Allgemeine Chemie
Buchtipp
Grundkurs Chemie I
A. Arni
29.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.03.2007, 12:42   #1   Druckbare Version zeigen
Homerjay77 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 111
Frage zur Oktettregel

Hallo zusammen,

ich habe ein kleines Problem, das ich mit den Lehrbüchern nicht geklärt bekomme. Bei der Erklärung der Edelgaskonfiguration ist immer die Rede von voll besetzter Valenzschale. Das stimmt wohl für He und Ne, aber ab der dritten Schale braucht es doch mehr Elektronen (z.B. 3. Schale 18). Kann mir bitte jemand sagen, wo ich mich da irre, denn mehrere Lehrbücher können doch nicht falsch liegen.

Danke schonmal,

Homerjay
Homerjay77 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 25.03.2007, 13:03   #2   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Frage zur Oktettregel

Bei der Oktettregel werden nur die s- und die p-Orbitale (=Valenzschale) betrachtet. Diese Orbitale können mit maximal acht Elektronen gefüllt werden. Das ist bei den Edelgasen der Fall.
Die ab der dritten Periode auftretenden d-Orbitale liegen energetisch etwas höher als die p-Orbitale der jeweiligen Periode, sodass die d-Orbital zunächst unbesetzt bleiben und erst in der folgenden Periode gefüllt werden.
  Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2007, 19:43   #3   Druckbare Version zeigen
Homerjay77 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 111
AW: Frage zur Oktettregel

juhuu, habs endlich geblickt!
Dann füllen also die 10 Nebengruppenelemente der 4. Periode das 3d-Orbital und Krypton hat dann wieder 6 e in der 4p Schale.
Vielen Dank, genau den kleinen Denkanstoß hats noch gebraucht.

LG,

Homerjay
Homerjay77 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Oktettregel smilingchrissi Anorganische Chemie 25 26.06.2012 22:31
Salpetersäure / Nitrate als Widerspruch zur Oktettregel? Banalfred Anorganische Chemie 5 27.01.2012 22:22
Frage zur Lichtreflexion und zur Lichtstrahllänge? simplechemie Physik 2 05.09.2010 22:41
Frage zur Grafik zur Autoxidation in Belitz till Lebensmittel- & Haushaltschemie 0 05.05.2009 13:06
Oktettregel ChemieProfiStephie Anorganische Chemie 4 15.10.2005 19:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:24 Uhr.



Anzeige