Allgemeine Chemie
Buchtipp
Verständliche Chemie
A. Arni
24.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.09.2002, 22:55   #1   Druckbare Version zeigen
lena weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 618
H2S Gang

Bräucht ein paar Rechenbeispiele zum H2S Gang
Vielleicht hat ja wer ein paar zuhause herumkugeln

danke lg lena
lena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2002, 00:25   #2   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
hast du keinen jander blasius ?
Kannst ja auch mal mit google suchen..die findet sich bestimmt einiges.

...ansonsten solltest du hier schon die edukte nennen..dann kann man dir helfen.
  Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2002, 00:28   #3   Druckbare Version zeigen
lena weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 618
zum Jander - Blasius:
Ist bei uns auf der Uni kein Standardwerk - wir haben eigene AC Skripten bzw. Laborhefteln
und über Google hab ich leider auch nix gefunden.

Verstanden hab ich den H2S Gang schon aber im Skript ist nur ein Beispiel und da Versteh ich die Rechenweise glaub ich schon aber für die Prüfung müsst ich auch noch was selber rechnen versuchen und hab dafür leider keine unterlagen
lena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2002, 11:57   #4   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
rechnung wozu ?
  Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2002, 12:25   #5   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Moin !

Was für Rechenbeispiele meint sie bloß? also wenn ich Quali koche bzw. im Unterricht durchgenommen haben, haben wir kein bißchen gerechnet!
Also was für Rechnungen??
  Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2002, 12:53   #6   Druckbare Version zeigen
Adam Männlich
Moderator
Beiträge: 8.039
Zitat:
Ist bei uns auf der Uni kein Standardwerk

Ist doch kein Hindernis in das Buch mal rein zu schauen



.
__________________
Wenn jemand ein Problem erkannt hat und nichts zur Lösung des Problems beiträgt, ist er selbst ein Teil des Problems.
Adam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2002, 13:43   #7   Druckbare Version zeigen
lena weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 618

hab das buch wie gesagt nicht und komm vor der prüfung nimmer zur uni
lena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2002, 14:03   #8   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
zum H2S gang fallen mir spontan nur 2 rechengänge ein..einmal die löslichkeit der sulfide in abhängigkeit vom ph wert berechnen

und dann die löslichkeit des Cu2S und CdS in abhängigkeit von der komplexbildungskonstante mit den Cyanid Ionen.

Die rechnungen dazu stehen im jander blasius sehr gut erklärt.
  Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2002, 16:43   #9   Druckbare Version zeigen
Conan Männlich
Mitglied
Beiträge: 700
Grinsen Servus,

Wie AV schon gesagt hat, kann man da recht wenig rechnen. Aber von mir aus hier ne kleine Rechenaufgabe:

Aus einer 0,1-molaren H2S-Lösung (Ks1=1*10-7 mol/l, Ks2=1*10-13 mol/l), die 0,01 mol/l Zn2+ -Ionen enthält, soll kein ZnS (KL=1*10-22 mol2/l2) ausfallen. Welcher pH-Wert muss dafür eingestellt werden?

dann wünsch ich mal schönes lösen
__________________
Bis denn,
Conan

---------------

"Scheitern ist nicht so schlimm - schlimm ist, nichts versucht zu haben."
(Heinz Eggert)

"Wer fertig ist, dem ist nichts recht zu machen, ein Werdender wird immer dankbar sein."
(Goethe)
Conan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2002, 19:34   #10   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
schwieriger wäre diese hier..sowas sollte man nach dem 2. semester aber beherrschen.

Leite die Formel für die Löslichkeit L von CdS in NaCN Lösung her !

Lösung ist L=[Kb*Kl*c^4(CN-)]^1/2
  Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 11.09.2002, 20:28   #11   Druckbare Version zeigen
Adam Männlich
Moderator
Beiträge: 8.039
Zitat:
schwieriger wäre diese hier..sowas sollte man nach dem 2. semester aber beherrschen.

Naja, was man nicht alles nach dem 2. Sem beherrschen sollte

So manche Sachen muß jetzt noch nachschlagen.




.
__________________
Wenn jemand ein Problem erkannt hat und nichts zur Lösung des Problems beiträgt, ist er selbst ein Teil des Problems.
Adam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2002, 20:37   #12   Druckbare Version zeigen
lena weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 618
auf alle fälle danke für die hilfe!
werd durch sie morgen hoffentlich die prüfung schaffen
danke lg lena
lena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2002, 21:21   #13   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
hilfe wobei?..bis jetzt haben wir dir doch nur aufgaben gestellt

wünsch dir viel glück bei der prüfung...wenn es ein kollog ist kommt die schwerere der beiden hier gestellten aufgaben eh nicht dran.
  Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2002, 21:23   #14   Druckbare Version zeigen
lena weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 618
Geht nur um eine Labor Anrechnung,
hab leider innerhalb von einem jahr total viel vergessen und euch des öfteren genervt
wird hoffentlich nicht so schlimm sein!
lena ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Probenvorbereitung H2S Gang RiEjUhAtZa Analytik: Quali. und Quant. Analyse 1 06.05.2012 11:56
Bromwasser in H2S-Gang tmmaster Analytik: Quali. und Quant. Analyse 1 02.06.2011 20:52
Problem im H2S-Gang erioT Analytik: Quali. und Quant. Analyse 2 07.05.2008 08:42
h2s gang fe- zn ehemaliges Mitglied Analytik: Instrumentelle Verfahren 6 28.08.2002 15:52
H2S-Gang ehemaliges Mitglied Analytik: Instrumentelle Verfahren 22 08.04.2001 21:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:12 Uhr.



Anzeige