Allgemeine Chemie
Buchtipp
Teflon, Post-it, und Viagra
M. Schneider
24.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.03.2007, 21:17   #1   Druckbare Version zeigen
gastgeber  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 31
Phosphor in Wasser

Hallo alle miteinander

habe heute Phosphor verbrannt :

P4+3O2=P4O6


dann habe ich es in wasser getan, dazu wüsste ich gerne ne reaktionsgleichung...ich komm einfach nicht drauf.könntet ihr mir diese bitte flüstern also auch wie die einzelnen teile geladen sind??

danke im voraus....
gastgeber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2007, 21:22   #2   Druckbare Version zeigen
Suppenname Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.704
AW: Phosphor in Wasser

P4O6 ist das Anhydrid welcher Säure?
__________________
"Der Bodenzucker der Süßen Wüste ist ein süßlich schmeckender, in Wasser und Alkohol, aber nicht in Äther löslicher Kohlehydratkörper, der mit Phenylhydrazin Osazone bildet, und zwar, je nach der Anzahl der Kohlenstoffatome im Molekül, Triosen, Tetrosen, Pentosen, Hexosen, Heptosen, Oktosen und Nonosen."
aus dem >Lexikon der erklärungsbedürftigen Wunder, Daseinsformen und Phänomene Zamoniens und Umgebung< von Prof.Dr.Abdul Nachtigaller

Fuppes
Astronomy Domine
Suppenname ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2007, 21:24   #3   Druckbare Version zeigen
gastgeber  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 31
AW: Phosphor in Wasser

ja wenn ichs wüsste....wahrscheinlich phosphorsäure...aba die gelcihung mit den ioen....
gastgeber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2007, 21:24   #4   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Phosphor in Wasser

P4 verbrennt zu einer Mischung von P4O6 und P4O10.

Welche Oxitationsstufe hat in diesen "Verbindungen" P?

Geändert von bm (06.03.2007 um 22:08 Uhr)
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2007, 21:28   #5   Druckbare Version zeigen
gastgeber  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 31
AW: Phosphor in Wasser

sorry bin totaler anfänger,...köntte mir das eina erklärn?
gastgeber ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 06.03.2007, 21:49   #6   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: Phosphor in Wasser

Was ist eigentlich aus dem guten alten P4O10 bzw. P2O5 geworden? Was darf man da jetzt als Summenformel annehmen?

@gastgeber
Kümmern wir uns doch erstmal um die Reaktionsgleichung. Die Edukte hast du ja, das Produkt nenn sich Phosphorsäure. Formel der Phosphorsäure? Reaktionsgleichung?
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2007, 21:54   #7   Druckbare Version zeigen
gastgeber  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 31
AW: Phosphor in Wasser

reaktionsgleichung: nich sicher.


P4 O10 + 6H2O = 4H3PO4

DENK ICH MAL:::
gastgeber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2007, 21:59   #8   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: Phosphor in Wasser

Joa, ist in Ordnung. Was weisst du denn von den Ladungen?
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2007, 22:00   #9   Druckbare Version zeigen
gastgeber  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 31
AW: Phosphor in Wasser

sorry wgen meinen unqualifizierten beiträgen...
gastgeber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2007, 22:04   #10   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: Phosphor in Wasser

Ach was. Wir helfen jedem, denn auch wir haben klein angefangen.
Du sollst das ja lernen, und nicht zeigen das du es schon kannst. Ist in der Schule nicht anders.

Schau mal hier:
http://de.wikipedia.org/wiki/Oxidationszahlen#Hilfsregeln
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2007, 22:08   #11   Druckbare Version zeigen
Suppenname Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.704
AW: Phosphor in Wasser

Zitat:
Zitat von bm Beitrag anzeigen
P4 verbrennt zu einer Mischung von P4O6 und P4O6.
Ist das eine neue, mir unbekannte Form von Ironie oder hast du dich verschrieben?
__________________
"Der Bodenzucker der Süßen Wüste ist ein süßlich schmeckender, in Wasser und Alkohol, aber nicht in Äther löslicher Kohlehydratkörper, der mit Phenylhydrazin Osazone bildet, und zwar, je nach der Anzahl der Kohlenstoffatome im Molekül, Triosen, Tetrosen, Pentosen, Hexosen, Heptosen, Oktosen und Nonosen."
aus dem >Lexikon der erklärungsbedürftigen Wunder, Daseinsformen und Phänomene Zamoniens und Umgebung< von Prof.Dr.Abdul Nachtigaller

Fuppes
Astronomy Domine
Suppenname ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2007, 22:09   #12   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Phosphor in Wasser

Danke für den Hinweis. Ist korrigiert.

Zitat:
P4 verbrennt zu einer Mischung von P4O6 und P4O10.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wieviel Phosphorsäure aus Phosphor, Sauerstoff und reichlich Wasser? SimonT11 Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 9 17.03.2010 19:12
Phosphor Schuschu Anorganische Chemie 4 07.02.2007 14:53
phosphor ehemaliges Mitglied Anorganische Chemie 7 05.11.2005 21:06
Phosphor Nane Anorganische Chemie 7 06.01.2005 19:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:24 Uhr.



Anzeige