Allgemeine Chemie
Buchtipp
Silicon Chemistry
U. Schubert
192.55 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.03.2007, 20:28   #1   Druckbare Version zeigen
Kira14 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 2
Berechnung der Dichte von Luft

Hey ihr!
Ich hab eine Frage und zwar soll ich die Dichte von Luft bestimmen, wobei der Stickstoffanteil 80% und der Sauerstoffanteil 20% sein soll. Wir sollen das für 20°C und 0°C berechnen, allerdings haben wir das bis jetzt nur mit der Formel Dichte: Masse/Volumen gemacht. Ich bin ein bisschen überfordert, weil ich weder etwas zur Masse noch zum Volumen finden kann Wär super, wenn mir jemand helfen könnte...
Kira14 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2007, 21:30   #2   Druckbare Version zeigen
milkmaster Männlich
Mitglied
Beiträge: 88
AW: Berechnung der Dichte von Luft

Hallo,

hm, vielleicht über das molare Normvolumen?!?
Kommst Du damit weiter?
milkmaster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2007, 21:47   #3   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Berechnung der Dichte von Luft

Hallo Kira24,

willkommen hier.

Luft ist eine Mischung, das schreibst Du ja.

Was Du brauchst, ist das gewichtete Mittel der Molekularmassen von N2 und O2. Die anderen Bestandteile kann man in erster Näherung vernachlässigen.

Weisst Du wie das geht?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 15.03.2007, 22:58   #4   Druckbare Version zeigen
Kira14 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 2
AW: Berechnung der Dichte von Luft

Ehrlich gesagt: nein. Vielen Dank, dass ihr versucht mir zu helfen, aber ich bin eine ziemliche Niete in Chemie. Wie bekomme ich das gewichtete Mittel der Molekularmassen raus?
Kira14 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2007, 23:27   #5   Druckbare Version zeigen
kaktustk Männlich
Mitglied
Beiträge: 750
AW: Berechnung der Dichte von Luft

Zitat:
Zitat von Kira14 Beitrag anzeigen
Wie bekomme ich das gewichtete Mittel der Molekularmassen raus?
Die Masse berechnest du so, wie den Notendurchschnitt in einer Klassenarbeit.

Dann brauchst du noch die Volumina, die ein Mol eines (idealen) Gases bei 0° bzw. 20° einnimmt (entweder gegeben, oder über Gasgleichung berechnen), dann nurnoch in deine oben genannte Formel einsetzen.
kaktustk ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Berechnung der spez. Enthalpie von Luft unter berücksichtigung der Feuchte Suncatcher Allgemeine Chemie 1 01.10.2009 13:54
berechnung der leistung und des wirkungsgrades eines luft-luft-wärmetauschers freedom16 Physik 1 11.09.2008 12:26
Berechnung: Dichte der Luft greutli Allgemeine Chemie 3 25.04.2006 20:33
Dichte der Luft Mucki1982 Physik 2 18.03.2006 15:25
Masse und Dichte der Luft ehemaliges Mitglied Physik 2 30.10.2001 01:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:53 Uhr.



Anzeige