Allgemeine Chemie
Buchtipp
Teflon, Post-it, und Viagra
M. Schneider
24.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.03.2007, 16:51   #1   Druckbare Version zeigen
Ahnungsloser Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 28
Zierfischmedikamente Protazol

Hallo zusammen,

ohne Chemie geht nichts, so auch im Aquarium wo sich viele Chemische prozesse abspielen.

Behandle meine Fische gerade mit einem neuen Medikamet Namens Protazol, dass im Vergleich zu normalem Malachitgrünoxalat viel verträglicher ist und gegen Ichtio, Hauttrüber und Ciliaten helfen soll.

Der Inhaltsstoff ist

Bis(4-dimethylamino- phenyl)-phenylmethyliumhydroxid
Malachitgrünbase.

Da ich damit leider überhaut nichts anfangen kann, habe ich gedacht ich frage vielleicht bei euch, den Profis, mal nach.

Kann mir jemand zu diesem Wirkstoff vielleicht etwas sagen? Er hört sich zumindest vom Namen her sehr cool und wirksam an.
Eigenschaften, toxizität, bakterizid? Würde mich einfach mal interessieren, da ich dazu im Internet nichts finden konnte.
Sicherlich gibt es noch einen einfacheren Namen dafür, um was es sich dabei genau handelt.

Grüße,

Michael
__________________
Was nicht passt wird passend gemacht!!
Ahnungsloser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2007, 17:28   #2   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.814
AW: Zierfischmedikamente Protazol

Trimethoxyphenethylamin klingt auch wirksam

Zu deiner Frage:
http://www.aquaristikshop.com/cgi-bin/neu/webshop.pl?f=*NR&c=386925+*+386926&t=temartic

Zur Giftigkeit: Die Dosis macht das Gift. Geht es dir um den Metabolismus des Medikaments im Fisch?

Ich finde zu dem Zeug leider nicht übermäßig viel. Hauptsächlich irgendwelche Aquarianer-Seiten.
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2007, 18:00   #3   Druckbare Version zeigen
Ahnungsloser Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 28
AW: Zierfischmedikamente Protazol

Habe eben auch nicht viel mehr darüber gefunden, als auf der von dir angegebenen Seite. Selbst auf der Herstellerseite nicht. Deshlab meine Idee hier mal genauer nachzufragen, was das für ein Zeug ist.

Mfg,

Michael
__________________
Was nicht passt wird passend gemacht!!
Ahnungsloser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2007, 22:43   #4   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.814
AW: Zierfischmedikamente Protazol

Malachitgrün-Base war ein wenig verwirrend, aber im Merck-Index (ein rießiges Buch, Bibelpapierseiten, mit weißgottwievielen Verbindungen) bin ich doch fündig geworden. Mit Base könnte vielleicht die Leuko-Base gemeint sein.

Malachite Green, Chloride:
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/f/f2/Malachitgr%C3%BCn.png
So sieht die Strukturformel aus. Ist ein Triphenylmethan-Farbstoff, der aufgrund seiner Gesundheitsschädlichkeit nicht als Lebensmittelfarbstoff verwendet werden darf.
Den Rest findest du hier:
http://de.wikipedia.org/wiki/Malachitgr%C3%BCn

Der LD50 liegt für Mäuse bei 80 mg/kg, für Fische liegt er zwischen 0,0305 - 0,383 mg/L.

Therapeutische Kategorie (Veterinärmedizin): Fungizid (Pilzgift) und Parasizid (Parasitengift) für Fische.
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2007, 11:55   #5   Druckbare Version zeigen
Ahnungsloser Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 28
AW: Zierfischmedikamente Protazol

Danke für die Nachschlagarbeit,

jetzt bin ich doch ein wenig schlauer geworden und der Inhaltsstoff ist zwar gut verträglich aber eben auch auf keinenfall ungiftig.

Mfg,

Michael
__________________
Was nicht passt wird passend gemacht!!
Ahnungsloser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2007, 16:44   #6   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.814
AW: Zierfischmedikamente Protazol

Gerne.

Die Dosis macht das Gift, das wusste schon Theophrastus Bombastus von Hohenheim

Ungiftig ist es nicht, würde es aber auch nicht als giftig bezeichnen. Wenn man das Zeug nicht für extra schluckt, passiert nichts. Inwiefern man mit dem Medikament im Aquarium letale Konzentrationen erreicht, weiß ich nicht...Aber es gibt ja die Packungsbeilage. Auch für Fische.
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 29.03.2007, 11:18   #7   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
Zitat:
Zitat von kaliumcyanid Beitrag anzeigen
Mit Base könnte vielleicht die Leuko-Base gemeint sein.
Bis(4-dimethylaminophenyl)phenylmethyliumhydroxid ist "Malachitgrün" mit OH- statt Cl- als Gegenion. Die Leukobase wäre Bis(4-dimethylaminophenyl)phenylmethan.
buba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2007, 12:25   #8   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Zierfischmedikamente Protazol

...und ob Chlorid oder Hydroxid als Gegenion drin ist, wird an der Toxizität nichts ändern.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2007, 10:47   #9   Druckbare Version zeigen
Ahnungsloser Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 28
AW: Zierfischmedikamente Protazol

Danke, jetzt bin ich wieder etwas schlauer.

Allerdings scheint dieses Medikament für die Fische verträglicher als das wasserfärbende Malachitgün zu sein.
Malachitgrün wirkt leider nicht effizient.

Danke,

Michael
__________________
Was nicht passt wird passend gemacht!!
Ahnungsloser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2007, 15:09   #10   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.814
AW: Zierfischmedikamente Protazol

Joa, man hat ja was geeignetes. Und, naja, wasserfärbend ist doch auch ganz nett.
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:30 Uhr.



Anzeige