Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie
C.E. Mortimer, U. Müller
59.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.08.2002, 16:59   #1   Druckbare Version zeigen
Schaggy weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 116
Frage Gesetze von Avagado

Hallo!

Weiß jemand was die Gesetze von Avogado sind?
Wir sollen die herausfinden und ich hab keine Ahnung,was das sein soll.
Danke,
__________________
Sarah
Schaggy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2002, 17:51   #2   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Gesetz von Avogrado

Moin Sarah!

wie ich sehe möchtest du in Richtung Gasgesezte gehen!

das ist ziemlich leicht !
Avoogrado sagte: "Gleiches Volumen aller Gase enthalten bei gleicher Temperatur und gleichem Druck die gleiche Anzahl von Teilchen "
(Avogrado 1811)

Das heißt, unter Normalbedingungen ( T = 273 K 1013,25mbar) enthalten

22,4 L Sauerstoff 6*1023 Sauerstoffmolküle
22,4 L Kohlenstoffdioxid 6*1023 Kohlenstoffdioxidmoleküle
22,4 L Helium 6*1023 Heliummoleküle

Also kann man sagen 1 Mol eines Stoffes entsprechen 22,L, dieses Volumen wird bei Normalbedingungen von einem Stoff eingenommen !

Ich hoffe das ich helfen konnte !

Versuche in diesem Zusammenhang herauszufinden was die Gesezte von Gay-Lussace und Boyle-Mariotte zu bedeuten haben, wenn du keine Antwort weißt, schreib einfach hier rein !
  Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2002, 17:58   #3   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
http://www.google.com/search?q=avogadro+gesetz&ie=ISO-8859-1&hl=de&btnG=Google-Suche&lr=lang_de
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2002, 18:33   #4   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Avocado?

Wer nach "Avagado", "Avogado", "Avogrado" oder "Avoogrado" sucht, wird wohl nichts finden....

Ich werde den Titel des Threads mal auf "Avogadro" ändern...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2002, 18:43   #5   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
N=Na*n

Na=Avogadro Konstante oder Loschmidt'sche Zahl 6*10^23 1/mol
N=Anzahl der Teilchen
n=Stoffmenge

M=m/n

M=Molare Masse
m=Masse
n=Stoffmenge

Vm=V/n

Vm=Molares Volumen (unter standardbedingungen: 25°C, 1013hPa --> 24 l/mol)
V=Volumen
n=Stoffmenge
  Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2002, 15:39   #6   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Sorry die Frage, aber wieso wird in meinem Buch immer nur von kPa gesprochen, und hier im Forum vorrangig in hPa? Klar die Beziehung 10 hPa = 1 kPa ist schon logisch. Oder steht bei euch in den Büchern meist hPa?
  Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2002, 15:51   #7   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Zitat:
Originalnachricht erstellt von Zor
Sorry die Frage, aber wieso wird in meinem Buch immer nur von kPa gesprochen, und hier im Forum vorrangig in hPa? Klar die Beziehung 10 hPa = 1 kPa ist schon logisch. Oder steht bei euch in den Büchern meist hPa?
Kommt daher: 1hPa (abgeleitete SI-Einheit) ist ein Milibar (keine so tolle Einheit, da ein Bar 10000Pa hat).
Daher keine Umrechnug von veralteten Angaben (in mbar) erforderlich, sondern nur die Einheit muss ausgewechselt werden.
  Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2002, 16:36   #8   Druckbare Version zeigen
Adam Männlich
Moderator
Beiträge: 8.039
Zitat:
Versuche in diesem Zusammenhang herauszufinden was die Gesezte von Gay-Lussace und Boyle-Mariotte zu bedeuten haben, wenn du keine Antwort weißt, schreib einfach hier rein !

Gesetz von Amonton würde ich mir auch anschauen.



.
__________________
Wenn jemand ein Problem erkannt hat und nichts zur Lösung des Problems beiträgt, ist er selbst ein Teil des Problems.
Adam ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gesetz von Avogadro Wizzard90 Allgemeine Chemie 3 26.08.2009 14:04
Avogadro Konstante som_sem_2009_2_sem Allgemeine Chemie 1 10.05.2009 17:28
Wieso übertragen sich die arithmetischen Gesetze von Z auf Z_n? carlito Vektorrechnung und Lineare Algebra 2 12.03.2005 13:26
Avogadro Zahl ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 1 04.02.2003 18:52
formel des wassers und gesetz von avogadro ? ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 7 05.11.2002 01:35


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:21 Uhr.



Anzeige