Allgemeine Chemie
Buchtipp
Wie funktioniert das?
H.-J. Altheide, A. Anders-von Ahlften, u.a.
23.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.03.2007, 16:35   #1   Druckbare Version zeigen
cattwiesel1986 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 30
Frage Titrationsgrad

Hallo,

ich muss mich gerade auf ein Kolloq vorbereiten aber irgendwie bereitet mir der Begriff Titrationsgrad Kopfzerbrechen...Im Latscha wird er definiert als Quotient aus der Gesamtkonzentration des Titranten und der Gesamtkonzentration der Probe...
Was bringt es mir den Titrationsgrad zu definieren...davon habe ich doch jetzt nichs oder?

danke für hoffentlich schnelle (und ausführliche ) antworten
cattwiesel1986 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 29.03.2007, 16:44   #2   Druckbare Version zeigen
cattwiesel1986 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 30
AW: TITRATIONSGRAD

im jander jahr wird bezüglich des themas Titrationsgrad mit der Äquivalentstoffmenge argumentiert...was mir logischer erscheint (vielleicht raffe ich den latscha auch einfach nicht )

wäre aber trotzdem cool, wenn sich jemand die zeit nimmt das nochmal genauer zu erklären
cattwiesel1986 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2007, 21:00   #3   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: TITRATIONSGRAD

Über den Titrationsgrad kann man z.B. den Verlauf einer Titrationskurve berechnen. Da habe ich mal ein Beispiel durchgerechnet http://www.chemieonline.de/forum/showpost.php?p=337664&postcount=6.

btw.: Du solltest die Tastatur reinigen. Die Caps-lock-Taste klemmt. Überschrift geändert.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2007, 08:10   #4   Druckbare Version zeigen
cattwiesel1986 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 30
AW: Titrationsgrad

thx...das werde ich mir nachher mal ganz genau anschauen...doch jetzt erst mal noch eine runde schlafen
cattwiesel1986 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2007, 17:21   #5   Druckbare Version zeigen
cattwiesel1986 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 30
AW: Titrationsgrad

danke...war super erklärt und hat mir wirklich weitergeholfen...
cattwiesel1986 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Titrationsgrad: pH-Wert-Bestimmung irolf91 Allgemeine Chemie 18 01.01.2012 15:50
Titrationsgrad julia22 Analytik: Quali. und Quant. Analyse 4 13.07.2009 14:45
titrationsgrad bei konduktometrie rowl Analytik: Quali. und Quant. Analyse 4 18.01.2009 22:59
Titrationsgrad berechnen lin22 Analytik: Quali. und Quant. Analyse 0 03.07.2007 00:47
Titrationsgrad Gorrister Allgemeine Chemie 4 01.05.2004 22:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:37 Uhr.



Anzeige