Allgemeine Chemie
Buchtipp
Feuer und Flamme, Schall und Rauch
F.R. Kreißl, O. Krätz
12.50 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.03.2007, 18:52   #1   Druckbare Version zeigen
Taifun2050  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 17
Verbrennung von Benzin C6 H14 Hilfe bitte.

Sehr geehrte Chemiekenner,

habe eine für euch sehr einfache Frage, jedoch noch nicht für mich.

Ich habe die Summenformel von Benzin: C6 H14.
Bei der Verbrennung von Benzin reagiert es mit Sauerstoff, wobei sich dann die Produkte CO2 und H2O bilden.

Somit lautet die Symbolgleichung:

C6H14 + O2 ---> CO2 + H2O

ABER: ICH HABE SCHWIERIGKEITEN BEI DER BERECHNUNG DER Anzahl AN DER REAKTION BETEILIGTEN MOLEKÜLE. Ich weiß also nicht, wieviel Sauerstoffmoleküle etc. benötigt werden.
Frage: Gibt es irgendwelche Hilfsmittel, wie ich einfach die Anzahl der benögten Moleküle berechnen kann, ohne stundenlang auszuprobieren, ob die Reaktion auch ohne Reste abläuft.
Wie macht ihr das. Bitte um Hilfe, bin ein Anfänger in dem Gebiet Chemie und auf jede Hilfe angewiesen.

Meinen Dank im Voraus.
Taifun2050 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2007, 19:03   #2   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Verbrennung von Benzin C6 H14 Hilfe bitte.

Das sog. "Ausgleichen" geht ziemlich leicht (finde ich zumindest). Man muss die Koeffizienten in der Gleichung (also die Anzahl der Moleküle von jedem Stoff) so wählen, dass von jedem einzelnen Element auf der linken wie auf der rechten Seite des Reaktionspfeils die gleiche Anzahl Atome vorhanden ist.

Auf dein Beispiel bezogen. Dein C6H14 Molekül enthält 6 C Atome. Rechts kommt Kohlenstoff als CO2 Molekül(e) vor, von denen jedes bloss ein C enthält. Also müsste vor CO2 mal eine 6 kommen, damit die 6 C Atome aus einem Hexanmolekül alle untergebracht sind. Die erste Stufe des Ausgleichens sieht in deinem Fall also so aus :

C6H14 + O2 = 6 CO2 + H2O

aber damit ist es noch nicht getan. Wie glaubst du, dass man jetzt fortfahren muss ?

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 07.03.2007, 19:05   #3   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Verbrennung von Benzin C6 H14 Hilfe bitte.

Das muss man nicht stundenlang ausprobieren, sondern kann das ganz einfach ausrechnen (Niveau ca. 6 - 7. Klasse, wenn überhaupt).

Wieviel CO2 und H2O gibt das Hexan?
Dann zählst Du alle O-Atome zusammen...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2007, 00:54   #4   Druckbare Version zeigen
Auwi Männlich
Mitglied
Beiträge: 9.766
AW: Verbrennung von Benzin C6 H14 Hilfe bitte.

Reaktion:
C6H14 + O2 -> _ CO2 + _H2O
C6H14 enthält 6 C Atome. Jedes C Atom bekommt ein O2 macht 6 CO2 und 6 benötigte O2
14 H Atome bilden 7 H2O und benotigen dafür 7 O oder 3,5 O2
Nun sieht eine Formel mit "halben" Molekülen nicht schön aus.Deshalb sucht man einen Faktor, mit dem alles Ganzzahlig wird. Bei 3,5 ist dies der Faktor 2
Jetzt nimmst Du jeden eben ermittelten Werte mal 2, schon ist die Gleichung fertig, also
2 C6H14 + (6+3,5)*2 = 19 O2 -> 12 CO2 + 14 H2O
Auwi ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verbrennung von Benzin ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 28 01.11.2015 20:56
Verbrennung von Benzin damianek2 Organische Chemie 7 18.12.2011 17:25
Verbrennung von Benzin Kevka95 Anorganische Chemie 4 23.10.2011 12:53
Verbrennung von Benzin Kevin_86 Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 4 13.06.2011 14:17
Verbrennung von Benzin curve Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 6 21.12.2006 20:07


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:28 Uhr.



Anzeige