Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemiedidaktik
H.-D. Barke
49,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.04.2007, 11:07   #1   Druckbare Version zeigen
Wolfram weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 63
Frage Korrekte Schreibweise

Hallo ins Forum

Ich hab' einen englischen Text über auf Pflanzenöl basierende Polyole vor mir , in dem u.a.

bis(hydroxymethyl)tricyclo[5,2,1,02,6]decene &

bis-3-aminopropyl methylamine

vorkommen.

Wär' jemand so nett und würd mir schreiben, wie ich das auf Deutsch korrekt schreibe, vor allem wo genau die Klammern und die Bindestriche hinkommen
__________________
74

Wie die Glühbirne immer auf Erleuchtung wartend ...
Wolfram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2007, 12:42   #2   Druckbare Version zeigen
Tezkatlipoka Männlich
Mitglied
Beiträge: 93
Beitrag AW: Korrekte Schreibweise

Zitat:
Zitat von Wolfram Beitrag anzeigen
bis(hydroxymethyl)tricyclo[5,2,1,02,6]decene
Mein Vorschlag:Lass es wie es ist und streiche nur das letzte 'e' in 'decene'

Zitat:
Zitat von Wolfram Beitrag anzeigen
bis-3-aminopropyl methylamine
Mein Vorschlag: N,N-Bis-(3-aminopropyl)methylamin

Gruß
Tez
__________________
Nichts im Leben ist hoffnungslos traurig - selbst eine Träne, die die Wange hinabrollt, kitzelt.
Tezkatlipoka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2007, 12:42   #3   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.696
AW: Korrekte Schreibweise

bis-3-aminopropyl methylamine wuerde ich so schreiben:

Bis-(3-Aminopropyl)-methylamin (H2N-CH2-CH2-CH2)2CH3N

Bei der Tricyclische Verbindung sind mir die 2,6 im Exponenten der 0 nicht klar.

Aber im wesentlichen kann man die angelsaechsischen Bezeichnungen uebernehmen. Muss halt aus amine = amin oder decene = decen machen.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2007, 15:40   #4   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.539
AW: Korrekte Schreibweise

Ich habe Dir mal ein bisschen was gezeichnet, damit Du durch die Bezeichnung der ersten Verbindung besser durchsteigst.

Die Zahlen in der eckigen Klammer geben an, wieviele C-Atomen (bzw. CH2-Gruppen) in den "Brücken" vorkommen. Beim Bicyclo[5.2.0] sind das entsprechend fünf, zwei bzw. keine C-Atome.

Die hochgestellten Zahlen bei der 0 geben an, welche C-Atome der Ringsysteme mit einander verknüpft sind. Auch wenn es meiner Meinung nach beim Tricyclo[5.2.1.0]decan nicht notwendig ist, "1,7" anzugeben, habe ich das mal mit eingezeichnet.

Du hast aber eine etwas andere Verbindung, bei der C2 und C6 mit einander verbrückt sind, daher: Tricyclo[5.2.1.02,6]decan

Bei Deiner Verbindung fehlt die Angabe, wo sich die Doppelbindung befindet, also meinetwegen Tricyclo[5.2.1.02,6]dec-8-en

Viele Grüße,
Zarathustra
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Tricyclo.jpg (79,0 KB, 9x aufgerufen)
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2007, 09:46   #5   Druckbare Version zeigen
Wolfram weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 63
Lachen AW: Korrekte Schreibweise

Ich möcht' mich noch für die Hilfe bekannten

Meistens wird's ja richtig, wenn man das "e" am Wortende wegstreicht und aus zwei oder mehreren englischen Wörtern ein deutsches macht

Aber das und google reichen halt nicht immer .

__________________
74

Wie die Glühbirne immer auf Erleuchtung wartend ...
Wolfram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2007, 10:54   #6   Druckbare Version zeigen
cineolum Männlich
Mitglied
Beiträge: 380
AW: Korrekte Schreibweise

N,N-Bis-(3-aminopropyl)methylamin - fällt da keinem was auf?
Die Übersetzung ist ja prinzipiell richtig. Diese Bezeichnung ist aber nach substitutiver Nomenklatur (für die es nur eine "echte" Übersetzung gibt) nicht korrekt. Es muss natürlich so heißen: N-(3-Aminopropyl)-N-methylpropan-1,3-diamin.
Für andere Nomenklaturverfahren gibt es eigentlich keine festgelegte deutsche Übersetzung.
cineolum ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
korrekte Schreibweise von mol / Mol chemagie Allgemeine Chemie 12 10.04.2011 21:34
Korrekte Schreibweise Nukleinsäuren Burnout23 Allgemeine Chemie 0 30.08.2010 19:33
korrekte Strukturformel ATP Sternenkind90 Biologie & Biochemie 1 07.07.2010 12:30
korrekte Quellenangabe splattermatze Bücher und wissenschaftliche Literatur 1 19.02.2010 18:25
korrekte Begriffe Kropi Analytik: Quali. und Quant. Analyse 4 07.01.2009 14:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:21 Uhr.



Anzeige