Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemische Experimente in Schlössern, Klöstern und Museen
G. Schwedt
29.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.03.2007, 16:09   #1   Druckbare Version zeigen
M0RPH3U$ Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 149
Calciumhydroxid oder Natronlauge stärker?

Hallo zusammen!
Mich beschäftigt im Moment die Frage, ob Calciumhydroxid-Lösung (Ca(OH)2) oder Natronlauge (NaOH) die stärkere Base ist.
Die Frage lautet, wieviel man von einer Säure benötigt, um die oben genannten Laugen ( man weiß nicht, welche Lauge in welchem Gefäß ist) identifizieren zu können.
Ich hab mir gedacht, dass man für Calciumhydroxid genau doppelt so viel von einer Säure benötigt, um es zu neutralisieren, im Vergleich zur Natronlauge, da ja pro mol doppeltsoviel Mol OH-Ionen "frei" werden. Jetzt wollte ich fragen, ob das stimmt, weil ein Freund von mir meint, dass es genau andersrum wär.
mfg
M0RPH3U$ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2007, 16:39   #2   Druckbare Version zeigen
Der Nekromant Männlich
Mitglied
Beiträge: 118
AW: Calciumhydroxid oder Natronlauge stärker?

Hallo M0RPH3U$

also, von Schwefelsäure braucht man nur ein paar Tropfen, weil dann Calciumsulfat ausfällt; Natriumsulfat ist wasserlöslich - Problem gelöst.^^

Ich gehe jetzt mal davon aus, dass eine wässrige Lösung vorliegt (auch wenn Calciumhydroxid nur sehr begrenzt in Wasser löslich ist). Sonst könnten nämlich Lösungsmittelffekte eine Rolle spielen. Wenn es nicht Wasser ist, sag es lieber!
Geht man davon aus, dass die Konzentration gleich ist, hat man tatsächlich doppelt so viele Hydroxid-Ionen beim Calciumhydroxid vorliegen.
Im Prinzip bräuchte man dann auch doppelt so viel Säure.

Warum sagt dieser Freund denn, dass es andersherum wäre?

Im Endeffekt bin ich für die Schwefelsäure - da hat man den Ärger nicht.

Grüße

Der Nekromant

P.S.: Hier hast die pKB-Werte für Cacliumhydroxid und Natriumhydroxid. Ich glaube aber, dass es für die Menge der Saüre keinen Unterschied macht.
__________________
That is not dead which can eternal lie,
And with strange æons, even death may die.

- Howard Phillips Lovecraft
Der Nekromant ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2007, 16:42   #3   Druckbare Version zeigen
RN Männlich
Mitglied
Beiträge: 259
AW: Calciumhydroxid oder Natronlauge stärker?

Hallo,
deine Überlegung hat mit stärker oder schwächer eigentlich nichts zu tun.
Ansonsten ist richtig: bei gleiche Stoffmengen an Calciumhydroxid und Natronlauge verbraucht Calciumhydroxid die doppelte Menge an Säure.
Ansonsten ist die Angabe nicht vollständig. Wenn unterschiedliche Konzentrationen in den Flaschen sind oder die Volumina unterschiedlich sind kann man über den Verbrauch an Säure nichts aussagen.

lg RN
RN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2007, 16:48   #4   Druckbare Version zeigen
M0RPH3U$ Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 149
AW: Calciumhydroxid oder Natronlauge stärker?

ok,danke. es ging darum, dass man durch Cola (Phosphorsäure) die beiden Laugen neutralisieren sollte.
Die Konzentrationen waren beide gleich und das Volumen konnte man selber bestimmen (es war also auch gleich). Ich war mir bloß nicht sicher, weil mein Freund gesagt hat, dass Natronlauge sich stärker in Wasser löst, als Calciumhydroxid, wobei das ja auch stimmt.
Aber in der Aufgabe war halt angegeben, dass man schon 2 Behälter mit den beiden Laugen und der gegebenen, gleichen Konzentration hat, d.h. die Löslichkeit spielt keine Rolle mehr.
M0RPH3U$ ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 06.03.2007, 16:55   #5   Druckbare Version zeigen
FoX Männlich
Mitglied
Beiträge: 52
AW: Calciumhydroxid oder Natronlauge stärker?

Aber ansonsten ist in wässriger Lösung NOH stärker, da wie schon gesagt, Ca(OH)2 bei weitem nicht so gut wasserlöslich ist...
FoX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2007, 17:04   #6   Druckbare Version zeigen
M0RPH3U$ Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 149
AW: Calciumhydroxid oder Natronlauge stärker?

aber das wäre doch dann nur der Fall, wenn man die gleiche Stoffmenge der festen Stoffe nehmen würde, weil die Konzentration der Calciumhydroxid-Lsg dann geringer wäre,oder?
M0RPH3U$ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2007, 18:40   #7   Druckbare Version zeigen
FoX Männlich
Mitglied
Beiträge: 52
AW: Calciumhydroxid oder Natronlauge stärker?

Kann dir nicht ganz folgen, aber nehmen wir 1mol Calciumhydroxid und 1mol Natriumhydroxid und lösen es jeweils in einem Liter Wasser. Das NaOH zerfällt vollständig in Ionen, man hat einen pH-Wert von 14, das Calciumhydroxid hingegen zerfällt(dissoziiert) nicht vollständig, es bleibt ein teil ungelöst, folglich hat die Calciumhydroxid Lösung einen niedrigeren pH-Wert.

Neutralisiert man nun die Calciumhydroxid Lösung so verschiebt sich das Gleichgewicht, immer weitere ungelöste Calciumhydroxid Teilchen dissoziieren bis das Gleichgewicht wiederhergestellt ist.

Was aber doch richtig ist, ich geh davon aus, man gibt einfach den Feststoff ins Wasser, ohne zu beachten, ob alles gelöst ist, dass man um 1mol Calciumhydroxid 2mol einer "ein molaren sowie ein protonigen" Säure braucht um zu neutralisieren, bei 1mol NaOH jedoch nur 1 mol derselben Säure.
FoX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2007, 20:45   #8   Druckbare Version zeigen
M0RPH3U$ Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 149
AW: Calciumhydroxid oder Natronlauge stärker?

ok, danke. Darum ging es (hoffe ich mal) auch. Wenn das Calciumhydroxid nicht vollständig gelöst wäre könnte man ja auch so erkennen, in welchem Behälter es ist. Deshalb geh ich einfach mal davon aus, dass es einfach so abläuft wie oben beschrieben wurde.
M0RPH3U$ ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Chlor in Wasser oder Natronlauge Aswert Anorganische Chemie 4 28.03.2011 08:27
C-F stärker als C-H mahed Organische Chemie 2 21.09.2009 18:53
Calciumoxid oder Calciumhydroxid Carly Anorganische Chemie 14 25.06.2009 16:51
Saurer Regen stärker im Winter? Hathor Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 1 01.04.2009 17:27
HF stärker sauer als HCl? ehemaliges Mitglied Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 6 07.06.2007 21:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:16 Uhr.



Anzeige