tetrosen, Pentosen, Hexosen, Heptosen, Oktosen und Nonosen."
aus dem >Lexikon der erklärungsbedürftigen Wunder, Daseinsformen und Phänomene Zamoniens und Umgebung< von Prof.Dr.Abdul Nachtigaller

Fuppes
Astronomy Domine
Suppenname ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2007, 18:12   #7   Druckbare Version zeigen
Melvin Calvin Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 62
AW: Wer kennt solche Kuriositäten?

Hmmm, will soll ich es erklären. Dinge mit organischen Molekülen, die für Nicht-Chemiker (und vllt sogar für Chemiker)interessant sein könnten.

So in der Art der Beispiele.
Das der Mensch mit -fast- identischen Molekülen anderst reagiert (wie Linolen, vllt auch).
Das der Erfinder des Aspirins auch 13 Tage später (auf die gleiche Weise) Heroin erfunden hat.
Das es Reaktionen gibt, wo unglaublich viele Umlagerungen und Reaktionen zu einem recht harmonisch aussehenden Molekül führen.

... Lustiges und Unerwartetes ...

*edit: Ja, Ester-Frucht-Geruch ist gut ... hatte ich schon verdrängt
Melvin Calvin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2007, 18:17   #8   Druckbare Version zeigen
Suppenname Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.704
AW: Wer kennt solche Kuriositäten?

In "Chemie in unserer Zeit" finden sich immer/ab und an ganz nette Artikel, vielleicht gehen die in die Richtung. Stichworte wären die Oktoberfestumlagerung, die Chemie der Schokolade (Warum conchieren gut ist) und so Sachen.
__________________
"Der Bodenzucker der Süßen Wüste ist ein süßlich schmeckender, in Wasser und Alkohol, aber nicht in Äther löslicher Kohlehydratkörper, der mit Phenylhydrazin Osazone bildet, und zwar, je nach der Anzahl der Kohlenstoffatome im Molekül, Triosen, Tetrosen, Pentosen, Hexosen, Heptosen, Oktosen und Nonosen."
aus dem >Lexikon der erklärungsbedürftigen Wunder, Daseinsformen und Phänomene Zamoniens und Umgebung< von Prof.Dr.Abdul Nachtigaller

Fuppes
Astronomy Domine
Suppenname ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2007, 18:18   #9   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: Wer kennt solche Kuriositäten?

Zitat:
auf die gleiche Weise)
Eigentlich nicht. Heroin und Aspirin sind schon von der Grundstruktur her verschieden. Heroin ist ein Morphin und Aspirin ein Salicylsäure-Derivat.

Interessant ist die Geschichte von Bremelanotid bzw. Viagra. Beide waren ursprünglich für andere Zwecke gedacht (Behandlung von Herzproblemen, Bremelanotid als Bräunungsfaktor in Sonnencreme); Bremelanotid ist ein "echtes" Aphrodisiakum, da es auf diverse Zentren im Gehirn wirkt.
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2007, 18:19   #10   Druckbare Version zeigen
Melvin Calvin Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 62
AW: Wer kennt solche Kuriositäten?

Ich meinte, beides durch Acetylierung

Edit: Ich habe gerade mal bei Chemie in unserer Zeit geschaut (online). Leider habe ich bei Oktoberfestumlagerung nichts gefunden
Klingt aber nach etwas in die Richtung ...

Edit2: Hmmm, das mit Viagra wusste ich nicht ... klingt gut!
Melvin Calvin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2007, 18:30   #11   Druckbare Version zeigen
Suppenname Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.704
AW: Wer kennt solche Kuriositäten?

Guckst du da:
http://www3.interscience.wiley.com/cgi-bin/fulltext/113388271/PDFSTART
__________________
"Der Bodenzucker der Süßen Wüste ist ein süßlich schmeckender, in Wasser und Alkohol, aber nicht in Äther löslicher Kohlehydratkörper, der mit Phenylhydrazin Osazone bildet, und zwar, je nach der Anzahl der Kohlenstoffatome im Molekül, Triosen, Tetrosen, Pentosen, Hexosen, Heptosen, Oktosen und Nonosen."
aus dem >Lexikon der erklärungsbedürftigen Wunder, Daseinsformen und Phänomene Zamoniens und Umgebung< von Prof.Dr.Abdul Nachtigaller

Fuppes
Astronomy Domine
Suppenname ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2007, 18:33   #12   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: Wer kennt solche Kuriositäten?

@Suppenname
Du kommst da rein - er nicht

Zitat:
Beides durch Acetylierung
Naja - kurios ist das aber nicht wirklich. Schon die Veränderung kleinster funktioneller Gruppen an einem großen Molekül kann die Wirkung im menschlichen Körper komplett verändern.
Ein Beispiel: Phenethylamin ist psychomimetisch komplett inaktiv. Hängt man da jetzt aber irgendwelche organischen Reste dran, erzielt man die verschiedensten Wirkungen.

Geändert von kaliumcyanid (11.04.2007 um 18:38 Uhr)
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2007, 18:37   #13   Druckbare Version zeigen
Melvin Calvin Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 62
AW: Wer kennt solche Kuriositäten?

öh ... doch da komme ich rein.
Danke Dir!

Wir haben hier relativ guten Zugang zu allem, was ISI-related ist.

Da erfindet einer ein gutes und weltbekanntes Mittel gegen Kopfschmerzen und 13 Tage danach (naja: Quelle Wiki - Sagen wir also "einige Tage danach") das bisher stärkste suchterzeugende Mittel. Und das, weil er zwei pflanzliche Stoffe auf die (in etwa!) gleiche Weise behandelt hat.

Edit: Jap, das mit der Oktoberfestumlagerung ist cool! Wird gleich in die Präsentation eingebaut Gratias
Melvin Calvin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2007, 18:45   #14   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: Wer kennt solche Kuriositäten?

Oktoberfestumlagerung?
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2007, 18:47   #15   Druckbare Version zeigen
Paleiko Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.210
AW: Wer kennt solche Kuriositäten?

Lumineszenz und generell Farbeffekte (Indikatoren oder diese Oszillatorreaktion...) sind auch immer gern gesehen. Polymerisationen lassen sich auch nett vorführen.

Blätter doch mal durch den Vollhardt oder den Clayden. Die haben oft kleine "Ausflüge" in die Kapitel eingebaut, da findet sich bestimmt auch was nettes!
Paleiko ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wer kennt 1,44466... Geronimo Mathematik 1 23.11.2011 17:30
Wer kennt solche Substanz? Substanzspektrum 4 Allgemeine Chemie 21 08.05.2010 23:26
Wer kennt diese Reaktionen? Biri Organische Chemie 1 06.12.2007 16:47
Wer kennt Grilon ehemaliges Mitglied Organische Chemie 2 15.12.2004 21:54
Wer kennt dieses Wundermittel? ehemaliges Mitglied Lebensmittel- & Haushaltschemie 27 24.09.2004 16:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:30 Uhr.



Anzeige